In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ungeduld des Herzens

Stefan Cvejg — odin iz populyarnejshih avstrijskih pisatelej. Ego knigi zahvatyvayut chitatelya s pervyh strok, shchedro odarivaya radost'yu uznavaniya i soperezhivaniya do samyh poslednih stranic. EHto knigi iz chisla tekh, o kotoryh prinyato govorit', chto ih «proglatyvayut».
V nastoyashchem izdanii vnimaniyu chitatelej predlagaetsya roman Cvejga «Neterpenie serdca» — istoriya trogatel'noj i tragicheskoj lyubvi molodogo oficera i devushki, prikovannoj k invalidnomu kreslu…
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.05.2016
Sprache Russisch
EAN 9785389116900
Verlag Azbooka
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48202742
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    eBook
    4,99
  • 45360407
    Nemnozhko inostranka
    von Viktoriya Tokareva
    eBook
    3,99
  • 32463239
    Fortunas Tochter
    von Isabel Allende
    eBook
    9,99
  • 46272603
    Das unmögliche Exil
    von George Prochnik
    eBook
    24,99
  • 45402449
    Marie Antoinette
    von Stefan Zweig
    eBook
    2,99
  • 37433769
    Boj tigrov v doline. Tom 1
    von Aleksandra Marinina
    eBook
    6,99
  • 41180338
    The Circle
    von Dave Eggers
    eBook
    4,49
  • 54112884
    Between Asia and Europe. From Ivan III to Boris Godunov
    von Boris Akunin
    eBook
    6,99
  • 54236488
    A Part of Europe. From the beginnings to the Mongol Conquest
    von Boris Akunin
    eBook
    6,99
  • 46339063
    The Noise of Time
    von Julian Barnes
    eBook
    5,49
  • 46873768
    A Court of Thorns and Roses
    von Sarah J. Maas
    eBook
    3,99
  • 42177247
    Dvenadcat' stul'ev
    von Il'ja Il'f
    eBook
    6,99
  • 42566296
    Ocherki prestupnogo mira (in Russian Language)
    von SHalamov Varlam Tihonovich
    eBook
    2,33
  • 42569691
    Kolymskie rasskazy (in Russian Language)
    von Varlam Tihonovich SHalamov
    eBook
    3,53
  • 42579860
    Muzhskie otkroveniya ili Kak ya nashla dnevnik svoego muzha (in Russian Language)
    von SHilova YUliya Vital'evna
    eBook
    2,33
  • 42589110
    Detstvo (in Russian Language)
    von Tolstoj Lev Nikolaevich
    eBook
    2,33
  • 54555111
    Каждый раз, когда мы влюбляемся
    von Элиз Вюрм
    eBook
    2,67
  • 57911832
    На грани
    von Лия Сальваторе
    eBook
    5,00
  • 39676925
    Katorga
    von Valentin Savvich Pikul'
    eBook
    3,49
  • 44333903
    Getting Things Done
    von David Allen
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ungeduld des Herzens

Ungeduld des Herzens

von Stefan Zweig

eBook
2,99
+
=
Vom Ende der Einsamkeit

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

eBook
4,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen