Ungereimtheiten von fies bis böse

Von fies bis böse. Spaßlyrik für Erwachsene

(1)
Diese Sammlung Färberscher Spaßlyrik basiert auf dem gleichnamigen satirisch-kabarettistischen Solo-Programm UNGEREIMTHEITEN ... von fies bis böse.
Alles beginnt ganz harmlos – mit Traumberufen und Leidenschaften. Je weiter das Programm fortschreitet, desto häufiger entlockt der Autor seinem Publikum ein Raunen. Wenn die Winzerin den hinterlistigen Winzer zur Strecke bringt, die arglose alte Dame einen Trickbetrüger auflaufen lässt, der Fallschirmspringer eine gute Reinigung benötigt oder der greise Autonarr sein Auto in die Landschaft setzt, bleibt schon mal das Lachen im Halse stecken.

Hintersinnige, ironische, politische, alltägliche, mörderische, erotische ... Spaßlyrik, die häufig mit Werken von Ringelnatz, Busch, Erhardt, Jandl, Roth oder Loriot verglichen wird.
Portrait
Werner Färber, geb. 1957 in Wassertrüdingen, strebte zuerst die Laufbahn als Lehrer an, entschied er sich während eines Unterrichtsjahres in Dundee/Schottland doch dagegen. Zunächst hielt er sich mit allen (un-)möglichen Jobs über Wasser, ehe er als Kinder- und Jugendbuchautor sowie Übersetzer Fuß fasste. Er lebt seit vielen Jahren mit seiner Frau in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum Juni 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-049092-7
Verlag Färber, Werner
Maße (L/B/H) 17,7/11,8/2,7 cm
Gewicht 239 g
Abbildungen mit 16 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Jana Mossmann
Verkaufsrang 46.254
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Ungereimtheiten aus der Tierwelt
    von Werner Färber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Odyssee (Cabra-Ledereinband)
    von Homer
    Buch (Leder)
    9,99
  • Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • Ich geh leben, kommst du mit?
    von Isaak Öztürk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das Glück wohnt so nah
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Einmal einfach
    von Michael Krüger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Leinsee
    von Anne Reinecke
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kästner
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der 48-Stunden-Mann / Pleiten, Pech und Prinzen
    von Susan Mallery
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • La casa de Bernarda Alba
    von Federico García Lorca
    Schulbuch (Taschenbuch)
    3,60
  • Versprechen der Sehnsucht
    von Nalini Singh
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Der lebende Berg
    von Nan Shepherd
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Hanebüchner. Meine Gedichte und Fotos: 70 Jahre Klaus Büchner - Mitbegründer und Sänger von Torfrock
    von Klaus Büchner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Nussschale
    von Ian McEwan
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Als du mich einst gefunden hast - Die schönsten Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Sehnsuchtswege
    von Martin Matheo
    Buch (Paperback)
    18,90
  • Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später
    von Sebastian 23
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Ungereimtheiten von fies bis böse

Ungereimtheiten von fies bis böse

von Werner Färber
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Ohne Stock - mit Stein

Ohne Stock - mit Stein

von Werner Reuter
Buch (Taschenbuch)
19,80
+
=

für

31,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gedichte mal anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 01.11.2015

Dieser kleine Gedichtband ist sehr kurzweilig, unterhaltsam und amüsant zu lesen. Alltagserlebnisse, kleine Mißgeschicke oder Berufe werden witzig oder bitterböse in Reimform beschrieben. In manchen Situationen findet man sich oft selbst oder seine Mitmenschen wieder. Beim Lesen denkt man manchmal an die beiden genialen,... Dieser kleine Gedichtband ist sehr kurzweilig, unterhaltsam und amüsant zu lesen. Alltagserlebnisse, kleine Mißgeschicke oder Berufe werden witzig oder bitterböse in Reimform beschrieben. In manchen Situationen findet man sich oft selbst oder seine Mitmenschen wieder. Beim Lesen denkt man manchmal an die beiden genialen, unvergessenen Künstler Loriot oder Heinz Erhardt, die sicher für manche Idee Pate standen. Autor: Werner Färber