Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ungleiche Brüder

Russen und Ukrainer vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Beck Paperback

Russen und Ukrainer bezeichnen sich seit Jahrhunderten als Brudervölker, wobei sich die Russen in der Rolle des großen Bruders sehen. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieser ungleichen Brüder als Wechselspiel von Verflechtungen und Entflechtungen. Nicht zuletzt trägt es zum Verständnis des aktuellen russisch-ukrainischen Konflikts bei.

Die russische Annexion der Krim und die darauf folgende Besetzung der Industrieregion im Südosten der Ukraine durch von Russland gesteuerte Milizen im Frühjahr 2014 haben einen militärische n Konflikt zwischen diesen Staaten ausgelöst, der bis heute andauert. Seit dem 18. Jahrhundert zeigte sich im Verhältnis dieser eng miteinander verbundenen Völker zunehmend eine Asymmetrie. Sie gipfelte darin, dass Russland im 19. Jahrhundert die "Kleinrussen", wie die Ukrainer damals offiziell hießen, nicht als eigenständige Nation mit einer von Russland getrennten Geschichte anerkannte. Diese Sicht hat sich in Russland bis heute erhalten und ist auch im Westen verbreitet.

Portrait

Andreas Kappeler ist em. Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien und Mitglied der Österreichischen und der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 267 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783406714115
Verlag C.H.Beck
Dateigröße 5879 KB
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Russische Geschichte
    von Andreas Kappeler
    eBook
    7,99
  • Populismus für Anfänger
    von Walter Ötsch, Nina Horaczek
    (2)
    eBook
    13,99
  • Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    (4)
    eBook
    29,99
  • Krimkrieg
    von Orlando Figes
    eBook
    14,99
  • Alltag im Mittelalter
    von Ernst Schubert
    eBook
    15,99
  • Emmanuel Macron
    von Anne Fulda
    eBook
    14,99
  • Damals in Nagasaki
    von Kazuo Ishiguro
    eBook
    9,99
  • Winston Churchill
    von Sebastian Haffner
    eBook
    3,99
  • Zur Belustigung und Belehrung
    von Helmut Hilz, Georg Schwedt
    eBook
    5,20
  • Taxi am Shabbat
    von Eva Gruberová, Helmut Zeller
    eBook
    14,99
  • Die Große Depression
    von Jan-Otmar Hesse, Roman Köster, Werner Plumpe
    eBook
    17,99
  • Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • Die kürzeste Geschichte Deutschlands
    von James Hawes
    eBook
    16,99
  • Marthe und Mathilde
    von Pascale Hugues
    (7)
    eBook
    9,99
  • Plötzlich Pakistan
    von Hasnain Kazim
    eBook
    12,99
  • Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    (4)
    eBook
    9,99
  • Englands Krone
    eBook
    9,99
  • Jerusalem
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    16,99
  • Meinetwegen kann er gehen
    von Katrin Unterreiner
    eBook
    19,99
  • Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Ungleiche Brüder

Ungleiche Brüder

von Andreas Kappeler
eBook
13,99
+
=
Unsere Seelen bei Nacht

Unsere Seelen bei Nacht

von Kent Haruf
(104)
eBook
16,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.