Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unsere Seelen bei Nacht

(102)
Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis, der seit dem Tod seiner Frau ebenfalls allein lebt. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte? Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung weckt in dem Städtchen Argwohn und Missgunst.
Portrait
Kent Haruf (1943–2014) war ein amerikanischer Schriftsteller. Alle seine sechs Romane spielen in der fiktiven Kleinstadt Holt im US-Bundesstaat Colorado. Er wurde unter anderem mit dem Whiting Foundation Writers’ Award, dem Wallace Stegner Award und dem Mountains & Plains Booksellers Award (für ›Lied der Weite‹) ausgezeichnet. Sein letzter Roman ›Unsere Seelen bei Nacht‹ wurde zum Bestseller und mit Jane Fonda und Robert Redford in den Hauptrollen verfilmt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257607857
Verlag Diogenes
Übersetzer Pociao
Verkaufsrang 2.416
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47973179
    Das geträumte Land
    von Imbolo Mbue
    (72)
    eBook
    18,99
  • 35069878
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (40)
    eBook
    7,99
  • 47929465
    Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (96)
    eBook
    8,99
  • 47839837
    Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (57)
    eBook
    11,99
  • 48760574
    Er & Sie
    von Marc Levy
    eBook
    11,99
  • 48760555
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (181)
    eBook
    15,99
  • 48782121
    Das Buch der Spiegel
    von E.O. Chirovici
    (175)
    eBook
    15,99
  • 47927671
    Der Club
    von Takis Würger
    (69)
    eBook
    17,99
  • 64109856
    Drei Tage und ein Leben
    von Pierre Lemaitre
    (66)
    eBook
    15,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (30)
    eBook
    16,99
  • 31961522
    Das geheime Prinzip der Liebe
    von Hélène Grémillon
    (52)
    eBook
    8,99
  • 50196265
    Das Buch der Wunder
    von Stefan Beuse
    eBook
    9,99
  • 48778932
    Das Scherbenhaus
    von Susanne Kliem
    (16)
    eBook
    9,99
  • 42665872
    Späte Einsichten
    von David Leavitt
    eBook
    9,99
  • 45331682
    Die vier Jahreszeiten des Sommers
    von Grégoire Delacourt
    eBook
    8,99
  • 30461977
    Die Geschichte der Liebe
    von Nicole Krauss
    eBook
    9,99
  • 71314810
    Im 8. Kreis der Hölle
    von Nika Lubitsch
    eBook
    3,99
  • 45288731
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    11,99
  • 64509549
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (150)
    eBook
    15,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer ist schon gerne einsam?“

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Wer hat zu bestimmen, welche Dinge in welchem Alter zu tun oder zu lassen sind - außer man selber?!

So denken auch Addie und Louis, die beiden 70jährigen, die einen Beschluss fassen und zunächst im Traum nicht daran denken,
sich nach der Meinung des Umfeldes zu richten...

Können die beiden durchhalten?

Eine warme, ruhige und
Wer hat zu bestimmen, welche Dinge in welchem Alter zu tun oder zu lassen sind - außer man selber?!

So denken auch Addie und Louis, die beiden 70jährigen, die einen Beschluss fassen und zunächst im Traum nicht daran denken,
sich nach der Meinung des Umfeldes zu richten...

Können die beiden durchhalten?

Eine warme, ruhige und berührende Geschichte, die gelesen werden muss!

„Unsere Seelen bei Nacht“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein berührender und lebensweiser Roman über zweite Chancen und die Freiheit des Alters.
Ein großartiger Roman, der die Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens ganz leise und unaufdringlich darstellt.
Ein Roman, der es lohnt, gelesen zu werden.
Ein berührender und lebensweiser Roman über zweite Chancen und die Freiheit des Alters.
Ein großartiger Roman, der die Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens ganz leise und unaufdringlich darstellt.
Ein Roman, der es lohnt, gelesen zu werden.

„Bewegend und einfühlsam erzählt ...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Buch so mitreißen wird! Addies und Louis Geschichte ging mir direkt ans Herz und auch unter die Haut. Lange nach dem Lesen hat mich die Story und ihre Figuren beschäftigt. Einsamkeit ist eins der schlimmsten Gefühle, und wie diese beiden damit umgehen ist einfach zauberhaft. Erschreckt hat mich Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieses Buch so mitreißen wird! Addies und Louis Geschichte ging mir direkt ans Herz und auch unter die Haut. Lange nach dem Lesen hat mich die Story und ihre Figuren beschäftigt. Einsamkeit ist eins der schlimmsten Gefühle, und wie diese beiden damit umgehen ist einfach zauberhaft. Erschreckt hat mich jedoch die engstirnigkeit Anderer.

Ein Roman zum schmökern aber vorallem zum nachdenken.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Zwei Menschen versuchen der Einsamkeit zu entkommen. So berührend und gefühlvoll und voller Tragik. Ganz leise und unaufgeregt und doch tief berührend. Sehr lesenswert! Zwei Menschen versuchen der Einsamkeit zu entkommen. So berührend und gefühlvoll und voller Tragik. Ganz leise und unaufgeregt und doch tief berührend. Sehr lesenswert!

„Bewegend über Leben und Liebe im Alter...“

Sabrina Elze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die 70-jährige Addie klopft an Louis' Tür, und macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag.. Nämlich, die einsamen Nächte gemeinsam zu verbringen.

"Es geht nicht um Sex. Es geht darum, die Nacht zu überstehen. Zu reden, zusammen im Bett zu liegen. Die ganze Nacht."

Eine authentische Geschichte aus dem Leben zweier Menschen, die viel
Die 70-jährige Addie klopft an Louis' Tür, und macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag.. Nämlich, die einsamen Nächte gemeinsam zu verbringen.

"Es geht nicht um Sex. Es geht darum, die Nacht zu überstehen. Zu reden, zusammen im Bett zu liegen. Die ganze Nacht."

Eine authentische Geschichte aus dem Leben zweier Menschen, die viel erlebt haben, die ich zwei Mal lesen musste, weil sie mich nicht in Ruhe gelassen hat.

Klar, ohne großen Schnickschnack, aber dennoch mit so viel Gefühl zwischen den Zeilen..

Über späte Liebe, Erfahrungen & Fehler und die Missgunst anderer.

„Ein Roman über das späte Glück...“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Holt ist eine Kleinstadt in Colorado. Hier Leben die 70 jährige Witwe Addie und ihr Nachbar Louis, dessen Ehefrau ebenfalls schon verschieden ist. Eines Tages macht Addie ihm einen Vorschlag: Er soll ab und zu bei ihr übernachten. Nach anfänglichem Überlegen, lässt sich Louis darauf ein und in den folgenden Nächten liegen die beiden Holt ist eine Kleinstadt in Colorado. Hier Leben die 70 jährige Witwe Addie und ihr Nachbar Louis, dessen Ehefrau ebenfalls schon verschieden ist. Eines Tages macht Addie ihm einen Vorschlag: Er soll ab und zu bei ihr übernachten. Nach anfänglichem Überlegen, lässt sich Louis darauf ein und in den folgenden Nächten liegen die beiden nebeneinander und erzählen sich aus ihrem Leben. Diese Beziehung findet jedoch nicht nur Befürworter, sondern weckt auch Argwohn und Missgunst bei den Bewohnern des Städtchens...

Der letzte Roman aus der Feder von Schriftsteller Kent Haruf, der noch kurz vor seinem Tod in den USA veröffentlicht wurde, ist so kurz und knapp, aber auch ebenso grandios! Ich bewundere Schriftsteller, die so viel Gefühl auf nur so wenigen Seiten unterbekommen und den Leser mit ihren Worten fast zu Tränen rühren!
Den beiden Protagonisten, Addie und Louis, geht es letztendlich nur darum, Nachts nicht alleine zu sein. Das Fehlen von körperlicher Nähe und von Geborgenheit lässt die beiden nur schwer in den Schlaf finden, der dann auch bei beiden immer nur von kurzer Dauer ist. Der Wunsch des Menschen nicht allein zu sein, wird von Haruf wundervoll geschildert. Als Leser gönnt man den beiden Protagonisten ihr spätes Glück, die meisten Nebencharaktere in diesem Werk tun dies jedoch nicht. Gerüchte machen die Runde, es wird getratscht und auch interveniert. Das geht einem als Leser wirklich nahe, denn letztendlich möchte man nur, dass Addie und Louis ihrer Einsamkeit entfliehen können. Nicht einmal 200 Seiten braucht Haruf, damit ich dieses Buch als eines der Besten bezeichne, die ich bisher gelesen habe! Diese Seiten lassen einen garantiert nicht unberührt zurück und stimmen nachdenklich. Ein wunderschönes und gleichsam tragisches Buch über spätes Glück, frühe Verfehlungen und die Missgunst anderer Menschen. Ich bin absolut begeistert und habe das Buch keinesfalls zum letzten Mal gelesen!

„Dieses Buch klingt lange nach“

Ursula Grützner, Thalia-Buchhandlung Radebeul

Was Addi macht, ist unerhört!
Sie geht zu Louis, der genauso einsam wie sie ist und fragt ihn, ob er künftig mit ihr die Nächte verbringen will...
Die beiden finden Geborgenheit in diesen Stunden und neuen Lebensmut.
Über die heuchlerische Moral ihrer Umgebung sind sie erhaben - bis Addi die Einsamkeit ihres Enkels kennenlernt.
Nun
Was Addi macht, ist unerhört!
Sie geht zu Louis, der genauso einsam wie sie ist und fragt ihn, ob er künftig mit ihr die Nächte verbringen will...
Die beiden finden Geborgenheit in diesen Stunden und neuen Lebensmut.
Über die heuchlerische Moral ihrer Umgebung sind sie erhaben - bis Addi die Einsamkeit ihres Enkels kennenlernt.
Nun muss sie eine Entscheidung treffen.
Ein ganz bewegendes Buch!

Heike Dreyer, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Kent Harufis letztes Buch vor seinem Tod ist ein Kleinod, das wie immer in der fiktiven Stadt Holt spielt. Ein wunderschöner Roman, der ans Herz geht. Ich liebe Addie und Louis! Kent Harufis letztes Buch vor seinem Tod ist ein Kleinod, das wie immer in der fiktiven Stadt Holt spielt. Ein wunderschöner Roman, der ans Herz geht. Ich liebe Addie und Louis!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20916427
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    (78)
    eBook
    7,99
  • 31961522
    Das geheime Prinzip der Liebe
    von Hélène Grémillon
    (52)
    eBook
    8,99
  • 31976694
    Mrs. Alis unpassende Leidenschaft
    von Helen Simonson
    eBook
    9,99
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (151)
    eBook
    9,99
  • 33780893
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    eBook
    10,99
  • 34797832
    Wie ein einziger Tag
    von Nicholas Sparks
    (38)
    eBook
    8,99
  • 35461673
    Shotgun Lovesongs
    von Nickolas Butler
    (59)
    eBook
    9,99
  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (159)
    eBook
    13,99
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (71)
    eBook
    7,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (104)
    eBook
    9,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    9,99
  • 41801111
    Das Geheimnis der Wände
    von Tatiana de Rosnay
    eBook
    8,99
  • 42399784
    Etta und Otto und Russell und James
    von Emma Hooper
    eBook
    8,49
  • 43403248
    Ein Leben mehr
    von Jocelyne Saucier
    (30)
    eBook
    9,99
  • 45833668
    Schnell, dein Leben
    von Sylvie Schenk
    eBook
    8,99
  • 47166888
    Betrunkene Bäume
    von Ada Dorian
    (76)
    eBook
    14,99
  • 47839880
    Tanztee
    von Hendrik Groen
    (10)
    eBook
    16,99
  • 48760555
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (181)
    eBook
    15,99
  • 48779020
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (51)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
77
21
4
0
0

Addie und Louis
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2017

Eine wunderschöne und sehr berührende Geschichte zweier Menschen im Alter. Dieser Roman macht glücklich. Er macht aber auch unendlich traurig und wütend. Vielleicht gerade deshalb ein ganz besonderes Buch.

Unsere Seelen bei Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Buxtehude am 30.04.2017

Ein ruhiges, einfach geschriebenes Buch , daß - so glaube ich -ältere Menschen sehr anspricht. Vergleichbar mit "Schatz und Muus" von Heinrich Kuhn.


Wird oft zusammen gekauft

Unsere Seelen bei Nacht - Kent Haruf

Unsere Seelen bei Nacht

von Kent Haruf

(102)
eBook
16,99
+
=
Und jetzt lass uns tanzen - Karine Lambert

Und jetzt lass uns tanzen

von Karine Lambert

(51)
eBook
13,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen