Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Unsühnbar

Marie von Ebner-Eschenbach: Unsühnbar
Der 1890 erschienene Roman erzählt die Geschichte der Maria Wolfsberg, deren Vater sie nötigt, einen anderen Mann als den, den sie liebt, zu heiraten. Liebe, Schuld und Wahrheit in Wien gegen Ende des 19. Jahrhunderts.
Erstdruck: In: Deutsche Rundschau, Berlin, Bd. 61, 1889; erste Buchausgabe in zwei Teilen: Berlin (Gebrüder Paetel) 1890.
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Marie von Ebner-Eschenbach: [Gesammelte Werke in drei Bänden.] [Bd. 1:] Das Gemeindekind. Novellen, Aphorismen, [Bd. 2:] Kleine Romane, [Bd. 3:] Erzählungen. Autobiographische Schriften. Herausgegeben von Johannes Klein, München: Winkler, 1956-1958.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: August Macke, Paar im Walde, 1912.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Über die Autorin:
1830 als Freiin von Dubsky auf Schloß Zdislavic bei Kremsier in Mähren geboren, genießt Marie eine klassische geistige Bildung, bereits mit siebzehn unternimmt sie erste literarische Versuche. Nach der Heirat mit ihrem Vetter Moritz Freiherr von Ebner-Eschenbach lebt sie bis 1856 in Klosterbruck in Mähren, danach bis zu ihrem Lebensende in Wien, wo sie 1879 eine Ausbildung als Uhrmacherin absolviert. Nach erfolglosen dramatischen Versuchen, veröffentlicht sie 1876 - ermutigt von Franz Grillparzer - den heute als eines ihrer Hauptwerke bekannten Roman über die Magd »Bozena«, der jedoch zunächst nur zögerlich Anerkennung findet. Ihren Durchbruch erreicht sie 1880 mit »Lotti, die Uhrmacherin«, der die größeren Erzählungen »Das Gemeindekind« und »Unsühnbar«, sowie die »Dorf- und Schloßgeschichten« (darin u.a. »Krambambuli«) folgen. Humanitär gesinnt schildert sie Adel wie Kleinbürgertum in so scharfsinniger wie kritischer Detailtreue. Marie von Ebner-Eschenbach ist als bedeutende Vertreterin des kritischen Realismus eine der großen Autorinnen des 19. Jahrhunderts. Von der Universität Wien zum Ehrendoktor der Philosopie ernannt und als erste Frau überhaupt mit dem Ehrenzeichen für Kunst und Wissenschaft ausgezeichnet, stirbt sie am 12. März 1916 im Alter von 85 Jahren in Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 26.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-9457-3
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 223/154/15 mm
Gewicht 269
Buch (Taschenbuch)
7,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36245292
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 43910293
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,80
  • 14734380
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 39934836
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 29402584
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45154644
    Daldossi oder Das Leben des Augenblicks
    von Sabine Gruber
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 43919056
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 35460874
    Unsühnbar
    von Marie von Ebner-Eschenbach
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • 42541549
    Siebentürmeviertel
    von Feridun Zaimoglu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 42446207
    Die Welt der Unordnung
    von Monika Helfer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Buch (Broschur)
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (56)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (192)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unsühnbar

Unsühnbar

von Marie von Ebner-Eschenbach

Buch (Taschenbuch)
7,80
+
=
Aus guter Familie

Aus guter Familie

von Gabriele Reuter

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

17,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen