Unter Professoren

Roman

Ein Fest der Niedertracht

Wer in den Niederlanden promoviert, bekommt diesen Klassiker geschenkt – als Warnung. Doch welch ein Vergnügen! Als Roef Dingelam, Professor der Chemie an einer Provinzuniversität in Hollands flachem Norden, eines Samstagmorgens ein Telegramm erhält, kann er es kaum glauben: Er, der neue Nobelpreisträger für Chemie! Es dauert nicht lange, da steht sein beschauliches Leben kopf. Als die Missgunst der engstirnigen Kollegen schließlich groteske Züge annimmt, bleibt Roef Dingelam nur ein einziger Ausweg: die Flucht.

»Die niederländische Literatur ist ohne Hermans undenkbar.« Cees Nooteboom
Portrait
Willem Frederik Hermans (1921–1995) studierte Physische Geographie, promovierte und lehrte bis 1973 als ordentlicher Professor an der Universität Groningen. Während des Zweiten Weltkriegs begann er zu schreiben und veröffentlichte neben mehreren Romanen Gedichte, Dramen, Erzählungen und Essays. Die zahlreichen Literaturpreise, mit denen er bedacht wurde, lehnte er zumeist ab. Im Aufbau Verlag lieferbar sind seine Romane „Nie mehr schlafen“, „Die Dunkelkammer des Damokles“ und „Unter Professoren“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03652-2
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 22,1/13,1/4 cm
Gewicht 630 g
Originaltitel Onder Professoren
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Helga van Beuningen, Barbara Heller
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nie mehr schlafen
    von Willem Frederik Hermans
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Das Geheimnis der verlorenen Zeit
    von John Wray
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • Das Schlangenmaul
    von Jörg Fauser
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Dämmerung der Steppengötter
    von Ismail Kadare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Die Dunkelkammer des Damokles
    von Willem Frederik Hermans
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Die Hohen Berge Portugals
    von Yann Martel
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Die Konsequenzen
    von Niña Weijers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • So unergründlich wie das Meer
    von Alessandro D'Avenia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • Muttermale
    von Arnon Grünberg
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Jane Austens Geheimnis
    von Charlie Lovett
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Dies sind die Namen
    von Tommy Wieringa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Ein Tal in Licht und Schatten
    von Marie Buchinger
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Winklers Traum vom Wasser
    von Anthony Doerr
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Orlando Furioso
    von Thomas R. P. Mielke, Astrid Ann Jabusch
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Aufbruch
    von Ulla Hahn
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Schwestern bleiben wir immer
    von Barbara Kunrath
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Bukolisches Tagebuch
    von Wilhelm Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Bella Germania
    von Daniel Speck
    (59)
    Buch (Paperback)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Unter Professoren

Unter Professoren

von Willem Frederik Hermans
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=
Solo für Schneidermann

Solo für Schneidermann

von Joshua Cohen
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=

für

48,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.