Thalia.de

Unternehmen Wahnsinn

Überleben in einer verrückten Arbeitswelt

Der Mensch in der modernen Arbeitswelt erlebt sich heute oft als wirkungslos im Gestrüpp des täglichen Betriebes. Er will in seinen Unternehmen und Projekten gut, gerne und engagiert arbeiten, kommt aber immer weniger dazu. Die Management- und Organisationsberaterin Theresia Volk analysiert diese zunehmend verrückte und verrückt machende Situation und zeigt konkrete Perspektiven auf, wie Arbeit wieder sinn-voll wird.
Eine hochaktuelle Organisations- und Gesellschaftskritik für alle, die ihre Arbeit ernst nehmen und einen echten Beitrag leisten wollen. Und die weder aussteigen, noch im Burn-out landen wollen.
Theresia Volk kennt als langjährige Führungskraft die Innenansichten vieler Unternehmen und das dazu gehörende Paradoxie-Management, das notwendig ist, um dort tagtäglich Leistung zu erbringen: Endlose Meetings ohne Ergebnis, Change als Dauerzustand, professionelle Unterforderung bei struktureller Überforderung machen es zunehmend schwieriger, Kopf und Nerven nicht zu verlieren oder in Sarkasmus abzugleiten.
Dieses Buch wirft einen scharfen Blick auf den „ganz normalen Wahnsinn“ in Unternehmen heute.
Es ist für alle, die die wachsenden Zumutungen in der Arbeit nicht mehr nur ertragen, beklagen oder bekämpfen, sondern die besser verstehen wollen, warum sie oft so viel Energie für – gefühlt – so wenig Ertrag investieren; die einen Blick auf die großen Zusammenhänge werfen möchten, statt sich immer zu fragen: was mache ich bloß falsch.
Es werden Symptome des Wahnsinns (vom Spaßzwang bis zu den Projekt-Untoten) beschrieben. Es wird diagnostiziert, warum wir keine Krise der Führung haben, sondern eine der Zugehörigkeit; und warum Entschleunigung nie richtig gelingt.
Schließlich werden Vordenker wie François Jullien oder kreative Ermutiger wie Lars von Trier vorgestellt. Es werden keine Rezepte ausgestellt, aber Perspektiven aufgezeigt, die Sinn machen: inspirierende Kooperationen, unerschrockenes Denken oder auch intelligentes Seinlassen.
Ein differenzierter Beitrag zum aktuellen Unbehagen in Wirtschaft und Gesellschaft, der ironische Zuspitzungen ebenso bietet wie zahlreiche Anregungen zum nicht-trivialen Weiterdenken.
Ein scharfer Blick auf die Arbeitsanstalten der Moderne
Was uns hilft, im Unternehmensgestrüpp nicht Kopf und Nerven zu verlieren
Was sich im Großen ändern muss:
Symptome, Diagnosen, Therapien
»Ich arbeite ja gerne. Wenn ich nur dazu käme.«
Vom ganz normalen Wahnsinn in Organisationen heute
Rezension
"Theresia Volk analysiert die Paradoxien zeitgenössischer Arbeitswelten." Wirtschaftsjournal
Portrait
Theresia Volk ist Management- und Organisationsberaterin, Stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) und Lehrtrainerin in Augsburg. Sie war lange Führungskraft in einem Industriekonzern. Außerdem betreibt sie die Organisationswissens-Plattform Relevant-Sets.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 25.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30906-1
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 224/154/24 mm
Gewicht 458
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28985595
    Ideale
    von Julia Friedrichs
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28985585
    Redet Geld, schweigt die Welt
    von Ulrich Wickert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 21245452
    Mashup
    von Dirk Gehlen
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 32184623
    Bel Ami
    von Detlef Uhlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 20940650
    Ich bin eine Deutsche aus Afghanistan
    von Nadia Qani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (1)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 48778693
    What's App, Mama?
    von Robert Campe
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 61457932
    Jürg Jegges dunkle Seite
    von Markus Zangger
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 47661731
    Sie kennen keine Grenzen mehr
    von Karlheinz Gaertner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 53004172
    Austria – Österreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unternehmen Wahnsinn

Unternehmen Wahnsinn

von Theresia Volk

Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
+
=
Argumentieren unter Stress

Argumentieren unter Stress

von Albert Thiele

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

27,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen