Unterschiede der Höflichkeitspartikeln zwischen der jüngeren und der älteren Generation. Eine empirische Untersuchung anhand zweier Chat-Foren

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Jugendsprache - Sprache im Alter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Beantwortung der Frage, ob sich Jugendliche von Senioren hinsichtlich der Verwendung von Höflichkeitspartikeln in Chaträumen unterscheiden. Gegenstand der Arbeit sind lediglich deutsche Chaträume sowie das Verständnis der Höflichkeit in Deutschland, die sich an den sozial und kulturell vorgegebenen Normen orientiert - wenn auch unter Berücksichtigung ausländischer Vorreiter.
Da Höflichkeit sehr stark vom jeweiligen Kulturkreis geprägt ist, das Internet allerdings die Kommunikation zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Länder sehr einfach macht, sei an dieser Stelle noch einmal darauf hingewiesen, dass bei einem Vergleich unterschiedlicher Kulturen auch gegebenenfalls ein unterschiedliches Verständnis von Höflichkeit und die damit verbundenen Normen zur näheren Betrachtung herangezogen werden müssen.
Der virtuelle Umgang mit Kommunikation im Alltag ist für viele Menschen unverzichtbar geworden. Das Internet bietet ihnen rund um die Uhr die Möglichkeit zwischenmenschliche Beziehungen zu pflegen. Die Art und Weise der Kommunikation, wie sie ausschließlich im deutschen Netz stattfindet, soll im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen.
Anhand der öffentlichen Chatplattforen forum.knuddels.de und treffab50.de soll die Häufigkeit der Verwendung von Partikeln unter Berücksichtigung der Höflichkeitstheorie von Grice und den Strategien der Nähe und Distanz nach Thaler sowohl die Jugend als auch die Senioren betreffend empirisch untersucht werden.
Höflichkeit beschäftigt die Partikelforschung seit den 70er Jahren. Wegweisend sind Arbeiten von Lakoff (1973, 1975), Leech (1983) und Brown/Levinson (1978, 1987), die Grundlagen eines mittlerweile eigenständigen Forschungszweigs der linguistischen Pragmatik, der Höflichkeitsforschung, bilden.
Als sprachwissenschaftliche Auseinandersetzungen zwischen Sprache und Höflichkeit sind Werke von Held (1995), Bally (1913), Spitzer (1922), Beinhauer (1930) oder Lerch (1933) zu nennen, in Zusammenhang mit Chat-Kommunikation hinsichtlich face-bezogenen Aktivitäten die Arbeiten von Bays (1998), Dorta (2005) und Thaler (2010, 2012).
Partikeln gelten seit jeher als „wichtigste Höflichkeitsmarker“ (Held 2003, V), die „bestimmte Sprechakte gezielt abtönen und verbale Äußerungen einfach flüssiger, 'schmieriger' erschienen“ (Held 2003, V) lassen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 39, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783668089747
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42781606
    Klett Lektürehilfen - Friedrich Dürrenmatt, Der Richter und sein Henker
    von Elisabeth Kaltenbach
    eBook
    7,99
  • 45277090
    Außerschulischer Lernort Kirche. Ein Einblick in das Konzept der Kirchenpädagogik
    eBook
    12,99
  • 37001967
    Chemie für den Badebetrieb
    von Helmut Russ
    eBook
    19,99
  • 31140612
    Die Entwicklung der Anredekonvention im Deutschen
    von Charlotte Seeger
    eBook
    12,99
  • 43540233
    Ökonomische Handlungsprinzipien von Unternehmen
    von Jörg P. Ritter
    eBook
    5,99
  • 41917134
    Der Soup-Consultant next Generation - Was eine Unternehmensberaterin anrichten kann
    von Beate Kartte
    eBook
    9,49
  • 44849408
    Handlungsorientierter Umgang mit einer Fabel: "Der Affe als Schiedsrichter" (Deutsch 6. Klasse Realschule)
    eBook
    12,99
  • 42642017
    Generation 'Social Media'
    von Philippe Wampfler
    eBook
    15,99
  • 45317754
    Ruhm - Lektürehilfe und Interpretationshilfe. Interpretationen und Vorbereitungen für den Deutschunterricht.
    von Friedel Schardt
    eBook
    3,99
  • 36962372
    Der Gedächtnis-Palast
    von Lukas Rütten
    (4)
    eBook
    17,00
  • 38746016
    Faust. Der Tragödie Erster Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    3,99
  • 39256702
    Duden - Das Grundschulwörterbuch
    von Ulrike Holzwarth-Raether
    eBook
    6,99
  • 38831985
    Faust I von Johann Wolfgang von Goethe. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    7,10
  • 54793781
    Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar
    von Theodor Pelster
    eBook
    5,99
  • 32359369
    Bildergeschichte. Aufsatz 4.-5. Klasse
    von Gerhard Widmann
    eBook
    5,49
  • 39029887
    Vom Kopf ins Herz
    von Franz X. Bühler
    eBook
    9,90
  • 44671198
    Antigone
    von Sophokles
    (4)
    eBook
    3,99
  • 39147318
    Jugend ohne Gott. Königs Erläuterungen.
    von Volker Krischel
    eBook
    6,99
  • 43243464
    E.driver Theorieprüfung
    von Beat Walter
    (1)
    eBook
    12,99
  • 38709737
    Reigen
    von Arthur Schnitzler
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unterschiede der Höflichkeitspartikeln zwischen der jüngeren und der älteren Generation.  Eine empirische Untersuchung anhand zweier Chat-Foren - Erla Schweitzer

Unterschiede der Höflichkeitspartikeln zwischen der jüngeren und der älteren Generation. Eine empirische Untersuchung anhand zweier Chat-Foren

von Erla Schweitzer

eBook
12,99
+
=
Nathan der Weise. Königs Erläuterungen. - Gotthold E. Lessing, Thomas Möbius

Nathan der Weise. Königs Erläuterungen.

von Gotthold E. Lessing

eBook
6,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen