Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unzeitgemäße Utopien

Migrantinnen zwischen Selbsterfindung und Gelehrter Hoffnung

In der vorliegenden Untersuchung werden Migrantinnen nach ihren Utopien befragt, ihren »kleinen Träumen« und »großen Sehnsüchten« nachgespürt. Dabei gelingt es, die enge Verflochtenheit zwischen utopischem Denken und migrantischen Praxen herauszuarbeiten und Migrantinnen als kritisch-politische Mitglieder einer demokratischen Gesellschaft darzustellen. Die utopischen Beiträge erscheinen ungetrübt als paradox, naiv und gleichzeitig politisch radikal, strategisch durchdacht. Einseitige Forschungsperspektiven, die Migrantinnen entweder zu »Heldinnen« verklären oder sie in der Rolle als »Opfer« festzurren, werden hier gleichzeitig problematisiert und irritiert.

María do Mar Castro Varela (Dr. rer. soc.), Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin und promovierte Politikwissenschaftlerin, ist Professorin für Allgemeine Pädagogik und Soziale Arbeit an der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Forschungs- und Interessensschwerpunkte: Postkoloniale Theorie und Holocaust Studies, Soziale Gerechtigkeit, Critical Pedagogy. Veröffentlichungen u.a.: »Unzeitgemäße Utopien. Migrantinnen zwischen Selbsterfindung und Gelehrter Hoffnung« (2007), »Soziale (Un)Gerechtigkeit« (2011, hg. gem. mit Nikita Dhawan).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783839404966
Verlag Transcript Verlag
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Spielarten der Selbsterfindung
    von Peter Oesterreich
    eBook
    99,95
  • Ramadan
    von Ausma Zehanat Khan
    eBook
    9,65
  • Salty Old Women
    von Roberta Maierhofer
    eBook
    36,99
  • GegenWorte - GegenSpiele
    eBook
    34,99
  • Rainbows
    von Daniel MacCannell
    eBook
    20,06
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (29)
    eBook
    8,99
  • Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (66)
    eBook
    9,99
  • Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    (8)
    eBook
    8,99
  • Die Herrschaft des Unrechts
    von Ulrich Vosgerau
    eBook
    5,99
  • Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    eBook
    11,99
  • Deutschland außer Rand und Band
    von Petra Paulsen
    eBook
    16,99
  • Auf der Spur des Bösen
    von Axel Petermann
    (8)
    eBook
    8,99
  • Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    eBook
    9,99
  • Keine Macht den Doofen
    von Michael Schmidt-Salomon
    (8)
    eBook
    6,99
  • Im Zeichen der Wahrheit
    von Heiko Schrang
    eBook
    19,99
  • Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (8)
    eBook
    8,49
  • Ich liebe dich nicht, aber ich möchte es mal können
    von Tessa Korber
    eBook
    7,99
  • Europa im Erdölrausch
    von Daniele Ganser
    eBook
    18,99
  • Falscher Engel
    von Jay Dobyns, Nils Johnson-Shelton
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Unzeitgemäße Utopien

Unzeitgemäße Utopien

von María do Mar Castro Varela
eBook
0,00
+
=
Ist Integration nötig?

Ist Integration nötig?

von María do Mar Castro Varela
eBook
5,99
+
=

für

5,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.