Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ur-Obst

Wurzelecht und plegeleicht, 200 Sorten

(1)
Obstsorten in ihrer Ur-Form
• Wurzelecht, robust und unempfindlich
• Geringe Pflegeansprüche, ideal für den Garten
• Urtümlicher, individueller Geschmack
Urobst ist ursprüngliches Obst. Nicht gezielt gekreuzt und veredelt, wächst es wurzelecht, was seine Robustheit stark verbessert. Die großen Vorteile von Urobst-Arten sind ihre hohe Krankheits- und Schädlingsresistenz, die geringen Ansprüche an Pflege und Schnitt und ihr besonderer Geschmack.
Auch von Äpfeln, Birnen, Kirschen, Pflaumen und Pfirsichen gibt es Urobst-Sorten, ebenso von Nüssen, Weintrauben und Beerenobst. Doch auch Wildobst-Arten wie Sanddorn, Eberesche, Schlehen, Berberitzen, Süßeicheln und Apfelbeeren gehören zu den Urobstarten. Je nach Größe, Art und Anlage des eigenen Gartens können mit diesem Buch die geeigneten Urobstarten ausgewählt und angepflanzt werden.
Mit Bezugsquellenverzeichnis!
Portrait
Dr. Norbert Kleinz ist seit den 1980er-Jahren in der Naturgartenbewegung tätig. 1993 gründete er mit einigen Mitstreitern die Baumschule Ahornblatt in Mainz, die sich der Vermehrung und dem Verkauf der vielfältigen heimischen Gehölze, der Naturgartenberatung und –Planung sowie der Sichtung und Selektion von urtümlichen heimischen Obstarten widmet, für die er die Bezeichnung
Ur-Obst (R) prägte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7020-1591-6
Verlag Leopold Stocker Verlag
Maße (L/B/H) 249/169/17 mm
Gewicht 510
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45127623
    Zu Gast bei Arche Noah
    von Gertrud Hartl
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 45287757
    Zöpfe häkeln
    von Anja Sypniewski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44407683
    Das große Strudelbuch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 34808948
    Drei-Zonen-Garten
    von Markus Gastl
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 45294990
    Feigen aus dem eigenen Garten
    von Christoph Seiler
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 32201872
    Landhaus- und Cottagegärten
    von Michael Breckwoldt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 41229489
    Dörrbüchlein für den kleinen Haushalt
    von R. Mertens
    Buch (Taschenbuch)
    27,90
  • 44421669
    Unkraut natürlich bekämpfen
    von Denis Pèpin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 45294952
    Wildobst
    von Ina Sperl
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 4559717
    Handbuch Samengärtnerei
    von Andrea Heistinger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 42399625
    Alte Obstsorten - Vom Apfel bis zur Zuckerpflaume
    von Erika Schermaul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 29144810
    Der Healing Code
    von Alex Loyd
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40392256
    Obstraritäten
    von Gregor Dietrich
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 44421405
    Richtig mulchen!
    von Blaise Leclerc
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 40912956
    Lob des Unkrauts
    von Brunhilde Bross-Burkhardt
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 30522137
    Der Praktische Gemusebau
    von Rudolf Kull
    Buch (Taschenbuch)
    46,99
  • 44161552
    Superfoods anbauen und ernten
    von Joachim Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44262200
    Beeren und Obst im Garten
    von Katharina Adams
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29046030
    Das Wurzelbuch
    von Siegrid Hirsch
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 30175839
    Naturkosmetik selber machen
    von Heike Käser
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Gesund und aromatisch“

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Fast jeder hat es schon mal erlebt: Man sieht irgendwo leckeres Obst, saftig und prall und so richtig zum Reinbeißen. Aber dann kommt die große Enttäuschung. Die Frucht ist nur etwas fürs Auge, nichts für den Gaumen. Es handelt sich um völlig aromafreie Früchte. Eine Abhilfe könnte da Ur-Obst sein, das in diesem Buch vorgestellt wird. Fast jeder hat es schon mal erlebt: Man sieht irgendwo leckeres Obst, saftig und prall und so richtig zum Reinbeißen. Aber dann kommt die große Enttäuschung. Die Frucht ist nur etwas fürs Auge, nichts für den Gaumen. Es handelt sich um völlig aromafreie Früchte. Eine Abhilfe könnte da Ur-Obst sein, das in diesem Buch vorgestellt wird. Es handelt sich durchgehend um Sorten, die schon seit vielen Jahren bei uns wachsen, oft völlig vergessen in irgendwelchen Gärten oder verwildert in der Natur. Die Bäume und die Früchte sehen nicht so super aus, aber sie schmecken richtig gut. Außerdem sind diese Pflanzen meist gegen Krankheiten mehr oder weniger resistent. Sie haben sich ohne große Pflege jahrelang oder sogar Jahrhunderte lang gehalten. Diese Obstbäume und -sträucher kann man auch im eigenen Garten pflanzen. Es gibt spezialisierte Baumschulen, die diese Arten gezielt anbieten.
Das vorliegende Buch informiert über alle Aspekte rund um das Ur-Obst: Sorten, Pflege, Standorte und Bezugsquellen. Eine echte Alternative mit Vor- und Nachteilen. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und informiert in einem Anhang auch darüber, wo man entsprechende Pflanzen beziehen kann.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Ur-Obst - Norbert Kleinz

Ur-Obst

von Norbert Kleinz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Himmelhorn / Kluftinger Bd.9 - Volker Klüpfel, Michael Kobr

Himmelhorn / Kluftinger Bd.9

von Volker Klüpfel

(29)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

49,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen