Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Urangeheimnisse

Das Erzgebirge im Brennpunkt der Weltpolitik 1933-1960

Die Entwicklung der Atombombe war das größte geheime Unternehmen des 20. Jahrhunderts. Als Anfang 1939 die Entdeckung der Kernspaltung bekannt wurde, stand der Beginn des Zweiten Weltkrieges kurz bevor. So war die weitere Atomforschung von dem Ziel geprägt, eine kriegsentscheidende Waffe zu entwickeln. Den dramatischen Wettlauf gewannen die Amerikaner. Doch in kurzer Zeit konnte die Sowjetunion den Vorsprung aufholen. Dies gelang vor allem durch den Abbau der Uranvorkommen in Sachsen und Böhmen, deren Bedeutung von allen Kriegsmächten unterschätzt worden war. Stalin jedoch erkannte den strategischen Wert der kleinen Grenzregion. Unter Aufsicht seines Geheimdienstes entstanden in der SBZ/DDR und in der Tschechoslowakischen Republik die beiden größten europäischen Uranbergbaubetriebe.
Die Autoren haben für ihre politische Geschichte des Uranbergbaus im Erzgebirge erstmals Quellen aus deutschen, russischen, tschechischen, amerikanischen sowie britischen Archiven ausgewertet und dokumentieren, mit welchen Methoden die Sowjetunion ihre »Uranlücke« zu schließen vermochte.
Portrait
Jahrgang 1957, Dr. oec., Wirtschaftshistoriker und Publizist, Studium der Wirtschaftsgeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin, dort 1983-1991 und 1995-2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, 1992-1994 Historische Kommission Berlin, 2000-2001 Freie Universität Berlin, seit 2005 Forschungsprojekte am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der TU Chemnitz. 1996 Erster Preis der Stinnes-Stiftung für Studien zu den Reparationsleistungen der SBZ/DDR.
Jahrgang 1928, Studium der Rechtswissenschaften in Prag und London, 1955 Promotion. 1959-1962 Redakteur bei »The Economist«, 1963-1970 Dozent für Zeitgeschichte an der University of St. Andrews, 1970-1973 Forschungsgruppenleiter bei Amnesty International, 1974-1976 Direktor der europäischen Forschungsgruppe und des Ost-West-Kollegs, 1976-1982 Professor für zentral- und südosteuropäische Studien an der University of Lancaster, seit 1982 Professor für europäische Geschichte an der University of Oxford.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 30.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86789-833-1
Verlag Berliner Buchverlagsges.
Maße (L/B/H) 233/154/27 mm
Gewicht 432
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3219207
    Urangeheimnisse
    von Zbynek Zeman
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 29373349
    Skal!
    Buch (Kunststoff-Einband)
    4,95
  • 42650575
    Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges
    von Markus Pöhlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,90
  • 44147462
    Zum Hass verführt
    von Dörthe Nath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41619297
    Unterm Edelweiß Kriegstagebuch eines Funkers der 1. Gebirgsdivision
    von Johann Kogler
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 41097741
    Flächenbrand
    von Karin Leukefeld
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 45500088
    Schatzräuber
    von Andreas Förster
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 15668877
    Die Schlei
    von Roland Pump
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 34308603
    Stunde Null
    von Rolf Holenstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 43949037
    Die Erhebung Preußens gegen Napoleon 1813
    von Gerald Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 38853105
    Decker Maschinenelemente
    von Karlheinz Kabus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 39636170
    Im Meer versunken
    von Cornelia Mertens
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 23254247
    England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert
    von Peter Haisenko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33790056
    Schmerzliche Heimat
    von Peter Schwarz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 14248188
    Uran für Moskau
    von Rainer Karlsch
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 45174392
    Und sie hatten sie doch!
    von Thomas Mehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Urangeheimnisse

Urangeheimnisse

von Zbynek Zeman , Rainer Karlsch

Buch (Taschenbuch)
4,99
+
=
Deutschland in Gefahr

Deutschland in Gefahr

von Rainer Wendt

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen