Utopia

Thomas Morus: Utopia
Auf Betreiben von Erasmus von Rotterdam veröffentlicht Thomas Morus 1516 seinen lateinisch verfassten Dialog über eine ideale Gesellschaft. Die Erzählung eines Reisenden von den Utopiern und deren auf vernünftigen Grundsätzen beruhendes Gesellschaftssystem wird genreprägend und beeinflusst die Weltliteratur bis heute.
Erstdruck unter dem Titel »Libellus vere aureus nec minus salutaris quam festivus de optimo reipublicae statu deque nova insula Utopia«, Löwen 1516; erste deutsche Übersetzung unter dem Titel »Von der wunderbarlichen Innsel Vtopia genant«, Basel 1524. Der Text folgt der Übersetzung von Ignaz Emanuel Wessely von 1896 und wird in unveränderter Rechtschreibung wiedergegeben.
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Thomas Morus: Utopia. Übersetzt und mit sachlichen Anmerkungen versehen von Ignaz Emanuel Wessely, München: M. Ernst, 1896 (Sammlung gesellschaftswissenschaftlicher Aufsätze, Heft 12/13).
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Eugen Bracht, Die Vision des Glücks, 1888.
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 116, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843057950
Verlag Hofenberg
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422535
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (36)
    eBook
    9,99
  • 38545795
    Hunger
    von Knut Hamsun
    eBook
    9,99
  • 45568274
    Der sichtbaren Gemeinschaft entgegen
    eBook
    12,99
  • 45375924
    Martin Buber
    von Bernd Aretz
    eBook
    15,99
  • 41651982
    Utopia
    von Thomas Morus
    eBook
    8,99
  • 30590263
    Nova Atlantis und Leviathan - Ein Vergleich der Staatsideen von Francis Bacon und Thomas Hobbes
    von Oliver Köller
    eBook
    12,99
  • 72653100
    Sein und Teilen
    von Andreas Weber
    eBook
    12,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 72653110
    Sein und Teilen
    von Andreas Weber
    eBook
    12,99
  • 48034113
    Entweder - Oder
    von Søren Kierkegaard
    eBook
    3,99
  • 44650580
    Die Geschichte der Philosophie für Dummies
    von Christian Godin
    eBook
    14,99
  • 40402553
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    (1)
    eBook
    16,99
  • 33594402
    Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    eBook
    13,99
  • 47171477
    Programmierte Ethik (Telepolis)
    eBook
    5,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • 43794402
    Immanuel Kant: Die drei Kritiken - Kritik der reinen Vernunft. Kritik der praktischen Vernunft. Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    eBook
    4,99
  • 24491309
    Kant für Anfänger
    eBook
    8,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 30162000
    Meister Eckhart
    von Gerhard Wehr
    eBook
    8,99
  • 39104232
    Leib - Wahrnehmung - Bewegung
    von Beate Schüler
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Hoch interessant! Aber realistisch? Doch darum geht es nicht. Faszinierend ist, welcher außergewöhnliche Zeitgeist dahinter liegt. Hoch interessant! Aber realistisch? Doch darum geht es nicht. Faszinierend ist, welcher außergewöhnliche Zeitgeist dahinter liegt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Beeindruckender Klassiker und die wohl erste positive literarische Zukunftsvision. Gleichzeitig natürlich sehr gesellschaftskritisch. Oft als Vorlage benutzt. Beeindruckender Klassiker und die wohl erste positive literarische Zukunftsvision. Gleichzeitig natürlich sehr gesellschaftskritisch. Oft als Vorlage benutzt.

„Faszinierend“

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

In Utopia entwirft Thomas Morus einen Musterstaat. Für uns moderne Menschen ist sicherlich einiges überholt, aber es gibt noch vieles über das es sich nach zu denken lohnt. Diese Gesellschaftsutopie ist sehr gut lesbar. In Utopia entwirft Thomas Morus einen Musterstaat. Für uns moderne Menschen ist sicherlich einiges überholt, aber es gibt noch vieles über das es sich nach zu denken lohnt. Diese Gesellschaftsutopie ist sehr gut lesbar.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (68)
    eBook
    9,99
  • 32805723
    Das verlorene Paradies
    von John Milton
    eBook
    0,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (23)
    eBook
    9,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (98)
    eBook
    9,99
  • 42219705
    Der abenteuerliche Simplicissimus – Vollständig überarbeitete, mit Texterklärungen versehene Ausgabe
    von Johann Jacob Christoph Grimmelshausen
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Utopia - Thomas Morus

Utopia

von Thomas Morus

eBook
0,49
+
=
Der Augenjäger - Sebastian Fitzek

Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek

(79)
eBook
9,99
+
=

für

10,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen