Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Vaclav Havel

In der Wahrheit leben. Die Biographie

Er war Schriftsteller mit Publikationsverbot, Dissident und gefeierter Staatsmann. Er schlug sich als Taxifahrer durch, weil er nicht studieren durfte. Als Wortführer der Regimegegner landete er im Gefängnis. Nach der Revolution von 1989 wurde er als tschechischer Staatspräsident eine der geachtetsten Leitfiguren der westlichen Welt. Vaclav Havel erlebte alle Höhen und Tiefen, die ein politisch engagierter Mensch im kommunistischen Teil Europas erleben konnte. Zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution legt Michael Zantovsky, engster Freund und Weggefährte, die erste große Havel-Biographie vor, die zugleich einen neuen Blick auf die dramatischen Ereignisse des Herbstes 1989 wirft.
Zantovsky, als Schriftsteller, Publizist und Diplomat selbst eine vielseitige Persönlichkeit, hat Havels Weg vom politisch Verfolgten zum höchsten Repräsentanten eines Landes aus nächster Nähe begleitet. Er kennt Havel seit den Zeiten der berühmten Charta ’77, war Mitbegründer des Bürgerforums, das die »Samtene Revolution« herbeiführte, und wurde engster Berater Havels während seiner Präsidentschaft. Havels Witwe, die Schauspielerin Dagmar Veskrnova, wie auch enge Freunde Havels gaben ihm sehr persönliche Auskünfte. Seine Biographie zeigt uns einen Mann, der bei aller Verletzlichkeit mit bewundernswertem Mut für Freiheit und Wahrhaftigkeit eintrat – ein Vorbild vom Range Nelson Mandelas.
Portrait
Michael Zantovsky, geboren 1949 in Prag, ist Journalist, Schriftsteller und Diplomat. Von 1988 bis 1989 war er Prager Korrespondent von Reuters. Er ist Mitbegründer des tschechischen Bürgerforums. Von 1990 bis 1992 war er Sprecher und Politischer Berater von Präsident Havel, von 1992 bis 1997 Botschafter in den USA. Von 1997 bis 2002 war er Vorsitzender des tschechischen Senatsausschusses für Auswärtige Politik und Sicherheit, von 2003 bis 2009 Botschafter in Israel, seitdem in London. Michael Zantovsky ist seit den 1970-er Jahren ein enger Weggefährte Havels.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-549-07437-4
Verlag Propyläen
Maße (L/B/H) 221/145/47 mm
Gewicht 932
Abbildungen mit 16 Seiten schwarzweissen -Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2996588
    Angst vor der Freiheit
    von Vaclav Havel
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 2996069
    Fernverhör
    von Vaclav Havel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38862259
    Handbuch Intensivpflege
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 48028731
    Václav Havel
    von Daniel Kaiser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 39304096
    Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 34103458
    Die Welt von Gestern
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 48808625
    Madame Nina weiß alles
    von Nina Janousek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47779745
    Maria Theresia
    von Barbara Stollberg-Rilinger
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 72418581
    Identitär!
    von Martin Sellner
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 40577960
    Das Nordlicht von Döllersheim
    von Ilse Krumpöck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,45
  • 47871224
    Uhren gibt es nicht mehr
    von Andre Heller
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45191975
    Eine Träne. Ein Lächeln (Sonderausgabe)
    von Luna Al-Mousli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 1539173
    Die Asche meiner Mutter
    von Frank McCourt
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 32160009
    Elisabeth
    von Brigitte Hamann
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 42050568
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64492857
    Stille Machtergreifung
    von Hans-Henning Scharsach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 32017987
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 26189912
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 40952712
    Im Meer schwimmen Krokodile
    von Fabio Geda
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Vom Regimekritiker zum ersten und letzten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei,
nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems.
Eine spannende Lebensgeschichte!
Vom Regimekritiker zum ersten und letzten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei,
nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems.
Eine spannende Lebensgeschichte!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vaclav Havel

Vaclav Havel

von Michael Zantovsky

Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=
Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

von Emily Walton

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

45,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen