Vaclav Havel

In der Wahrheit leben. Die Biographie

(1)
Er war Schriftsteller mit Publikationsverbot, Dissident und gefeierter Staatsmann. Er schlug sich als Taxifahrer durch, weil er nicht studieren durfte. Als Wortführer der Regimegegner landete er im Gefängnis. Nach der Revolution von 1989 wurde er als tschechischer Staatspräsident eine der geachtetsten Leitfiguren der westlichen Welt. Vaclav Havel erlebte alle Höhen und Tiefen, die ein politisch engagierter Mensch im kommunistischen Teil Europas erleben konnte. Zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution legt Michael Zantovsky, engster Freund und Weggefährte, die erste große Havel-Biographie vor, die zugleich einen neuen Blick auf die dramatischen Ereignisse des Herbstes 1989 wirft.

Zantovsky, als Schriftsteller, Publizist und Diplomat selbst eine vielseitige Persönlichkeit, hat Havels Weg vom politisch Verfolgten zum höchsten Repräsentanten eines Landes aus nächster Nähe begleitet. Er kennt Havel seit den Zeiten der berühmten Charta ’77, war Mitbegründer des Bürgerforums, das die »Samtene Revolution« herbeiführte, und wurde engster Berater Havels während seiner Präsidentschaft. Havels Witwe, die Schauspielerin Dagmar Veskrnova, wie auch enge Freunde Havels gaben ihm sehr persönliche Auskünfte. Seine Biographie zeigt uns einen Mann, der bei aller Verletzlichkeit mit bewundernswertem Mut für Freiheit und Wahrhaftigkeit eintrat – ein Vorbild vom Range Nelson Mandelas.
Portrait
Michael Zantovsky, geboren 1949 in Prag. Psychologe, Journalist, Schriftsteller und Diplomat. 1988/89 Prager Korrespondent von Reuters. Mitbegründer des tschechischen Bürgerforums. 1990-92 Sprecher und Politischer Berater von Präsident Havel. 1992-97 tschechischer Botschafter in den USA. 1997-2002 Vorsitzender des tschechischen Senatsausschusses für Auswärtige Politik und Sicherheit. 2003-2009 Botschafter in Israel, seitdem Botschafter in London. Seit den 1970er Jahren enger Weggefährte Havels.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-549-07437-4
Verlag Propyläen
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/4,7 cm
Gewicht 932 g
Abbildungen mit 16 Seiten schwarzweissen -Abbildungen
Übersetzer Hans Freundl, Helmut Dierlamm
Verkaufsrang 74.982
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Angst vor der Freiheit
    von Vaclav Havel
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Fernverhör
    von Vaclav Havel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    von Marko M. Feingold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Der Calcium-Fischer
    von Jan A. Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    34,00
  • Secondhand-Zeit
    von Swetlana Alexijewitsch
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • „Die RAF hat euch lieb“
    von Bettina Röhl
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Sommerhaus am See
    von Thomas Harding
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Entlang den Gräben
    von Navid Kermani
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    Buch (Paperback)
    19,99
  • Der Morgen der Welt
    von Bernd Roeck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • Der Selbstmord Europas
    von Douglas Murray
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon, Manfred Lütz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Seneca und der Tyrann
    von James Romm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Das Mittelalter
    von Chris Wickham
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Gorbatschow
    von William Taubman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • SPQR
    von Mary Beard
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Welten der Antike
    von Michael Scott
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00

Wird oft zusammen gekauft

Vaclav Havel

Vaclav Havel

von Michael Zantovsky
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=
Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

von Emily Walton
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

45,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Vom Regimekritiker zum ersten und letzten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei,
nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems.
Eine spannende Lebensgeschichte!
Vom Regimekritiker zum ersten und letzten Staatspräsidenten der Tschechoslowakei,
nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems.
Eine spannende Lebensgeschichte!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Ich fliege über dunkle Täler
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0