Thalia.de

Väter und Söhne

Lesung

Erfüllt von revolutionären Ideen und der Hoffnung auf eine bessere Zukunft reisen der angehende Arzt Jewgeni Basarow und sein Freund Arkadi aus der russischen Hauptstadt in ihre ländliche Heimat. Als Nihilisten lehnen sie jegliche Autorität und die aristokratische Lebenswelt ihrer Eltern vehement ab und so kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Jung und Alt. Als Arkadi sich jedoch in die stille Katja verliebt, erwägt er ihr zuliebe eine Rückkehr zur Tradition. Dies führt zum Bruch zwischen den beiden jungen Männern. Ein unvergessener sozialpsychologischer Roman über ein Land im Wandel – meisterhaft gelesen von Rolf Boysen.
Lesung mit Rolf Boysen
1 mp3-CD | 7 h 38 min
Portrait

Rolf Boysen, geboren 1920, war ein bekannter deutscher Theater- und Filmschauspieler sowie Sprecher zahlreicher Hörbücher. Für sein Lebenswerk wurde er u.a. mit dem Bayerischen Theaterpreis, dem Kulturellen Ehrenpreis der Landeshauptstadt München und 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Boysen starb 2014 im Alter von 94 Jahren.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Rolf Boysen
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862318735
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 458 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 15FRUEHLING

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45066867
    Erste Liebe
    von Iwan Turgenjew
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,09 bisher 8,99
  • 45244423
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (66)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 45066866
    Ein Weihnachtslied in Prosa
    von Charles Dickens
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 45066853
    Schloss Gripsholm
    von Kurt Tucholsky
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,79
  • 45066863
    Anton Reiser
    von Karl Philipp Moritz
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,09
  • 45066862
    Bekenntnisse
    von Jean Jaques Rousseau
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 45244737
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    Hörbuch (MP3-CD)
    10,69
  • 43122099
    Der Golem
    von Gustav Meyrink
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45066804
    Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens
    von Johann Peter Eckermann
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,69
  • 45066819
    Das Dschungelbuch - Teil I
    von Rudyard Kipling
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,89
  • 40930774
    Barbery, M: Eleganz des Igels/6 CDs
    von Muriel Barbery
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45244733
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch (CD)
    9,29
  • 30634886
    Französische Klassiker
    von Guy de Maupassant
    Hörbuch (CD)
    16,19 bisher 17,99
  • 39982976
    Die Erfindung der Flügel
    von Sue Monk Kidd
    Hörbuch (MP3-CD)
    10,49
  • 45066811
    Die Verlobung in St. Domingo
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 15155377
    Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur. Lew Nikolajewitsch Tolstoi
    von Wladimir Kaminer
    (1)
    Hörbuch (CD)
    19,29
  • 45429183
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    16,09
  • 42361277
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    (22)
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99
  • 45261063
    Fahrt durchs Leben
    von Hagen Ortloff
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45161196
    Die Sturmkönige - Dschinnland
    von Kai Meyer
    Hörbuch (MP3-CD)
    10,29

Buchhändler-Empfehlungen

„Treffen der Generationen“

Jan-Hendrik Kopf, Thalia-Buchhandlung Bremen

Tolstoi. Dostojewski. Vielleicht noch Tschechow, Puschkin, Nabokov oder Pasternak. Es sind diese Namen, die einem einfallen, wenn man an die großen russischen Literaten der letzten zwei Jahrhunderte denkt. Iwan Turgenjew wird dabei leider viel zu oft vergessen. Zu Unrecht möchte ich meinen!

Sein Roman „Väter und Söhne“ spielt am
Tolstoi. Dostojewski. Vielleicht noch Tschechow, Puschkin, Nabokov oder Pasternak. Es sind diese Namen, die einem einfallen, wenn man an die großen russischen Literaten der letzten zwei Jahrhunderte denkt. Iwan Turgenjew wird dabei leider viel zu oft vergessen. Zu Unrecht möchte ich meinen!

Sein Roman „Väter und Söhne“ spielt am Vorabend der Abschaffung der Leibeigenschaft der Bauern im zaristischen Russland Mitte des 19. Jahrhunderts zu Zeiten umfassender sozialer und politischer Umwälzungen. Das Buch ist eine zeitlose Parabel über den Konflikt der Generationen im Allgemeinen und über den Antagonismus opponierender Weltanschauungen im Speziellen. Arkadij kehrt nach seinem Studium gemeinsam mit seinem geistigen Vormund Jewgenij auf das Gut seines Vaters Nikolaj und dessen adligen Bruders Pawel zurück. Zwischen den unterschiedlichen politischen und geistigen Lagern – den „Söhnen“, radikal-nihilistische Vertreter einer aufstrebenden proletarischen Intelligenz, und den „Vätern“, aus dem besitzenden russischen Adel stammend, die eher für die Wahrung tradierter Werte stehen als für umwälzende Reformen – entspannt sich eine konflikthafte, tragische Geschichte. Neben dieser Dimension des Politischen spielt bei Turgenjew aber auch stets das Menschliche eine zentrale Rolle. So ist „Väter und Söhne“ vor allem auch ein Roman über Eltern und Kinder, über Vertrauen und Freundschaft und nicht zuletzt über die wahre Liebe.

Turgenjew ist ein brillanter Erzähler, dem der literarische Spagat zwischen philosophischer und menschlicher Tiefe in seinen Werken geradezu spielend gelingt. „Väter und Söhne“ ist ein ebenso tragischer und dramatischer wie humor- und liebevoller Roman und steht damit den anderen „großen“ russischen Werken des 19. Jahrhunderts in nichts nach.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Väter und Söhne

Väter und Söhne

von Iwan Turgenjew

Hörbuch (MP3-CD)
8,99
+
=
Bel Ami

Bel Ami

von Guy de Maupassant

Hörbuch (MP3-CD)
8,59
+
=

für

17,05

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen