Vagabond 14

(1)
„Vagabond – Der historische Manga schlägt in Japan alle Verkaufsrekorde und zeigt den deutschen Lesern den Weg in eine Manga-Welt ohne Kulleraugen.“ So titelte der stern in seiner online-Ausgabe. Takehiko Inoue ist mit seiner Serie Vagabond DIE Samurai-Biografie schlechthin gelungen. Er zeichnet den Weg des jungen Schwertkämpfern Takezo Shinmen zu Musashi Miyamoto nach, einem Kämpfer und Philosophen, der heute noch in Japan verehrt wird.
Ein Augenschmaus für Mangafans und alle Freunde gut gezeichneter Comics!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 15.07.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89885-986-8
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18,2/12,6/1,9 cm
Gewicht 192 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vagabond 11
    von Inoue Takehiko
    Buch (Kunststoff-Einband)
    6,50
  • Detektiv Conan 29
    von Gosho Aoyama
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Vinland Saga 4
    von Makoto Yukimura
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Soul Eater 9
    von Atsushi Ohkubo
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Vagabond 31
    von Takehiko Inoue
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Tokyo Ghoul:re 12
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 11
    von Sui Ishida
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Attack on Titan - Before the Fall 11
    von Hajime Isayama, Ryo Suzukaze
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Made in Abyss 01
    von Akihito Tsukushi
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • The Tale of the Wedding Rings 02
    von Maybe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • Fire Punch 02
    von Tatsuki Fujimoto
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • Attack on Titan 22
    von Hajime Isayama
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 06
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Attack on Titan 23
    von Hajime Isayama
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 05
    von Sui Ishida
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 07
    von Sui Ishida
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Tokyo Ghoul:re 13
    von Sui Ishida
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Fire Punch 01
    von Tatsuki Fujimoto
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • Blue Exorcist 20
    von Kazue Kato
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Tokyo Ghoul:re 03
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95

Wird oft zusammen gekauft

Vagabond 14

Vagabond 14

von Inoue Takehiko
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
6,50
+
=
Vagabond 17

Vagabond 17

von Takehiko Inoue
Buch (Kunststoff-Einband)
6,50
+
=

für

13,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein außergewöhnliches Kind ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 05.05.2009

Mit diesem Buch beginnt ein völlig neuer Handlungsstrang, der erst einmal in die Vergangenheit abtaucht. Kanemaki Jisai ist ein alternder Schwertmeister, der außer seinem Leben schon alles hinter sich gelassen hatte. Einer seiner eigenen Schüler hat ihn besiegt und gedemütigt, und er weiß, er hat als Lehrmeister versagt, ebenso... Mit diesem Buch beginnt ein völlig neuer Handlungsstrang, der erst einmal in die Vergangenheit abtaucht. Kanemaki Jisai ist ein alternder Schwertmeister, der außer seinem Leben schon alles hinter sich gelassen hatte. Einer seiner eigenen Schüler hat ihn besiegt und gedemütigt, und er weiß, er hat als Lehrmeister versagt, ebenso wie als Kämpfer. Zurückgezogen lebt er am Meer und erwartet den Tod. Stattdessen aber wird ihm ein Kind anvertraut: Sasaki Kojiro, ein Neugeborenes, dessen Vater in einer Schlacht gefallen ist. Die Mutter hat die Reise zu Jisai nicht überlebt. Plötzlich steht der alte Kauz also mit einem winzigen Jungen da und muss Verantwortung übernehmen. Schnell zeigt sich zudem, dass Kojiro einzigartig ist ... Nachdem das letzte Buch recht brutal war, kehrt dieser Band zurück zu Charakteren (wenn auch bis jetzt noch unbekannten) und Philosophie. Kanemaki Jisais Unfähigkeit, sich auf Menschen einzulassen, wird mit beeindruckenden Bildern beschrieben, seine Verzweiflung am Leben ist berührend. Ein wenig aberwitzig mutet Kojiros Besessenheit von Kampf und Schwert an und bildet das Gegengewicht. Ein schönes Buch, das die weitere Entwicklung gespannt erwarten lässt.