Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vater Unser

Entdecken Sie die verändernde Kraft eines einfachen Gebets.

(3)
Wir alle beten. Vor allem dann, wenn uns äußere Umstände zu schaffen machen. Doch eigentlich wissen wir als Christen, dass wir anders beten sollten. Häufiger. Besser. Mit mehr Feuer, Glauben und Inbrunst. Die gute Nachricht ist, dass wir nicht die Ersten sind, die sich in diesem Bereich nach Veränderung sehnen. Selbst die Jünger Jesu brauchten Hilfestellung.
In "Vater unser" nimmt uns Bestsellerautor Max Lucado mit auf eine Reise. Nicht trocken und theoretisch, sondern alltagstauglich und lebensnah. Lucado erinnert dabei immer wieder an eines: Das Gebet ist ein ehrliches Gespräch zwischen Gott und seinen Kindern. Und so geht es auch gar nicht um die richtigen Worte - nur um die richtige Haltung. Erleben auch Sie die verändernde Kraft eines einfachen Gebets.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961221196
Verlag Gerth Medien
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Herr, weil mich festhält deine starke Hand
    von Helga Winkel, Diakonissenmutterhaus Aidlingen
    eBook
    9,99
  • Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    (15)
    eBook
    8,99
  • Das Gebet der Hirten
    von Richard M. Barry
    eBook
    8,99
  • Du bist reich beschenkt
    von Max Lucado
    eBook
    13,99
  • Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (36)
    eBook
    9,99
  • Limonadenrezepte für Zitronentage
    von Max Lucado
    eBook
    6,99
  • Die Volxbibel
    von Martin Dreyer
    eBook
    17,99
  • Jane´s Journey
    von Gerda Melchior, Volker Schütz
    eBook
    3,99
  • Das Leben ist zu kurz für später
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    12,99
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    eBook
    12,99
  • Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (144)
    eBook
    14,99
  • Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen Hawking
    (10)
    eBook
    9,99
  • 65
    von Billy Crystal
    eBook
    9,99
  • Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (25)
    eBook
    11,99
  • Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine
    eBook
    5,49
  • Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • Der Weg zur Prosperität
    von Stephan Schulmeister
    eBook
    22,99
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (18)
    eBook
    9,99
  • Anderland
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Vater Unser

Vater Unser

von Max Lucado
eBook
11,99
+
=
Einfach Gebet

Einfach Gebet

von Johannes Hartl
(3)
eBook
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Gespräche mit Gott
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 27.06.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der Klappentext verspricht nicht zu viel: Max Lucado beginnt sein Buch mit einem leicht zu merkenden Gebet, das er "Hosentaschengebet" nennt: 6 Zeilen, 20 Worte, ein Gebet, das je nach persönlicher Situation ergänzt werden kann. Wie genau, wird in den nachfolgenden 8 Kapiteln erklärt, mit vielen Geschichten und Beispielen... Der Klappentext verspricht nicht zu viel: Max Lucado beginnt sein Buch mit einem leicht zu merkenden Gebet, das er "Hosentaschengebet" nennt: 6 Zeilen, 20 Worte, ein Gebet, das je nach persönlicher Situation ergänzt werden kann. Wie genau, wird in den nachfolgenden 8 Kapiteln erklärt, mit vielen Geschichten und Beispielen aus der Bibel und aus dem Leben versehen. Max Lucado schreibt - wie immer - klar, gut verständlich und lebendig. Er ermutigt zum täglichen Gespräch mit unserem Vater, dem wir nicht nur all unsere Probleme und Sorgen anvertrauen, sondern auch sicher sein können, dass ER sich darum kümmern wird. Besonders gut gefallen hat mir das Dankbarkeits-ABC, in dem Max Lucado alles aufschreibt, für das er dankbar ist. Zum Nachahmen dringend empfohlen. Ergänzt wird das Büchlein durch zwei weitere Teile: zum einen gibt es Gesprächsanregungen von Jenna Lucado Bishop, Max' Tochter. Jedes Kapitel wird in vier Abschnitte aufgeteilt, die der Leser nacharbeiten kann. Viele Anregungen machen es für mich wertvoll. Zum anderen geht David Drury auf die persönlichen Gesprächsstärken ein, ebenfalls mit vielen Bibelstellen zum Nachlesen. Fazit: ein Buch, das ich unbedingt empfehlen kann und dem ich viele Leser wünsche.

Vater unser
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlenbach am 20.06.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist für den Alltag geschrieben, ich kann es sehr gut umsetzten und hat auch viel persönliches und Humor im Text.

Lucado macht Hunger nach Gebet
von Nicole aus Nürnberg am 19.06.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Meine Meinung zum Buch: Vater Unser Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog. Wo ihr die Original Rezension findet. Dazu gibt es die ein oder andere Information die mit der Rezension nichts zutun hat. Inhalt in meinen Worten: Vater unser der du bist im Himmel.... Wer kennt nicht... Meine Meinung zum Buch: Vater Unser Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog. Wo ihr die Original Rezension findet. Dazu gibt es die ein oder andere Information die mit der Rezension nichts zutun hat. Inhalt in meinen Worten: Vater unser der du bist im Himmel.... Wer kennt nicht dieses Gebet? Gehört es doch zum Grundwissensschatz in Deutschland. Ein Gebet, das Jesus uns selbst vorlegte um zu beten. Max Lucado möchte anhand dieses Buches dem Leser einen neuen Zugang zum Gebet schenken. Indem er 4 Aspekte des Gebetes besonders betont. Sei es Dankbarkeit, Fürbitte, Lobpreis und Vertrauen. Dank eines ganz kurzen Gebetes fasst er das Vater Unser zu einem Hosentaschengebet zusammen. So dass man egal in welcher Situation man steckt, einfach nur kurz beten kann. Dabei ist er lebensnah, echt und authentisch, er möchte begeistern und Hunger nach Gebet machen. Wie fand ich denn das Buch? Einfach klasse. Sein Ziel wieder Hunger auf Gebet zu machen, hat er bei mir geschafft. Auch staunte ich immer wieder wie genial, er prägnant und kurz sowie knapp mir präsentierte was er zum Gebet denkt und dass oftmals obwohl Gott Heilung verspricht, nicht immer alles sofort auf der Welt sichtbar ist. Gott ist heute, gestern und morgen der gleiche und er will Beziehung mit uns Menschen. Und manchmal kann er einfach nicht eingreifen, denn dazu steht unser Wille hin und wieder auch im Weg. Die Kapitel sind kurz und knapp, so dass man dank auch dem Anhang im Buch, im Hauskreis oder allein diese Kapitel gut durcharbeiten kann. Und daraus noch mehr schöpfen kann, als wenn man es nur "liest". Ganz am Ende findet sich auch noch Gebetspersönlichkeitshinweis. die einen lieben es eher im Lobpreis und Dank zu leben, die anderen lieben es in die Fürbitte abzutauchen, andere (dazu zähle ich mich selbst) lieben es, zwar zu beten und zu bitten und dennoch noch was zutun. Ich denke, eigentlich sprechen wir Menschen aber auch Dialekte im Gebet. Ich kann mich nämlich in zwei anderen Gebetestypen auch noch finden. Dieses Buch ist für mich wirklich wertvoll, denn es ist wie schon öfters erwähnt kurz und prägnant geschrieben, dabei ist es lebensnah und echt. Max hat es selbst durchlebt und erlebt und möchte den Leser dort abholen wo er ist, und dabei Mut und Hunger auf Gebet machen. Fazit: Geniales ermutigendes und hungerweckendes Gebetsbuch, dass abholt und mitnimmt und nicht überfordert. Sterne: Klare fünf!