Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Venlas dunkles Geheimnis

Roman

(2)

Ein dunkler psychologischer Thriller in Zeiten des Internet

Wenn »Gone Girl« und »Twin Peaks« aufeinandertreffen ...

In einem Wald in der Nähe von Palokaski wird eine Frauenleiche gefunden. Nora? Weil sie eine wichtige Zeugin ist? Oder könnte es sich – in Anbetracht des Zustands der Leiche – vielleicht doch um die junge Venla handeln, die vor 20 Jahren plötzlich verschwunden war. Mia, die als Psychologin an Lauras und Noras Schule arbeitet, beginnt zu ermitteln, handelt es sich doch bei Venla um ihre ältere Schwester. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den drei Frauen? Bei ihrer Recherche deckt sie mehr als ein Geheimnis auf.

Teil 3 der Palokaski-Trilogie:
1. »Lauras letzte Party«
2. »Noras zweites Gesicht«
3. »Venlas dunkles Geheimnis«

Portrait

J. K. Johansson – das ist eine Gruppe von Autoren und professionellen Drehbuchschreibern für Film und TV mit einem Faible für Suspense, Kriminalroman und Thriller. Lauras letzte Party ist Teil eins der »Trilogie der Verschwundenen«. Noras zweites Gesicht und Venlas dunkles Geheimnis erscheinen im Herbst/Winter 2015.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783518741603
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 1375 KB
Übersetzer Anke Michler-Janhunen
Verkaufsrang 47.420
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Das Finale der Trilogie ist weiterhin spannend. Leider wartet der Leser vergebens auf eine logische Lösung. Viele unnötige Verstrickungen verwirren, die Auflösung zu offen. Schade! Das Finale der Trilogie ist weiterhin spannend. Leider wartet der Leser vergebens auf eine logische Lösung. Viele unnötige Verstrickungen verwirren, die Auflösung zu offen. Schade!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Die Geschichte geht zunächst spannend weiter. Jedoch dreht sich die Handlung nun mehr um das Familiendrama als um die Morde. Leider bleiben viele Dinge ungeklärt. Die Geschichte geht zunächst spannend weiter. Jedoch dreht sich die Handlung nun mehr um das Familiendrama als um die Morde. Leider bleiben viele Dinge ungeklärt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0