Verflixte Flüche

Voll Verschlafen

Verflixte Flüche

(6)
VOLL VERSCHLAFEN
Hat so ein umgewandelter Todesfluch eigentlich ein Verfallsdatum?
Ja, hat er! Und wenn das schöne Dornröschen 500 Jahre später im beschaulichen Hanau unserer Zeit erwacht, ist wohl einiges schiefgelaufen. Umgeben von Dingen, die sich Glas, Motorroller, Dusche und Handy nennen, wird die Königstochter vom attraktiven Niko aus einer misslichen Lage gerettet. Der junge Mann mit einem Dackelrüden namens Bärbel, beginnt einen Rückweg für Rosa – wie er sie schon bald nennt - zu suchen und entdeckt dabei Gefühle für die Prinzessin. Hilfe erhalten sie von einer der dreizehn weisen Frauen und ihrem schokosüchtigen Eichhörnchen Jens.
Der Schlüssel für eine Rückkehr steckt in Dornröschens Märchen selbst, muss sie doch einen Prinzen heiraten um zurückzugelangen. Glaubt sie …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Verflixte Flüche
Sprache Deutsch
EAN 9783946172253
Verlag Eisermann Verlag
Verkaufsrang 61.618
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    3,99
  • 48078352
    Das kommt davon, wenn man verreist
    von Barbara Noack
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (28)
    eBook
    3,99
  • 61551498
    Close To Me
    von Amanda Reynolds
    eBook
    3,99
  • 52010336
    Märchenmagie (Alle Märchen-Romane von Jennifer Alice Jager in einer E-Box!)
    von Jennifer Alice Jager
    eBook
    12,99
  • 45608146
    Tigermädchen
    von Delia Muñoz
    (2)
    eBook
    4,99
  • 47666553
    Regenbogenamsel
    von Daphne Unruh
    (2)
    eBook
    4,99
  • 40343869
    Viermal Historical Romance
    von Alfred Bekker
    (1)
    eBook
    5,99
  • 78267726
    Mittendrin und nirgendwo
    von Swantje Berndt
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    9,99
  • 54991995
    Magica
    von Saskia Stanner
    (8)
    eBook
    3,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (104)
    eBook
    14,99
  • 64216523
    Carim
    von Lena Knodt
    eBook
    3,99
  • 45289302
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (74)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 45276432
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    eBook
    9,49
  • 88435332
    Festtagsgäste
    von Anke Schläger
    (7)
    eBook
    3,99
  • 82006667
    Fairies 4: Opalschwarz
    von Stefanie Diem
    (2)
    eBook
    3,99
  • 44368355
    Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    (18)
    eBook
    19,99
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    6,99
  • 42934218
    Von den Grenzen der Erde
    von Rebekka Mand
    (13)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
2
0
0

Eine Fortsetzung, bei der mir leider etwas fehlt, dennoch schön geschrieben
von The Librarian am 24.07.2017

»Nein«, brüllte Niko und versuchte, sie erneut zu packen. Sie wollte doch mich verwünschen. - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um die 2.Novelle aus der Reihe ?Verflixte Flüche? und somit um die Fortsetzung von ?Voll verschlafen? von Julia Bohndorf. Inhalt: Findet man eine verschwundene Märchenprinzessin wieder, wenn sie im... »Nein«, brüllte Niko und versuchte, sie erneut zu packen. Sie wollte doch mich verwünschen. - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um die 2.Novelle aus der Reihe ?Verflixte Flüche? und somit um die Fortsetzung von ?Voll verschlafen? von Julia Bohndorf. Inhalt: Findet man eine verschwundene Märchenprinzessin wieder, wenn sie im Glitzerregen vom Winde verweht worden ist? Ja, findet man! Aber leider muss Niko schnell feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Schließlich stehen ihm nicht nur seine ältere Schwester Hannah, sondern auch die plötzlich erschienene dreizehnte weise Frau im Weg. Dann ist Rosa auf einmal wieder da, doch Niko wird immer wieder Opfer von merkwürdigen Missgeschicken, die ein Aufeinandertreffen der beiden verhindern. Aus dem Nichts auftauchende Matschpfützen, tieffliegende Blumentöpfe, Platzregen und einiges mehr scheint Niko auf einmal wie magisch anzuziehen. Wieder bekommt er Hilfe von Henriette und dem schokosüchtigen Eichhörnchen Jens, aber auch von seinen Freunden Justin und Ole. Es muss doch einen Weg geben, um mit Rosa zu sprechen ? irgendwie ? Zum Cover: Diesmal gefällt mir das Cover leider nur ganz wenig. Der Gesichtsausdruck des Jungen ist gekünstelt, außerdem wirkt er irgendwie fehl am Platz und wurde meiner Meinung nach nicht gut ins Cover integriert. Einzig das Märchenschloss gefällt mir sehr gut, welches natürlich vom Cover des 1.Teiles übernommen wurde. Das Grün des Grases vor dem Schloss wirkt allerdings sehr unnatürlich und ist ein unpassender Farbklecks mitten im Cover. Es handelt sich hier um eine Märchenadaption, am Cover fehlt mir das Märchenhafte. Zum Inhalt: Ich werde den Inhalt in diesem Fall nicht nochmal zusammenfassen, da ihn der Klappentext ziemlich detailliert wieder gibt und ich sonst spoilern würde. Band 1 habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen und habe mich eigentlich auf die Fortsetzung gefreut. Aber leider wurde ich von dieser ziemlich enttäuscht. Die Geschichte setzt beim Verschwinden von Rosa fort. (Nahtlos am Ende des ersten Bandes.) Niko fährt danach nach Hause und ist etwas schlecht gelaunt. Ich war von seiner sehr ?gemäßigten? Reaktion sehr überrascht und hatte eigentlich mehr erwartet. Danach geht für ihn der Alltag weiter, bis er ein Mädchen entdeckt, das Rosa sehr ähnlich sieht. Die Suche nach ihr beginnt und das Rätsel um die Ähnlichkeit muss gelöst werden. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm flüssig. Die Märchenadaptionen wurde in einem sehr modernen Stil verfasst. Diese Fortsetzung hat aber nur noch am Rande etwas mit dem zugrundeliegenden Märchen zu tun. Die Geschichte ist aus der Sicht von Niko zu lesen, somit bekommt man einen guten Eindruck, wie es im ergeht. Zugegebenermaßen fand ich den Anfang ziemlich langweilig. Die Geschichte kam irgendwie nicht wirklich voran, die Suche nach der ?zweiten? Rosa war ebenso nicht wirklich spannend. Interessant wurde es erst, als die dreizehnte Fee ins Spiel kam. Sie gab der Geschichte einen gewissen Kick und endlich wurde es spannender. Ich fand es ganz süß, wie Niko die ?zweite? Rosa kennen zu lernen versucht. Die Szenen waren sehr schön geschrieben und es gab auch ein paar Momente zum Schmunzeln. Danach wird die Geschichte sehr schnell voran getrieben und es entstehen Gefühle. Trotz der Kürze der Novelle fand ich diese nachvollziehbar. Im Klappentext werden gewisse Dinge explizit erwähnt, die in der Geschichte nur in einem Nebensatz vorkommen. Natürlich werden Rosa und Niko einige Steine in den Weg gelegt und es gilt diese ohne große Konsequenzen aus dem Weg zu schaffen. Leider geht das total schief und Niko verliert schon wieder jemanden, der ihm wichtig ist. Das Ende konnte ich bei diesem Band nicht wirklich nachvollziehen, da es für mich einfach nicht logisch ist. Das könnte auch daran liegen, dass zu viele Fragen unbeantwortet bleiben. Ich hoffe sehr, dass diese in der Fortsetzung geklärt werden. Das Ende ist übrigens offen und mit einem Cliffhanger versehen. Die Geschichte war, wie auch schon der erste Teil, ziemlich vorhersehbar und man wusste sehr schnell wie die Geschichte verlaufen wird. Dennoch ist es eine schöne Geschichte für Zwischendurch. Zum Schluss möchte ich sagen, dass ich mir für das schokoladensüchtige Eichhörnchen Jens eine größere Rolle gewünscht hatte. Er kommt leider nur einmal kurz vor. Mein Fazit: Für Zwischendurch ist diese Novelle eine schöne Geschichte, dennoch hätte man auf gewisse Dinge ein größeres Augenmerk legen können. Der Stil der Autorin ist sehr modern und sie hat die Geschichte flüssig geschrieben. So begeistert wie ich vom ersten Teil war, so hat mich die Fortsetzung enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch
von Alisea am 19.05.2017

Meine Meinung: Es handelt sich hier weniger um eine Nacherzählung des bekannten Märchens der Brüder Grimm, als eher eine Story was nach dem Schlaf passierte, der ,wie der Titel und Klappentext schon vermuten lässt, viel zu lange andauerte. Der Schreibstil ist fließend und leicht zu lesen. Die Wortwahl varriert zwischen den... Meine Meinung: Es handelt sich hier weniger um eine Nacherzählung des bekannten Märchens der Brüder Grimm, als eher eine Story was nach dem Schlaf passierte, der ,wie der Titel und Klappentext schon vermuten lässt, viel zu lange andauerte. Der Schreibstil ist fließend und leicht zu lesen. Die Wortwahl varriert zwischen den Zeiten, einmal der etwas älteren Wortwahl aus dem vergangenen Jahrhunderten und zum Anderen mit der heutigen eher modernen Sprache. Generell passt dies auch für die Geschichte zusammen, leider konnte meiner Meinung nach mitunter deswegen nicht der zauberhafte Flair eines typischen Märchens aufkommen. Die Charaktere sind alle recht symphatisch ausgearbeitet und konnten mich durch ihre humorvolle Art auch fix für sich gewinnen. Leider kamen mir diese aber sehr oberflächlich beschrieben vor. Es viel mir schwer, eine wirkliche Bindung zu Rosa oder Niko aufzubauen, um dann wirklich das nötige Einfülungsvermögen für die jeweiligen Situationen aufzubringen. Trotz dieser Kritikpunkte habe ich diese kurzweilige Geschichte genießen können. Die amüsanten Dialoge und die, oftmals in einigen Situationen überforderten, Protagonisten konnten mich so leicht durch die Lektüre leiten. Es war kurz, angenehm, unterhaltsam und zauberte mir oft ein Lächeln ins Gesicht, leider aber konnte es mich aber nicht vollkommen überzeugen. Die Tatsache, dass keine wirklichen Emotionen aufkommen konnten und auch das Ende für ich viel zu schnell abgehandelt war, so dass ich jetzt noch einiges offene Fragen behalten darf, haben so den Genuss doch ordentlich ausgebremst. Fazit: Eine kleine feine Neuerzählung, von dem Ende des altbekannten Märchen Dornröschen. Es war sehr unterhaltsam und hielt oft ein Schmunzeln für mich bereit, leider aber war weder vom Märchenflair noch von den tiefen Gefühlen und großem Finale etwas zu sehen. Eine nette Geschichte, welche man sicherlich auch mit den Kindern zusammen lesen kann, wenn man erleben will, wie ein Dornröschen sich in unserer Zeit zurechtfinden würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Voll verzwickt auf Prinzessinenjagd ...
von Klaudia Szabo am 01.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Was tun, wenn sich die geliebte Märchenprinzessin in Goldstaub auflöst? Nachdem Niko Rosa wieder zurück in ihre Zeit befördert hat, steht er ratlos da. Doch als er am nächsten Tag seine Schwester Hannah zu einer Party fährt, sieht er sie: Rosa. Oder zumindest ein Mädchen, das aussieht wie sein... Inhalt Was tun, wenn sich die geliebte Märchenprinzessin in Goldstaub auflöst? Nachdem Niko Rosa wieder zurück in ihre Zeit befördert hat, steht er ratlos da. Doch als er am nächsten Tag seine Schwester Hannah zu einer Party fährt, sieht er sie: Rosa. Oder zumindest ein Mädchen, das aussieht wie sein Dornröschen. Bevor er sie jedoch ansprechen kann, muss er sich an einer bissigen Leibwächterin, jeder Menge Unfälle und der plötzlich aufgetauchten 13. weisen Frau vorbeimanövrieren. Doch jene sinnt auf Rache … Meine Bewertung Was war das süß! Ich glaube, mir sind beim Lesen von Julia Bohndorfs „Verflixte Flüche – Voll verzwickt“ immer wieder Teile meines Herzens geschmolzen. Und das nicht vor Hitze, nein. Die kleine Geschichte, die beinahe direkt nach dem ersten Band ansetzt, war einfach so ein schöner, süßer Schmöker für zwischendurch, dass ich ihr einfach verfallen bin. Nachdem Niko seine Rosa an ihre Zeit verloren hat, trifft er auf ihre Doppelgängerin, wie es scheint. Doch die neue Rosa wird streng bewacht und ihr jeglicher Kontakt zu Jungs verboten. Das will und kann Niko natürlich nicht auf sich sitzenlassen! Nach dem abrupten Ende des ersten Teils hatte ich ziemlich Mitleid mit Niko. Für den modernen Prinzen bleibt leider nicht mehr von seiner Prinzessin als goldener Staub im Wind – doch das ändert sich schnell. Julia Bohndorf hat hier einen schönen Ausgangspunkt gewählt, der die Story auffrischt und so weiter in die Moderne verlagert. Zwischen typischen Teenagerproblemen und der Suche nach seiner Rosa stellt Niko einen coolen Helden dar, der mit seiner Entschlossenheit und seinem Tatendrang überzeugt. Auch seine Familie lernt man durch seine Sicht näher kennen, was an vielen Stellen sehr viel Spaß macht. Die kleinen Kabbeleien sind liebevoll beschrieben, und auch Nikos Freunde kommen nicht zu kurz, sodass auch für den dritten Band der Grundstein gelegt ist. Die Geschichte verlief schließlich ganz anders, als ich sie mir ausgemalt habe, aber das Lesen hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Oma Henriette war auch wieder mit von der Party und das Geheimnis um Rosas Doppelgängerin mit den pinken Haaren war sehr niedlich gemacht mit tollen Anspielungen auf das Originalmärchen Dornröschens. Auch die dreizehnte weise Frau war ganz anders als erwartet, hat aber gut in die moderne Verlagerung der Geschichte gepasst. Der zweite Band endet wieder mit einer Problemstellung, die gut in den dritten Teil überleiten wird, und macht neugierig auf mehr. Ich wünsche mir an der Stelle noch mehr Charakterentwicklung von Hannah, Nikos Schwester, die ein ziemlich gemeines Schicksal getroffen hat, bin mir aber sicher, dass auch der dritte Teil der niedlichen Märchenreihe wieder so humorvoll und spritzig sein wird, wie „Verlixte Flüche – Voll verzwickt“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Verflixte Flüche - Julia Bohndorf

Verflixte Flüche

von Julia Bohndorf

(6)
eBook
0,99
+
=
Secret Elements 2: Im Bann der Erde - Johanna Danninger

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

von Johanna Danninger

(5)
eBook
3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen