Verführt - verlassen - verurteilt. Kindsmord als Motiv in der englischen und der deutschen Literatur

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kindsmord als Motiv in der Literatur spielte vor allem in deutschsprachigen Texten des 18. Jahrhunderts eine große Rolle. Insbesondere unter den Autoren des „Sturm und Drang“ gab es kaum einen Schriftsteller, der sich nicht mit diesem Thema befasste. Innerhalb anderssprachiger Literaturen ist eine solche Konzentration nicht feststellbar. In Vorbereitung auf die vorliegende Arbeit, habe ich sowohl im Internet, als auch im Kindler Literaturlexikon und verschiedenen Motivlexika versucht fremdsprachige Texte zu finden, die sich mit diesem Thema befassen. Die Ausbeute ist sehr spärlich. Zum einen „Adam Bede“(1859) von George Eliot und „The Heart of Midlothian“ (1818) von Sir Walter Scott. Aus der deutschsprachigen Literatur werde ich mehrere Texte kurz behandeln, um auch in dieser Arbeit die Textvielfalt zu zeigen. Ich habe mich für folgende Texte entschieden „Des Pfarrers Tochter von Taubenhain“ (1775) von Gottfried August Bürger, „Die Kindermörderin“ (1776) von Heinrich Leopold Wagner, „Das Nusskernen“ (1776) von Maler Müller, „Ida“ (1777) von Anton M. A. Sprickmann, „Die Kindermörderin“ (1782) von Friedrich Schiller und „Faust I“ (1808) von Johann Wolfgang von Goethe. Ich möchte mich in der vorliegenden Hausarbeit damit befassen, wie das Thema in den einzelnen Texten behandelt wird und in wie weit die Autoren die realen Begebenheiten der Zeit mit einbeziehen. Zu Beginn werde ich einen kurzen sozial- und rechtsgeschichtlichen Abriss zum Kindsmorddelikt liefern. Im Anschluss werde ich die literarischen Texte beleuchten. Eckpunkte meiner Untersuchung werden die Darstellung der Frau, die Charakterisierung des Mannes, die Ursache und Ausführung der Tat, die Strafe und die Reaktion der Umwelt sein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2004
Sprache Deutsch
EAN 9783638324946
Verlag GRIN
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34086399
    Das Motiv des Kindsmords in ausgewählten Werken des Sturm und Drang
    von Larissa Benner
    eBook
    12,99
  • 26245634
    Soziale und philosophische Aspekte der deutschen und englischen Literatur
    von Natalia Luneva
    eBook
    3,99
  • 26244152
    Die Funktion der Ohnmacht in der Englischen Literatur des 18. Jahrhunderts
    von Thomas Vetsch
    eBook
    10,99
  • 26292670
    Die Darstellung des Viktorianismus in der englischen Literatur der Gegenwart
    von Katja Bechmann
    eBook
    10,99
  • 30592458
    Der Kindsmord in der Literatur des 18. Jahrhunderts. Zum realhistorischen Hintergrund des Motivs der Kindsmörderin in der Literatur der Aufklärung
    von Verena Knorpp
    eBook
    12,99
  • 34084367
    Die 'Utopia' Thomas More's
    von Veronika Seitz
    eBook
    3,99
  • 33831358
    Zum Glück verführt
    von Sandra Brown
    eBook
    7,99
  • 22877071
    Vom Teufel verführt
    von Vanessa Marlow
    eBook
    7,99
  • 30603366
    An introduction to Imagism
    von Joan-Ivonne Bake
    eBook
    3,99
  • 45119744
    "L'attentat" ("Die Attentäterin") von Yasmina Khadra. Kapitelzusammenfassung in deutscher und französischer Sprache
    von Patrik Stöckmann
    eBook
    4,99
  • 35460311
    Historische Sprachwissenschaft des Deutschen
    von Damaris Nübling
    eBook
    19,99
  • 37181776
    Vater-Tochter-Verhältnis in Lessings Emilia Galotti
    von Maria Milkova
    eBook
    3,99
  • 53232983
    BAMF-Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Integrationskursen
    von Svenja Heneka
    eBook
    7,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 39935467
    Lexikon der Sprachwissenschaft
    (5)
    eBook
    31,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 36268416
    Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften
    von Inka Mülder-Bach
    eBook
    29,99
  • 54112453
    Deutsche Literaturgeschichte
    von Wolfgang Beutin
    eBook
    22,99
  • 41833457
    Uni-Wissen Introduction to English Language Teaching
    von Andreas Müller-Hartmann
    eBook
    11,99
  • 36620168
    Sprachdidaktik
    von Monika Budde
    eBook
    24,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verführt - verlassen - verurteilt. Kindsmord als Motiv in der englischen und der deutschen Literatur - Jenny Maus

Verführt - verlassen - verurteilt. Kindsmord als Motiv in der englischen und der deutschen Literatur

von Jenny Maus

eBook
8,99
+
=
Einführung in die Erzähltheorie - Matías Martínez, Michael Scheffel

Einführung in die Erzähltheorie

von Matías Martínez

eBook
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen