Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vergessene Kinder

(7)
Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt.
Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden - über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade?
Die Autorin Luna Darko möchte Klischeedenken und Rollenbilder aus dem Weg räumen und ihre Leser zu einem selbstbestimmten Lebensweg ermutigen. Für ihren ersten Roman hat Luna unter anderem handgeschriebene Ausschnitte aus Pias Tagebuch und Chat-Nachrichten sowie Smartphone-Notizen inszeniert. Außerdem stammen die Illustrationen ebenfalls von der Autorin selbst; das Ergebnis ist ein Gesamtkunstwerk mit vielen Details, in denen auch immer ein bisschen von Luna selbst steckt.
Portrait
Ich bin Luna Darko, 1991 in Deutschland geboren, und ich liebe es, mich kreativ auszudrücken. Mir fällt es sehr schwer, das, was ich bin, in Worten herunterzubrechen oder mich in eine Schublade zu stecken; und dennoch schreibe ich diesen Text nun, um zumindest einen kleinen Eindruck von mir zu vermitteln. Seit ich denken kann, war es mir wichtig, meine Umwelt festzuhalten und meine persönliche Wahrnehmung in Form von Videos, Bildern oder Texten darzustellen. Ich wüsste nicht, wann genau ich damit angefangen habe, weil ich mich an keine Zeit erinnern kann, in der ich nicht gemalt, geschrieben, gesungen, fotografiert oder gefilmt habe.
Ich bin mit dem Internet aufgewachsen, war (wie die meisten meiner Generation) auf diversen sozialen Netzwerken angemeldet und habe dort meine Gedanken und meine Ästhetik mit der Welt geteilt - mittlerweile erreiche ich online mit meinem Content sehr viele Menschen, und diese Reichweite ist es auch, die mich dazu animiert hat, mich auf meinen Kanälen viel mit gesellschaftskritischen Themen, persönlichem Wachstum und unserer Umwelt auseinanderzusetzen.
Ich bezeichne mich weder als Autorin, noch als YouTuberin; meine Berufung sehe ich in vielen Bereichen, und mein Hauptziel im Leben ist es, insgesamt einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960960133
Verlag Community Editions
Verkaufsrang 53.515
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (264)
    eBook
    9,99
  • 89260086
    Animant Crumbs Staubchronik
    von Lin Rina
    (44)
    eBook
    4,99
  • 55858999
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    eBook
    9,99
  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    eBook
    6,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (31)
    eBook
    9,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (50)
    eBook
    15,99
  • 24254632
    Nichts
    von Janne Teller
    (110)
    eBook
    6,99
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (130)
    eBook
    9,99
  • 42470048
    Conni 15 3: Meine beste Freundin, der Catwalk und ich
    von Dagmar Hoßfeld
    eBook
    8,99
  • 57993811
    Zehn Wünsche bis zum Horizont
    von Emma Heatherington
    (21)
    eBook
    12,99
  • 61560090
    You will pay - Tödliche Botschaft
    von Lisa Jackson
    (10)
    eBook
    12,99
  • 57006641
    Ewig und ein Sommer
    von Kerstin Arbogast
    (5)
    eBook
    4,99
  • 85245177
    Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!
    von Jeff Kinney
    (20)
    eBook
    11,99
  • 65252827
    Hilde
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    16,99
  • 70727946
    The Legend of Zelda Breath of the Wild Game Cheats, Walkthroughs How to Download Guide Unofficial
    von The Yuw
    eBook
    4,49
  • 73890359
    Chroniken der Weltensucher - Die komplette Reihe
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    19,99
  • 58105553
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (97)
    eBook
    9,99
  • 30205868
    Söhne der Luna 3 - Der Fürst der Wölfe
    von Lara Wegner
    eBook
    3,99
  • 37088637
    Hamlet von Wiliam Shakespeare. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von William Shakespeare
    eBook
    7,49
  • 47859857
    Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster
    von Susann Pásztor
    (71)
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein beeindruckendes Buch- wie ein Rausch, ein Gefühl.Man kann sich gut in Tom und Pia reindenken.Genau das Richtige für Jugendliche mit Weltschmerz! Ein beeindruckendes Buch- wie ein Rausch, ein Gefühl.Man kann sich gut in Tom und Pia reindenken.Genau das Richtige für Jugendliche mit Weltschmerz!

Saskia Müller, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein aufwühlendes und zum Nachdenken anregendes Debüt über Selbstfindung, Drogenkonsum und auch die Liebe. Allerdings fehlte mir beim Lesen oft der rote Faden der Handlung. Ein aufwühlendes und zum Nachdenken anregendes Debüt über Selbstfindung, Drogenkonsum und auch die Liebe. Allerdings fehlte mir beim Lesen oft der rote Faden der Handlung.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein tolles Buch über Lebensträume und die eigene Selbstverwirklichung. Dabei ist die Gestaltung und Geschichte so einzigartig wie die junge Autorin selbst. Mit vielen Denkanstößen! Ein tolles Buch über Lebensträume und die eigene Selbstverwirklichung. Dabei ist die Gestaltung und Geschichte so einzigartig wie die junge Autorin selbst. Mit vielen Denkanstößen!

„Vergessene Kinder“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gera

Dies ist ein Buch übers Erwachsenwerden und über die Frage "Wer bin ich eigentlich?". Es wird sich mit Themen wie Leben, Sterben und verlorene Träume auseinandergesetzt. Ein perfektes Buch für alle Jugendlichen die ihren Platz in der Welt noch nicht gefunden haben. Dies ist ein Buch übers Erwachsenwerden und über die Frage "Wer bin ich eigentlich?". Es wird sich mit Themen wie Leben, Sterben und verlorene Träume auseinandergesetzt. Ein perfektes Buch für alle Jugendlichen die ihren Platz in der Welt noch nicht gefunden haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24254632
    Nichts
    von Janne Teller
    (110)
    eBook
    6,99
  • 30015042
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (67)
    eBook
    9,99
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (130)
    eBook
    9,99
  • 41012787
    Girl Online
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (15)
    eBook
    8,99
  • 55858999
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
5
0
0
0

Lässt einen nachdenken
von Maja am 03.07.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Ich persönlich kannte Luna Darko schon aus dem Internet & mochte sie als Person sehr. Ich brauchte für dieses Buch 6 Tage (zum Vergleich; ich brauche für die meisten Bücher ein Monat) Ich wusste, dass dieses Buch sehr tiefgründig wird, weshalb ich mir es auch bestellt habe. Das Buch hat... Ich persönlich kannte Luna Darko schon aus dem Internet & mochte sie als Person sehr. Ich brauchte für dieses Buch 6 Tage (zum Vergleich; ich brauche für die meisten Bücher ein Monat) Ich wusste, dass dieses Buch sehr tiefgründig wird, weshalb ich mir es auch bestellt habe. Das Buch hat einen poetischen nachdenklichen und auf eine andere Art motivierenden Touch. Die Struktur des Buches gefällt mir sehr, da keine wirkliche Struktur vorhanden ist. Luna Darko bringt Gefühle rüber, die für viele sehr schwierig in Worte zu fassen sind. Ich mag ihren Schreibstil sehr, auch wenn er ist meiner Meinung nach sehr einfach gehalten ist. Die Gestaltung des Buches ist sehr liebevoll und besonders, man merkt sofort wie viel Arbeit und Liebe darin steckt. Das Buch inspiriert und und lässt einen kreativer denken. Zum anderen stecken in dem Buch viele Botschaften, die nicht direkt angesprochen werden aber trotzdem rüberkommen. Zu den Charakteren: Pia kommt sehr klischeehaft rüber, was nicht negativ gemeint ist. Tom und Finn kommen einem sehr sympathisch vor, obwohl sie extrem unterschiedlich sind. Das einzige, was mich etwas gestört hat war, dass das Ende sehr plötzlich kam. Alles in allem, ein sehr gelungenes Buch! Ich würde es jedem (in jeder Lebenslage) weiterempfehlen! :)

Regt zum Nachdenken an!
von Bücherwurm am 19.03.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch besteht aus Tagebucheinträgen und Gedanken von Pia aus der Ich-Persepektive, aber enthält auch Passagen in dritter Person, die sowohl aus Pias als auch Toms Sicht geschrieben sind. Das kann für einige möglicherweise verwirrend sein, ich persönlich finde sowas gerade gut. Generell wirkt das Buch ein wenig durcheinander... Das Buch besteht aus Tagebucheinträgen und Gedanken von Pia aus der Ich-Persepektive, aber enthält auch Passagen in dritter Person, die sowohl aus Pias als auch Toms Sicht geschrieben sind. Das kann für einige möglicherweise verwirrend sein, ich persönlich finde sowas gerade gut. Generell wirkt das Buch ein wenig durcheinander - mir fällt leider kein besseres Wort ein, es klingt so negativ, aber ich meine es positiv! Es passiert etwas, dann liest man einen Tagebucheintrag von Pia, der nicht direkt mit den Ereignissen zusammenhängt, aber Einblick in ihr Inneres gibt, dann geht die Geschichte an einer anderen Stelle weiter. Das gibt einem kurze, intensive Einblicke in bestimmte Momente, aber zeigt nicht den langweiligen Alltag oder wird wiederholend. Andere Charaktere als Pia, Tom und Finn spielen kaum eine Rolle. Meistens werden sie nur erwähnt oder tauchen nur kurz auf. Was auch passt, da Tom ein Einzelgänger ist und Pia zwar oft mittendrin ist, aber keine tieferen Bindungen mit anderen Menschen eingeht. So liegt der Fokus nur auf denen, die auf die Charaktere wirklich Einfluss haben. Was die Hauptcharaktere angeht, fand ich sie sehr individuell und interessant. Keiner von ihnen ist perfekt, aber sie haben interessante Gedankengänge und gerade Tom und Finn sind meistens einfach sie selbst. Dennoch haben sie auch Ängste, z.B. hat Tom Bindungsangst, und Probleme. Und alle drei haben keine einfache Hintergrundgeschichte, die sie auch teilweise sehr belastet. Ich finde es übrigens super, dass die Autorin zwar kein Blatt vor den Mund nimmt, aber auch nicht Partys, Drogen und Co. verherrlicht. Anstatt mit dem mahnenden Finger auf darauf zu zeigen oder Themen zu meiden, regt sie zum Nachdenken an. Einzig und allein am Ende ging es mir dann doch ein bisschen zu schnell und es war mir zu viel "rumgespringe". Ich hätte mir noch ein paar mehr Seiten gewünscht, kann das aber nicht näher erklären, da ich sonst spoilern würde. Fazit Ein sehr schön gestaltetes Buch mit interessanten Denkansätzen und vielschichtigen Charakteren, das mir aber ein bisschen zu kurz war. Ich muss es auf jeden Fall noch mindestens einmal lesen, um Zitate rauszuschreiben, die ich interessant finde (was sicher viele sein werden). Ich kann es jedenfalls nur empfehlen. 4,5 Sterne

Inspirierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hennef am 16.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist sehr schön Gestaltet, und die Geschichte ist sehr packend. Normalerweise bin ich keine Person die Liest, das ist mein ,,erstes" Buch, abgesehen von Schulbüchern, das ich lese. Es macht mir erstaunlicherweise Spaß


Wird oft zusammen gekauft

Vergessene Kinder - Luna Darko

Vergessene Kinder

von Luna Darko

(7)
eBook
9,99
+
=
Der Medicus - Noah Gordon

Der Medicus

von Noah Gordon

(47)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen