Vernichtungskrieg und Geschichtspolitik: Erich von Manstein

Krieg in der Geschichte 27

Generalfeldmarschall Erich von Manstein (1887-1973) war einer der prominentesten Heerführer Hitlers. Bis heute ist er im kollektiven Gedächtnis nicht nur der Deutschen als einer der glänzendsten Strategen des Zweiten Weltkriegs und als unpolitischer »Nur-Soldat« lebendig geblieben. Dieses Bild hat er selbst entscheidend mitgeschaffen, durch seine Selbstdarstellung in dem Kriegsverbrecherprozess von 1949, der hier erstmals umfassend dargestellt wird, durch seine Memoiren und durch seine effektiven Verbindungen zu Netzwerken anderer hoher Wehrmachtoffiziere. Manstein, der Eroberer der Krim 1942 und Oberbefehlshaber der Heeresgruppen Don und Süd bis 1944, wurde mehr als alle anderen zur Symbolfigur, die nachhaltigen Einfluss auf das Bild der Wehrmacht in Medien und Politik der Bundesrepublik ausübte. Die Beteiligung der Heereselite am Vernichtungskrieg im Osten verschwand wie seine eigene hinter der Wand eines angeblich nur nach den Gesetzen soldatischer Pflicht geführten Krieges. Diese Umprägung des Geschehenen bis hin zum »Gedächtnisverlust« muss im Rahmen der alliierten Kriegsverbrecherprozesse, des nach Potsdam 1945 schnell einsetzenden Kalten Krieges und der damit einhergehenden politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Westdeutschland bis hin zur Errichtung der Bundeswehr und ihrer problembeladenen Traditionsbildung gesehen werden. Nur so ist sie zu verstehen. All diese Aspekte bündelt Oliver von Wrochem in seiner eindringlichen Studie, welche die Biographie Mansteins seit 1933 in beispielhafter Weise mit der Formung des deutschen Nachkriegsgedächtnisses verknüpft.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 431
Erscheinungsdatum 07.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-506-76599-4
Verlag Ferdinand Schoeningh
Maße (L/B/H) 23,5/16,4/3,3 cm
Gewicht 734 g
Auflage 2. durchgesehene Auflage
Buch (Taschenbuch)
27,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zeitalter der Weltkriege / Pflicht zum Untergang
    von John Zimmermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,00
  • Verlorene Siege
    von Erich Manstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Eicke
    von Niels Weise
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,90
  • Minenkrieg an der Dolomitenfront
    von Christian Hempel
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Soldaten des Todes
    von Charles W. Sydnor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • Erwin Rommel - Infanterie greift an
    von Erwin Rommel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • Annas Spuren
    von Sigrid Falkenstein
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Hitlers Politische Soldaten: Die Waffen-SS 1933-1945
    von Bernd Wegner
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • Stalin und der Stalinismus
    von Jörg Baberowski
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Kriegerschicksal
    von Jan Flocken
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Militärische Effektivität im Ersten Weltkrieg
    von Christian Stachelbeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,90
  • Der Sohn des Teufels
    von Holger Schaeben
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • Generalfeldmarschall Model
    von Walter Görlitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • Von Morgarten bis Marignano
    von Bruno Meier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • Aus dem Staat Friedrichs des Großen
    von Gustav Freytag
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Deutsche in der Antarktis
    von Cornelia Lüdecke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Was es heißt, in den Krieg zu ziehen
    von Karl Marlantes
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,95
  • Soldat wider Willen
    von Ronald Skirth
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Der Kanzler
    Buch (Taschenbuch)
    49,90
  • Kriegführung im Mittelalter
    von Malte Prietzel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    54,00

Wird oft zusammen gekauft

Vernichtungskrieg und Geschichtspolitik: Erich von Manstein

Vernichtungskrieg und Geschichtspolitik: Erich von Manstein

von Oliver Wrochem
Buch (Taschenbuch)
27,90
+
=
Halder

Halder

von Christian Hartmann
Buch (Taschenbuch)
28,90
+
=

für

56,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Krieg in der Geschichte mehr

  • Band 24

    6599620
    Kriegsgefangene im Europa des Ersten Weltkriegs
    von Jochen Oltmer
    Buch
    38,90
  • Band 25

    11458569
    Militär, Reform und Gesellschaft im Zarenreich
    von Werner Benecke
    Buch
    75,00
  • Band 26

    11458565
    Soldaten im 18. Jahrhundert zwischen Friedensalltag und Kriegserfahrung
    von Stefan Kroll
    Buch
    43,90
  • Band 27

    15614054
    Vernichtungskrieg und Geschichtspolitik: Erich von Manstein
    von Oliver Wrochem
    Buch
    27,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 28

    11458561
    Besatzung
    von Günther Kronenbitter
    Buch
    30,90
  • Band 29

    11458555
    Militärische Erinnerungskultur
    von Michael Epkenhans
    Buch
    45,90
  • Band 30

    11468728
    Medizin im Zweiten Weltkrieg
    Buch
    42,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.