Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Versprechen des Herzens - Lake Anna 2.5

(1)
Für einen winzigen Augenblick gerät Emmaline Fulham in Panik – Zeit genug, auf ihrer eigenen Hochzeit die Beine in die Hand zu nehmen. Anstatt vor den Altar zu treten, springt sie in ein hübsches Cabrio und gibt Gas. Ungewollt strandet sie im Bergstädtchen Lake Anna und findet Unterschlupf in Toby Jennings Hütte. Hier fühlt sie sich sicher und geborgen, doch die grünen Augen des Rangers ziehen sie wie magisch an. Eine Mischung, in die Emma sich verlieben könnte. Wäre da nicht ihr Verlobter Winston. Er will nicht nur sein Auto zurück, sondern auch die Braut.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 112, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789963532179
Verlag Heartbeat moments
Verkaufsrang 59.313
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

kurz, knackig und suchtfördernd...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.01.2016

Emmaline Fulham flüchtet in Brautkleid und Cabrio von ihrer eigenen Hochzeit. Und strandet in Lake Anna, dem uns aus den Romanen "Flucht des Herzens", "Entscheidung des Herzens" und Rückkehr des Herzens" bekannten wunderschönen Bergstädtchen am Lake Anna. Toby Jennings, der uns ebenfalls bekannte Ranger, nimmt sie auf und bietet ihr... Emmaline Fulham flüchtet in Brautkleid und Cabrio von ihrer eigenen Hochzeit. Und strandet in Lake Anna, dem uns aus den Romanen "Flucht des Herzens", "Entscheidung des Herzens" und Rückkehr des Herzens" bekannten wunderschönen Bergstädtchen am Lake Anna. Toby Jennings, der uns ebenfalls bekannte Ranger, nimmt sie auf und bietet ihr Unterschlupf. Emma kommt zur Ruhe und fühlt sich zu Toby hingezogen. Aber dann, nach trügerischer Ruhe, meldet sich der vor dem Altar versetzte Verlobte und will sie zurück, dabei scheut er nicht vor unlauteren Mitteln. "Versprechen des Herzens" ist ein Moments-Roman, also eher eine Kurzgeschichte. Alles geht ein bisschen schneller, gestraffter, ohne die von mir so geliebten Landschaftsbeschreibungen oder intensiven Wiederbegegnungen mit altebekannten Protagonisten. Das macht aber nichts und schadet der Geschichte gar nicht. Ich bin ja mit dem Wissen darum an das Buch herangegangen. Joanne St. Lucas schafft es auch in diesem Buch wieder, mich mit ihrem lockeren und flüssigen, sehr bildhaften Schreibstil, völlig in den Lake-Anna-Bann zu ziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0