Vertrauen

Das Phänomen Vertrauen ist in der Soziologie in jüngster Zeit zu erheblicher Prominenz gelangt. Im Anschluss an einige Aspekte zum Thema bei den Klassikern konzentrieren sich aktuelle Untersuchungen insbesondere auf die Analyse von Bedingungen der »Funktionsfähigkeit« moderner Gesellschaften, auf Probleme der Ausbildung von Institutionenvertrauen oder auf das Risiko einseitiger Vorleistungen unter den Bedingungen rationalen Handelns.
Der Band erinnert zunächst knapp an einige klassische Analysen. Sein Schwerpunkt liegt auf der kritischen Diskussion aktueller theoretischer und empirischer Beiträge, die in eine systematische Positionsbestimmung zum Vertrauensphänomen überleitet.
Rezension
"Insgesamt liefert Endreß einen gelungenen Überlick zum Thema." Jan A. Fuhse, Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 4 (2002) "Eein kompetenter, anregender, interessanter Einstieg in die soziologische Behandlung von Vertrauen." Mike Steffen Schäfer, Forum Qualitative Sozialforschung "Alles in allem: ein lesenswertes Buch." Soziologische Revue, 29 (2006)
Portrait
Martin Endreß lehrt Soziologie an der Universität Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Soziologische Theorie, Geschichte der Soziologie, Wissenssoziologie und Politische Soziologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 105
Erscheinungsdatum März 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-933127-78-5
Reihe Einsichten: Themen der Soziologie/Soziologische Themen
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 21,3/12/1,5 cm
Gewicht 142 g
Auflage 1
Verkaufsrang 73.655
Buch (Taschenbuch)
10,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Habitus
    von Gunter Gebauer, Beate Krais
    Buch (Taschenbuch)
    10,50
  • Jubilieren
    von Bruno Latour
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Soziale Systeme
    von Niklas Luhmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld, Hans Zeisel
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Tu es einfach und glaub daran
    von Thomas Brezina
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Individualismus der modernen Zeit
    von Georg Simmel
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Luhmann leicht gemacht
    von Margot Berghaus
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Kulinarische Ethnologie
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • Die Verfassung der Allmende
    von Elinor Ostrom
    Buch (Taschenbuch)
    39,00
  • Bereicherung
    von Luc Boltanski, Arnaud Esquerre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • Feministisch leben!
    von Sara Ahmed
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Theorien abweichenden Verhaltens I - "Klassische Ansätze"
    von Siegfried Lamnek
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Entwurf einer Theorie der Praxis
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Mozart
    von Norbert Elias
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Kollektive Identität
    von Bernhard Giesen
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Risikogesellschaft
    von Ulrich Beck
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Das Konkrete und das Abstrakte
    von Dieter Claessens
    Buch (Taschenbuch)
    14,00

Wird oft zusammen gekauft

Vertrauen

Vertrauen

von Martin Endress
Buch (Taschenbuch)
10,50
+
=
Moralische Integrität

Moralische Integrität

von Hans-Bernhard Schmid
Buch (Taschenbuch)
13,00
+
=

für

23,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.