Violet - So hot

Sisters in Love - Roman

Sisters in Love

(17)
Ich bin die mittlere Tochter, die Pflichtbewusste. Die, die sich für das Firmenimperium ihrer Familie aufopfert. Ich weiß nichts über Ryder McKay – nur, dass er in mir bisher ungekannte Gefühle weckt. Ich bin bereit, alles zu riskieren, nur um bei ihm zu sein – auch mein Herz und meine Seele. Alles.
Portrait
Die New York Times-, USA Today- und internationale Bestseller-Autorin Monica Murphy stammt aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Serie Sisters in Love 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641185121
Verlag Heyne
Verkaufsrang 8.884
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 42746015
    Diamond Sisters - Las Vegas kennt keine Sünde
    von Michelle Madow
    eBook
    8,99
  • 44675918
    Spin - Die Trilogie
    von Robert Charles Wilson
    (2)
    eBook
    10,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (50)
    eBook
    12,99
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (60)
    eBook
    9,99
  • 44401889
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (39)
    eBook
    8,99
  • 27180531
    Fever - Schatten der Vergangenheit
    von Douglas Preston
    (3)
    eBook
    10,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (48)
    eBook
    8,99
  • 44612584
    Rockstars sind auch nur Idioten mit Herz
    von Lyn Baker
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44401515
    Inspektor Jury und die Frau in Rot / Inspektor Jury Bd.23
    von Martha Grimes
    (2)
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Das Beste, was ich seit Monaten gelesen habe! Originell und nicht wieder so ein Abklatsch von "Shades of Grey". Brillant und macht süchtig ;) Das Beste, was ich seit Monaten gelesen habe! Originell und nicht wieder so ein Abklatsch von "Shades of Grey". Brillant und macht süchtig ;)

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zwischen ihnen beginnt alles ganz langsam. Es soll eine Abmachung sein, dass sie sich gegenseitig benutzen, um das zu bekommen, was sie wollen. echt heiß Zwischen ihnen beginnt alles ganz langsam. Es soll eine Abmachung sein, dass sie sich gegenseitig benutzen, um das zu bekommen, was sie wollen. echt heiß

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Sisters in Love:so hot-Violet ist das erste Band der Trilogie con Monica Murphy.Dabei geht es um 3Töchter des Unternehmers von Fleur-Kosmetics.Der Schreibstil ist locker u. Flüssig Sisters in Love:so hot-Violet ist das erste Band der Trilogie con Monica Murphy.Dabei geht es um 3Töchter des Unternehmers von Fleur-Kosmetics.Der Schreibstil ist locker u. Flüssig

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Die pflichtbewusste Tochter des Geschäftsführers ist liiert mit einem Abteilungsleiter der Firma. Der Kollege Ryder flirtet mit ihr: will er sie oder legt er sie nur rein? Die pflichtbewusste Tochter des Geschäftsführers ist liiert mit einem Abteilungsleiter der Firma. Der Kollege Ryder flirtet mit ihr: will er sie oder legt er sie nur rein?

„Sisters in love “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nicht so stark wie die Together Forever Reihe.
Die Geschichte ist vom Konzept süß und die Charaktere gefallen mir. Allerdings besteht das Buch zu 3/4 aus Sexszenen und es bleiben viele Fragen offen. Auch vom Schreibstil ist es nicht so flüssig wie in der anderen Reihe. Außerdem hat das Buch meiner Meinung nach einige Längen. Vor allem
Nicht so stark wie die Together Forever Reihe.
Die Geschichte ist vom Konzept süß und die Charaktere gefallen mir. Allerdings besteht das Buch zu 3/4 aus Sexszenen und es bleiben viele Fragen offen. Auch vom Schreibstil ist es nicht so flüssig wie in der anderen Reihe. Außerdem hat das Buch meiner Meinung nach einige Längen. Vor allem das Thema Sex wird sehr ausgereizt. Er ist zwar heiß, allerdings hätte es locker gereicht wenn man nur die Hälfte genommen hätte. Statt dessen hätte man etwas mehr über Ryders Vergangenheit erfahren können.
Alles in allem war das Buch zwar nett, allerdings hat die Autorin schon deutlich bessere Bücher geschrieben.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Intrigen, Hass und Unsicherheit. Tolle Sexszenen aber vorhersehbare Handlung. Intrigen, Hass und Unsicherheit. Tolle Sexszenen aber vorhersehbare Handlung.

„Nein Danke“

Kim Blomberg, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Eigentlich hat mir das Buch zu Beginn gut gefallen. Die Idee eine Reihe so aufzubauen, dass in jedem Buch die Geschichte einer Schwester erzählt wird, fand ich gerade in dieser Niesche sehr spannend.
Auch fängt die Geschichte von Violet gut an, die, von ihrem Freund ausgenutzt, auf den mysteriösen Ryder trifft und mit ihm ein brisantes
Eigentlich hat mir das Buch zu Beginn gut gefallen. Die Idee eine Reihe so aufzubauen, dass in jedem Buch die Geschichte einer Schwester erzählt wird, fand ich gerade in dieser Niesche sehr spannend.
Auch fängt die Geschichte von Violet gut an, die, von ihrem Freund ausgenutzt, auf den mysteriösen Ryder trifft und mit ihm ein brisantes Spiel beginnt, bei dem sie gegenseitig beide Vorteile aus ihrem Tête-à-Tête ziehen wollen.
Bis hierhin in Ordnung, jedoch ging es mir irgendwann gehörig gegen den Strich andauernd zu lesen, dass er sie benutzen und zerbrechen will. Das Verhältnis hat nichts von einem hierarchischen Zusammenspiel à la Shades of Grey an sich, bei dem es um die Lust der Partner geht, eigentlich will er sie fertig machen. Da nutzt es auch nichts, dass er sich gefühlt alle 20 Seiten (nämlich immer wenn seine Sicht kommt) umentscheidet, ob er sie nun liebt oder doch lieber zerstören will. Noch viel schlimmer fand ich es allerdings, dass sich Violet in dieser Rolle suhlte und es toll fand sich in den Dreck ziehen zu lassen. Das Buch ist eigentlich eine Beleidigung für emanzipierte Frauen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (139)
    eBook
    8,99
  • 32107200
    Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Bd.2
    von E. L. James
    (146)
    eBook
    8,99
  • 32107244
    Geheimes Verlangen / Fifty Shades of Grey Bd.1
    von E. L. James
    (317)
    eBook
    8,99
  • 39364809
    Wanted (1): Lass dich verführen
    von J. Kenner
    (17)
    eBook
    8,99
  • 44242643
    The Club - Flirt
    von Lauren Rowe
    (48)
    eBook
    8,99
  • 32107101
    Befreite Lust / Fifty Shades of Grey Bd.3
    von E. L. James
    (130)
    eBook
    9,99
  • 42746445
    Love & Lies
    von Molly Mcadams
    (16)
    eBook
    7,99
  • 41203603
    I Want It That Way
    von Ann Aguirre
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42746563
    Love & Lies
    von Molly Mcadams
    (23)
    eBook
    7,99
  • 43860796
    Royal Passion / Die Royals Saga Bd.1
    von Geneva Lee
    (91)
    eBook
    9,99
  • 44187645
    Rock Kiss - Ich will alles von dir
    von Nalini Singh
    (5)
    eBook
    8,99
  • 44401888
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (48)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
4
7
4
0
2

Jeder hat ein dunkles Geheimnis...
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenberg am 20.12.2016

Violet ist perfekt, sie ist der Inbegriff von Eleganz. Was auch immer sie tut, sie tut es mit Klasse und Anmut. Für ihren Freund Zachary ist sie die perfekte Freundin, hält sich im Hintergrund, unterstützt ihn wo sie nur kann und stellt ihre eigenen Bedürfnisse weit zurück, um seinen... Violet ist perfekt, sie ist der Inbegriff von Eleganz. Was auch immer sie tut, sie tut es mit Klasse und Anmut. Für ihren Freund Zachary ist sie die perfekte Freundin, hält sich im Hintergrund, unterstützt ihn wo sie nur kann und stellt ihre eigenen Bedürfnisse weit zurück, um seinen Erfolg zu schüren. Natürlich erwartet Violet, wie fast jedes Mädchen, nach einiger Zeit in der Beziehung zu Zachary einen Antrag, schlicht und elegant natürlich, nichts extravagantes. Bei einem Abendessen, so vermutet sie, soll es so weit sein, denn Zachary hat etwas mit ihr zu besprechen. Anders als erwartet geht es jedoch um ein berufliches Thema, denn Violet und Zachary arbeiten in der gleichen Firma, Fleur Cosmetics, die von Violets Großmutter gegründet und mittlerweile von ihrem Vater geleitet wird. Auch Rose ihre jüngere Schwester arbeitet dort. Lediglich Lily, die älteste der drei ist vor einiger Zeit ausgeschieden. Dieser eine Abend mit Zachary wird zum Wendepunkt in Violets Leben, denn auch Ryder besucht dieses Restaurant an jenem Abend. Auch er ist in Begleitung und diese ist Violet nicht gut gesinnt. Auf Grund seiner Vergangenheit ist Ryder ein Bad Boy wie er im Buche steht, er benutzt Frauen und wirft sie danach in die Ecke wie ein ungeliebtes Spielzeug. So soll nun auch Violet eine Kerbe in seinem Bettpfosten werden. Was er nicht ahnt? Auch die sonst so beherrschte und elegante Violet hat ein dunkles Geheimnis. Wird sie sich Ryder offenbaren? Wird er sein Wissen ausnutzen um Violet zu zerbrechen? Das alles kann man in diesem tollen Roman von Monica Murphy nachlesen. Meine Meinung: Das Buch geistert ja schon ein Weilchen durch die Booktube- und Bloggerwelt, sodass es letztlich auch auf meinem Wunschzettel gelandet ist. Mit seinen 528 Seiten ist es jetzt eher eines der dickeren/längeren Bücher aus diesem Genre und dennoch habe ich es in knapp 3 Tagen durchgesuchtet. Das hat mich dann auch dazu bewogen, die vollen 5 Sterne zu geben, auch wenn es ein oder zwei winzig kleine Kritikpunkte gab. Besonders zu Beginn des Buches hätte ich mir ein bisschen mehr Tiefgang gewünscht. Oft wurden Dinge angesprochen, die erst im hinteren Teil des Buches dann erklärt wurden. An manchen Stellen war das natürlich nötig um die Spannung zu erhalten, aber an anderen Stellen wäre es durchaus wünschenswert gewesen etwas mehr über die Dynamik zwischen den Charakteren zu erfahren. Dafür war im ersten Teil das Verhältnis zwischen "Erotik" und "Handlung" etwas besser. Für mich persönlich ist es wichtig, dass hier nicht nur versaute Bettszenen beschrieben werden, sondern auch ein bisschen Geschichte im Buch verpackt wird. Über das gesamte Buch gesehen ist das Verhältnis im Durchschnitt gut, es gibt aber auch Kapitel in denen quasi nichts passiert. Mit Violets Charakter verbindet mich eine Hassliebe, denn eigentlich ist sie eine taffe Geschäftsfrau, die etwas von ihrem Geschäft versteht und auf der anderen Seite hat sie so naive Anwandlungen, wenn sie mit Ryder zusammen ist. Aber vermutlich braucht jede starke Frau eine Schulter zu anlehnen, sodass sie mal nicht um Anerkennung kämpfen muss. Der Schreibstil von Monica Murphy ist durchweg ziemlich gut. Mich hat nur genervt, dass sie einen Satz quasi wortwörtlich mehrmals wiederholt. Jedes mal wenn jemand die Tür schließt, verriegelt die Tür mit einem lauten Geräusch. Nach der Hälfte des Buches hab ich aufgehört zu zählen, aber bis dahin hatte sich die Tür schon 4x laut geschlossen :-). Das tut dem Buch aber weniger Abbruch als ich dachte, denn dies ist das einzige kleine Manko am Schreibstil. Ansonsten lässt sich das Buch flüssig weglesen und verschwindet in relativ kurzer Zeit vom Stapel der ungelesenen Bücher. Dafür sind bei mir gleich zwei dazugekommen, denn ich möchte wissen wie es mit den Schwestern weitergeht. Im nächsten Band geht es um Rose, die jüngste der Schwestern und den werde ich so bald wie möglich lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastischer Reihenauftakt
von Sonja Wagener am 17.04.2016

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Heyne Verlag bekommen und möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken. Ich liebe Monica Murphy's Bücher. Die Together forever Reihe habe ich verschlungen und ich habe eher durch Zufall ihre neue Reihe entdeckt. Für mich war natürlich klar, dass ich das Buch sofort lesen... Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Heyne Verlag bekommen und möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken. Ich liebe Monica Murphy's Bücher. Die Together forever Reihe habe ich verschlungen und ich habe eher durch Zufall ihre neue Reihe entdeckt. Für mich war natürlich klar, dass ich das Buch sofort lesen muss <3 Violet Fowler ist die Tochter von Forrest Fowler. Die Fowler's haben eine riesige Kosmetikfirma "Fleur". Violet ist die mittlere von 3 Töchtern und ist eher die ruhige und vernünftige. Manche würden sie wohl auch unscheinbar nennen. Aber Violet hat ein Ziel und für dieses Ziel arbeitet sie sehr hart. Sie will Fleur Cosmetics irgendwann leiten. Und ihr Freund Zachary soll sie dabei an ihrer Seite arbeiten. Doch dieser hat andere Pläne. Zum einen ist er der größte Fremdgänger überhaupt. Bisher hat Violet das einfach über sich ergehen lassen, aber als Ryder McKay Interesse an ihr zeigt wandelt sich Violet total.... Ich bin wirklich begeistert von den Protagonisten. Ich mochte Violet von Anfang an. Auch wenn ich mich durchaus gefragt habe, warum sie sowas mit sich machen lässt. Denn sie ist intelligent und ist einfach umwerfend! Ryder McKay ist eigentlich ziemlich link und hart. Er hatte eine absolut bescheidene Kindheit und das er jetzt in einer Führungsposition bei Fleur Cosmetics arbeitet hat er nur Pilar zu verdanken. Die hat ihn damals aufgenommen und aufgepäppelt. Aber das lässt sie ihn auch heute noch spüren. Denn sie ist der Meinung, dass er ihr immer noch etwas schuldig ist. Ich fand Pilar ehrlich gesagt total ätzend und sie widerte mich regelrecht an. Monica Murphy hat sie echt dermassen ekelhaft dargestellt! Echt perfekt! Man kann sie einfach nur hassen :D Wie sich die Sache zwischen Ryder und Violet entwickelt ist atemberaubend. Die beiden sind von Anfang an umwerfend zusammen. Es ist echt prickelnd und wird richtig heiß! Ich muss schon sagen, dass sich Monica Murphy bei dem Auftakt dieser Reihe nochmal selber übertroffen hat! Ihr Schreibstil ist so einnehmend, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und Violet und Ryder konnte mich zu 1.000 % überzeugen! Ich will mehr mehr mehr!!!!! Wow! Was für ein fantastischer Reihenauftakt! Mir hat Sisters of love sogar noch besser gefallen als die Together forever Reihe! Und die hat mir ja schon wahnsinnig gut gefallen! Ich bin schon riesig gespannt wie es mit Rose weitergehen wird! Band 2 erscheint zum Glück schon am 09.05.2016 :) Natürlich bekommt das Buch 5 von 5 Punkte von mir! ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Sister in Love - So hot
von Tinkerreads am 13.04.2016

Meine Meinung Das Cover finde ich richtig hübsch weil es so schlicht ist und doch schick aussieht mit der gemusterten Oberfläche. Der Schreibstil ist locker und man liest sich schnell durch die Seiten. Das dieses Buch erotisch wird war mir klar aber mir wurde es zu viel und ich habe einige... Meine Meinung Das Cover finde ich richtig hübsch weil es so schlicht ist und doch schick aussieht mit der gemusterten Oberfläche. Der Schreibstil ist locker und man liest sich schnell durch die Seiten. Das dieses Buch erotisch wird war mir klar aber mir wurde es zu viel und ich habe einige Sexszenen einfach nur grob überflogen. Die Story an sich fand ich nicht schlecht aber auch nicht wirklich neu. Liebes, braves, schüchternes Mädchen trifft auf geheimnisvollen, bösen Typ mit schwieriger Vergangenheit und möchte ihn retten. Kennt ihr schon? Ich auch! Trotzdem mochte ich die Charaktere und die Story dahinter. Violet ist dazu erzogen worden immer lieb und nett zu sein aber mir gefällt dass sie aus diesem Trott ausbrechen möchte und endlich mal wahre Gefühle zeigen will, tun möchte was sie will. Ich habe etwas gebraucht bis ich mit ihr warm wurde. Ryder dagegen konnte mich sofort überzeugen, seine Vergangenheit wird erst nach und nach gelüftet und man versteht auch irgendwann warum er manchmal so chaotisch ist und nicht weiß wie er mit seinen Gefühlen umgehen soll. Das Buch ist voller Lügen und Intrigen und man wartet nur darauf das es endlich ordentlich knallt. Einige Stellen hatten Denkfehler und ich habe mich öfters mal gefragt ob ich etwas überlesen habe. Sie stehen in der stockdunklen Wohnung und er kann ihr Gesicht nicht erkennen, dafür aber ihre steifen Nippel sehen?!? Hä? Naja solche Dinge habe ich dann einfach mal dezent überlesen. Im großen und ganzen war das Buch okay und ich werde die weiteren Teile lesen aber komplett überzeugen und fesseln konnte es mich nicht. Fazit Das Buch ist interessant und die Intrigen machen es spannend auch wenn mir viele Dinge bekannt vorkamen. Ich bin gespannt auf die weiteren Teile und wie es mit den anderen beiden Schwestern weiter geht. Wer viele Sexszenen mag wird dieses Buch lieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Violet - So hot

Violet - So hot

von Monica Murphy

(17)
eBook
8,99
+
=
DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

von Estelle Maskame

(48)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sisters in Love

  • Band 1

    44401502
    Violet - So hot
    von Monica Murphy
    (17)
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44401893
    Rose - So wild
    von Monica Murphy
    (12)
    8,99
  • Band 3

    44401501
    Lily - So sexy
    von Monica Murphy
    8,99