Codenames, Spiel des Jahres 2016

Ausgezeichnet mit Spiel des Jahres 2016

(14)
Zwei Geheimdienstchefs wollen ihren Teammitgliedern mitteilen, welche Agenten zur eigenen Organisation gehören. Da die Konkurrenz zuhört, suchen sie abwechselnd Assoziationen, um die Codenamen der Spione zu umschreiben. Es dürfen aber lediglich minimale Informationen übermittelt werden: immer nur ein Wort und eine zugehörige Zahl. Letztere gibt einen Hinweis darauf, wie viele Codenamen eigener Spione zum genannten Begriff passen. Je mehr, desto besser. Eine nur von den Geheimdienstchefs einsehbare Matrix bestimmt, welche der 25 ausliegenden Wortkarten die Agenten oder nur unbeteiligte Personen sind.
Fluss - 3 soll auf Bach, Bett und Po hindeuten. Versteht mein Team das? Ein falscher Tipp beendet den Zug. Wer hat zuerst all seine Agenten erraten? Aber Vorsicht! Es lauert auch ein Attentäter
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 14 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
Erscheinungsdatum 30.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 4015566033481
Genre Brettspiel
Hersteller Heidelberger Spieleverlag
Spieleranzahl 2 - 8
Maße (L/B/H) 235/164/55 mm
Gewicht 574
Illustratoren Tomas Kucerovsky
Verkaufsrang 331
Spielwaren
18,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21108267
    KLUGSCHEISSER - das ultimative Spiel für alle, die auf (fast) alles eine Antwort haben...
    (4)
    Spielwaren
    21,95
  • 44408321
    Halt mal kurz, Das Känguru Kartenspiel
    von Marc-Uwe Kling
    (15)
    Spielwaren
    6,99
  • 43219520
    Isle of Skye, Kennerspiel des Jahres 2016
    von Andreas Pelikan
    (5)
    Spielwaren
    29,95
  • 44402183
    Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016
    von Phil Walker-Harding
    (4)
    Spielwaren
    34,99
  • 45565047
    Escape Room - Das Spiel
    (6)
    Spielwaren
    44,95
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (8)
    Spielwaren
    12,99
  • 43992248
    Qwinto, Würfelspiel
    von Uwe Rapp
    (4)
    Spielwaren
    7,99
  • 44368777
    Stone Age Junior - Kinderspiel des Jahres 2016
    von Marco Teubner
    (4)
    Spielwaren
    27,95
  • 44564419
    Pandemic Legacy, nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2016
    (5)
    Spielwaren
    49,99
  • 35422637
    QWIXX, nominiert zum Spiel des Jahres 2013
    von Steffen Benndorf
    (18)
    Spielwaren
    8,99
  • 46157170
    Klartext, Partyspiel
    (1)
    Spielwaren
    29,99
  • 43979086
    Karuba
    von Rüdiger Dorn
    (1)
    Spielwaren
    29,95
  • 37443106
    Concept Familien Standardspiel
    von Gaetan Beaujannot
    (10)
    Spielwaren
    29,99
  • 25207386
    Dobble
    von Toussaint Benedetti
    (12)
    Spielwaren
    12,99
  • 43949059
    T.I.M.E. Stories, Basisspiel - nominiert zum Kennerspiel des Jahres
    (3)
    Spielwaren
    44,99
  • 43949056
    Mysterium
    (9)
    Spielwaren
    34,95
  • 41612839
    Munchkin Panic (Spiel), deutsche Ausgabe
    Spielwaren
    32,95
  • 45626276
    Schmidt 49327 - Noch mal! Spiel und Puzzle
    (4)
    Spielwaren
    11,99
  • 47686674
    Codenames Pictures (Spiel)
    Spielwaren
    18,95
  • 45342228
    KOSMOS 692681 - Exit, Das Spiel, Die verlassene Hütte, Kennerspiel des Jahres 2017
    von Markus Brand
    (7)
    Spielwaren
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Um die Ecke gedacht“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein klasse Spiel für kleine Gruppen, bei dem man sich auch gut kennenlernen kann. Es ist nämlich durchaus von Vorteil, wenn man auf einer Wellenlänge liegt. Wenn nicht, muss man eben um eine Ecke mehr denken! Ein klasse Spiel für kleine Gruppen, bei dem man sich auch gut kennenlernen kann. Es ist nämlich durchaus von Vorteil, wenn man auf einer Wellenlänge liegt. Wenn nicht, muss man eben um eine Ecke mehr denken!

„Ein tolles Spiel!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

"Codenames" ist ein großartiges Spiel für 2 und mehr Spieler. In Teams muss man aus 25 zufällig zusammengelegten Wortkarten die Worte erraten, die zum eigenen Team gehören. Dabei sollte man möglichst viele Worte auf einen Schlag finden. Wie man das macht? Indem ein Mitglied des Teams ein Wort für möglichst viele zu erratene Begriffe "Codenames" ist ein großartiges Spiel für 2 und mehr Spieler. In Teams muss man aus 25 zufällig zusammengelegten Wortkarten die Worte erraten, die zum eigenen Team gehören. Dabei sollte man möglichst viele Worte auf einen Schlag finden. Wie man das macht? Indem ein Mitglied des Teams ein Wort für möglichst viele zu erratene Begriffe findet...aber manchmal ist das gar nicht so leicht! Wie fasst man z.B. Schokolade und Alaska zusammen?
Ich habe das Spiel mit vier und und mit zwei Spielern gespielt. Wenn man mit mehreren spielt, bildet man gegnerische Teams, zu zweit wird das Spiel kooperativ, man spielt gegen das Spiel. Und obwohl ich kein Fan von kooperativen Spielen bin, hat mir "Codenames" gut gefallen, denn die Suche nach dem "einen" Wort für zwei oder drei oder vier Begriffe ist unvermindert herausfordernd...
Absolut verdient ist "Codenames" das Spiel des Jahres geworden. Ein Spiel mit Suchtpotenzial!!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
0
0

Tolles Wörterratespiel!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2016

Tjaah, es ist immer schwer, ein Spiel zu erklären. :D Das wichtigste vorneweg: am besten mit vielen Leuten spielen. Wie die 2er Version ist, habe ich nicht getestet, aber zu vielt hat es unheimlich viel Spass gemacht. Und schlussendlich ist es egal, ob man gewinnt oder nicht. Denn es ist... Tjaah, es ist immer schwer, ein Spiel zu erklären. :D Das wichtigste vorneweg: am besten mit vielen Leuten spielen. Wie die 2er Version ist, habe ich nicht getestet, aber zu vielt hat es unheimlich viel Spass gemacht. Und schlussendlich ist es egal, ob man gewinnt oder nicht. Denn es ist immer wieder toll, festzustellen, was man dann doch alles mit einem bestimmten Begriff verknüpft - oder eben nicht. (; Zwei Geheimdienststellen, blau und rot, dazu je ein blauer und roter Gruppenleiter, der Geheimdienstchef. In der Mitte 25 Agenten in Form von Begriffen, deren Identität nur der Geheimdienstchef kennt. Nun geht es darum, die Identitäten der eigenen Geheimdienste schnellmöglich sicherzustellen. Dazu versucht man, Begriffe zusammenzufassen, hinter denen eigene Agenten stehen. Z.B. versteckt sich hinter "Auto" ein roter Agent, sagt der rote Geheimdienst Fahrzeug. "Lastwagen" ist auch noch ein roter Agent, dann ergibt sich Fahrzeug:2. Aber aufgepasst, liegt "Flugzeug" noch auf dem Spieltisch, wird es schon knifflig - gehört der Agent zum blauen Team? Oder ist es gar der Attentäter? Dann hätte im ersten Fall das blaue Team einen Vorteil oder - im zweiten Fall - das blaue Team hätte gewonnen, wenn man dann Fahrzeug:3 sagt. Also besser vorher nachdenken und dann etwas sagen ... und evt. den Begriff nochmals überdenken. (; Noch nicht ganz durchgeblickt? Spiel anschaffen und loslegen! Es erklärt sich einfacher, wenn man es sehen kann. (:

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Kombinationsgabe gefordert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.11.2016

Ein tolles spiel, welches Kombinationsgabe fordert und nicht langweilig wird. Ein Spiel dauerte bei uns rund 20 Minuten und durch die Vielfältigkeit der Karten blieb es immer interessant. Definitiv ein neuer Favorit in der großen Spielesammlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Super Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 12.02.2017

Das Spiel macht einen Riesen Spaß. Auf was für Assoziationen man bei diesem Spiel kommt und sich in die Gedankengänge seines Gegenüber zu versetzen macht den Reiz aus. Dazu wenig Regelwerk, man kann es in 3 Sätzen erklären und loslegen. Dringend zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Codenames, Spiel des Jahres 2016

Codenames, Spiel des Jahres 2016

(14)
Spielwaren
18,95
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(15)
Spielwaren
8,99
+
=

für

27,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen