Thalia.de

Vom Guten, Wahren und Schönen

Frankfurter und Zürcher Poetikvorlesungen

edition suhrkamp

»Was tut ein Roman, was in kürzerer Form die Erzählung? Mit einem Haifischbiß reißen sie ein Stück aus der Zeit, schnappen sich ein Stück der Schöpfung und bearbeiten es nach Gutdünken.« Gleich in zwei Etappen stellt sich Sibylle Lewitscharoff ans Rednerpult, um sich Gedanken über Literatur zu machen: In den berühmten Frankfurter Poetikvorlesungen sowie den Zürcher Poetikvorlesungen 2011 befaßt sie sich mit großer Weltliteratur und Schlüsselromanen zweifelhaften Charakters, seziert Figurennamen – »Josef K.: auch ein verflucht guter Name!« – und Romananfänge, wettert gegen den schnöden Realismus und wirbt für den Auftritt von Engeln und sprechenden Tieren in der Fiktion.
Gleichzeitig erlaubt der Blick auf das fremde Werk immer auch Rückschlüsse auf das eigene. Hier wird das Gute, Wahre und Schöne verhandelt – lehrreich, polemisch und hochvergnüglich.
Portrait

Sibylle Lewitscharoff, 1954 in Stuttgart als Tochter eines bulgarischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, studierte Religionswissenschaften in Berlin, wo sie, nach längeren Aufenthalten in Buenos Aires und Paris, heute lebt. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Buchhalterin in einer Werbeagentur. Sie veröffentlichte Radiofeatures, Hörspiele und Essays. Für Pong erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Es folgten die Romane Der Höfliche Harald (1999), Montgomery (2003) und Consummatus (2006). Der Roman Apostoloff wurde 2009 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. 2013 wurde sie mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Blumenberg (2011) stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Zuletzt erschien der Band Vom Guten, Wahren und Schönen, der die 2011 in Frankfurt und in Zürich gehaltenen Poetikvorlesungen versammelt. 2009 gestaltete Sibylle Lewitscharoff eine Ausstellung im Deutschen Literaturarchiv Marbach zum Thema »Der Dichter als Kind«; in ihren Papiertheater-Arbeiten befaßt sie sich mit Clemens Brentano, Johann Wolfgang Goethe, Gottfried Keller, Karl Philipp Moritz und Friedrich Schiller.

Sibylle Lewitscharoff ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Berliner Akademie der Künste. 2013/14 verbrachte sie ein Jahr als Stipendiatin in der Villa Massimo in Rom, danach war sie Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 20.05.2012
Serie edition suhrkamp 2649
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12649-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/108/17 mm
Gewicht 124
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29021214
    Montgomery
    von Sibylle Lewitscharoff
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32174030
    Blumenberg
    von Sibylle Lewitscharoff
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45256882
    Das Pfingstwunder
    von Sibylle Lewitscharoff
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 40893552
    Killmousky
    von Sibylle Lewitscharoff
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 15203783
    Pong
    von Sibylle Lewitscharoff
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13523661
    So sind wir
    von Gila Lustiger
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 28846136
    Bibliothek der unerfüllten Träume
    von Peter Manseau
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 26132352
    Cevdet und seine Söhne
    von Orhan Pamuk
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Guten, Wahren und Schönen

Vom Guten, Wahren und Schönen

von Sibylle Lewitscharoff

Buch (Taschenbuch)
14,00
+
=
Egozentrizität und Mystik

Egozentrizität und Mystik

von Ernst Tugendhat

(2)
Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 2639

    25996897
    Ithaka und Kommentare
    von Milos Crnjanski
    14,00
  • Band 2640

    29021103
    Dummendorf
    von Natalja Kljutscharjowa
    12,00
  • Band 2641

    29021102
    Religion und Öffentlichkeit
    von
    15,00
  • Band 2642

    30625454
    Weltordnung in einer zerklüfteten Welt
    von Dieter Senghaas
    15,00
  • Band 2643

    29021101
    Standardstädte
    von Ernst May
    16,00
  • Band 2645

    29021106
    In Anführungszeichen
    von Thomas Edlinger
    (1)
    16,00
  • Band 2646

    29021105
    Sunset Boulevard
    von Kevin Vennemann
    14,00
  • Band 2647

    29021104
    Deutsche Zustände
    von
    15,00
  • Band 2648

    30625459
    Rede
    von Kerstin Preiwuss
    8,00
  • Band 2649

    30625458
    Vom Guten, Wahren und Schönen
    von Sibylle Lewitscharoff
    14,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2650

    32173878
    Kultur
    von Benjamin Bühler
    18,00
  • Band 2651

    32173879
    Ich als Text
    von Thomas Meinecke
    18,00
  • Band 2652

    32596141
    Wer hat Angst vor Niketown
    von Friedrich Borries
    12,00
  • Band 2653

    32173893
    Schicksal, Zeit und Sprache
    von David Foster Wallace
    15,00
  • Band 2654

    32173888
    Tagebuch, danach geschrieben
    von Andrzej Stasiuk
    15,00
  • Band 2655

    32173884
    Bunte Steine
    von Stefan Rieger
    18,00
  • Band 2656

    30625441
    Ausgewählte Schriften zur Diktatur der Kunst
    von Jonathan Meese
    29,00
  • Band 2657

    32173900
    Rebellische Städte
    von David Harvey
    18,00
  • Band 2658

    32173911
    Der Eindringling
    von Raul Zelik
    14,00
  • Band 2659

    33648840
    Die Politisierung der Weltpolitik
    von
    25,00