Vom Schämen und Beschämtwerden

Scham ist ein Gefühl, das auftreten kann, wenn Menschen sich oder Aspekte von sich zeigen. Zur Scham gehört die Öffentlichkeit, die oft auch nur eine gedachte oder vermutete Öffentlichkeit sein kann. Dann äußert sich im Schamgefühl der Wunsch, etwas unsichtbar zu machen, das sichtbar war oder sichtbar werden könnte. Andererseits können wir oft gar nicht unterscheiden, ob wir uns wegen uns selbst schämen oder weil andere uns beschämen.
Wie wir die verschiedenen Formen von Scham unterscheiden lernen und damit umgehen, davon handelt dieses Buch. Aber nicht nur mit den oft unangenehmen Begleitumständen von Scham: Denn die Scham ist auch eine notwendige Begleiterin von Veränderungsprozessen und dann gilt es, sie als ein »weises« Gefühl zu achten: unerlässlich zur Erhaltung bzw. zur Wiedererlangung unserer Würde.
Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar, sperrig gegenüber Argumenten und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Zudem sind sie häufig mit Unsicherheiten, Schuldgefühlen und Ängsten belastet. In unserem hektischen Alltagsleben werden sie oft übersehen, übergangen oder sogar lächerlich gemacht.
Die Reihe »Bibliothek der Gefühle« der Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer widmet sich – Band für Band – jeweils ein oder zwei Gefühlen.
Lesbar und für ein großes Publikum geschrieben gehen die Autoren den Besonderheiten der einzelnen Gefühle nach und geben den Lesern einfühlsam wichtige therapeutische Hilfe, wie sie im Alltag mit ihren Gefühlen umgehen. Dann geht es darum, wie wir wieder Vertrauen in uns finden oder wie wir unsere Angst loswerden. Wie wir lernen, die Liebe mit jemandem zu teilen, aber auch Trauer, Wut oder Verlassenheitsängste. Wie wir lernen, uns weniger vor anderen für unsere Gefühle zu schämen.
Die »Bibliothek der Gefühle« wendet sich damit an alle Menschen, die ihren Gefühlen mehr Aufmerksamkeit und Achtung schenken wollen. Auch Fachleuten auf psychologischem, sozialem, pädagogischem, pflegerischem und psychotherapeutischem Gebiet soll sie eine Hilfe sein, Gefühle besser zu verstehen und sie soll ihre Möglichkeiten erweitern, mit ihnen umzugehen.
Eine solche, allgemein verständliche und dennoch niveauvolle kurz gefasste »Bibliothek der Gefühle« gibt es bislang nicht.
Portrait
Gabriele Frick-Baer: Dr. phil. (Erziehungswissenschaften), Diplom-Pädagogin, Kreative Leibtherapeutin, Vorstandsmitglied der Stiftung Würde und wissenschaftliche Leitung der Kreativen Traumahilfe der Stiftung Würde, Kreative Traumatherapeutin, Therapeutische Leiterin der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Autorin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 142, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783407224453
Verlag Beltz
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24491010
    Vom Trauern und Loslassen
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 24491012
    Das ABC der Gefühle
    von Gabriele Frick-Baer
    (1)
    eBook
    13,99
  • 24491016
    Vom Sehnen und Wünschen
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 24491014
    Gefühlslandschaft Angst
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 24435080
    Reite das Gewohnheitstier
    von Heinz Schulz-Wimmer
    eBook
    13,99
  • 42661675
    Die Berufung für Hochsensible
    von Luca Rohleder
    eBook
    18,99
  • 45048946
    Raus aus den alten Schuhen!
    von Robert Theodor Betz
    eBook
    8,99
  • 32062316
    Das Wunder der Geborgenheit
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 32488869
    Schuldgefühle und innerer Frieden
    von Udo Baer
    eBook
    11,99
  • 45959172
    Das Innere Kind - Unerwünschtsein verwandeln in Geliebtsein
    von Susanne Hühn
    eBook
    5,49
  • 39521042
    Das große Buch der Gefühle
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    20,99
  • 30610052
    Das Wunder der Selbstliebe
    von Bärbel Mohr
    eBook
    11,99
  • 24491031
    Der kleine Ärger und die große Wut
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    6,49
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (16)
    eBook
    11,99
  • 71044922
    Kann weg!
    von Susanne Fröhlich
    eBook
    14,99
  • 44513774
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (31)
    eBook
    6,49
  • 48760960
    Jetzt reicht's mir aber!
    von Robert Theodor Betz
    eBook
    8,99
  • 46066290
    Schlagfertigkeitsqueen
    von Nicole Staudinger
    (7)
    eBook
    11,99
  • 42399807
    Ich hatte mich jünger in Erinnerung
    von Monika Bittl
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Schämen und Beschämtwerden - Gabriele Frick-Baer, Udo Baer

Vom Schämen und Beschämtwerden

von Gabriele Frick-Baer , Udo Baer

eBook
13,99
+
=
Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen - Gabriele Frick-Baer, Udo Baer

Vom Sich-fremd-Sein zum In-sich-Wohnen

von Gabriele Frick-Baer

eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen