Vom „Schwachstarktastenkasten“ und seinen Fabrikanten

Wissensräume im Klavierbau 1830 bis 1930. Dissertationsschrift

Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt 37

Der Musikinstrumentenbau ist heute noch vom Mythos handwerklicher Exzellenz umsponnen. Wie diese mit dem Conrad-Matschoß-Preis des VDI für Technikgeschichte ausgezeichnete Studie zeigt, nahm die Herstellung von Klavieren jedoch bereits vor fast zweihundert Jahren erste industrielle Züge an. Führende deutsche und österreichische Produzenten griffen sogar auf naturwissenschaftliches Wissen zurück. Den Prozessen der Industrialisierung und Verwissenschaftlichung zum Trotz wurde persönliches Können und informelles Erfahrungswissen jedoch nicht obsolet. Der Instrumentenbau blieb geprägt von einem Nebeneinander unterschiedlicher Wissensformen, die in spezifischen Wissensräumen erzeugt und festgehalten wurden. Der Wissenswandel zwischen 1830 und 1930 steht im Zentrum dieser unternehmenshistorisch orientierten Technik- und Wissenschaftsgeschichte.
Das Buch richtet sich sowohl an diejenigen, die sich für die Geschichte des Klavierbaus interessieren, als auch an diejenigen, die eine fundierte Analyse der gegenseitigen Bedingtheit von Technik, Wissen und Raum suchen.

Rezension
Sonja Petersen ist es in herausragender Weise gelungen, die Geschichte des Klavierbaus auf der Grundlage moderner Konzepte der Technik- und Wissenschaftsgeschichte darzustellen und zu analysieren. Die Arbeit ist nicht nur historisch fundiert, sondern zeichnet sich gleichermaßen durch ihren anspruchsvollen methodischen Zugang aus. [...] Mit ihrer Dissertation [...] hat sie nach Überzeugung der Jury fachliche Exzellenz als Historikerin bewiesen. - aus dem Urteil der Jury zum Conrad-Matschoß-Preis
Portrait
Dr. Sonja Petersen (*1981) arbeitet seit April 2011 als Vertretungs-, zuvor von April 2010 bis März 2011 als Gastprofessorin für Kultur- und Techniktheorien an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. 2000-2006 studierte sie Geschichte und Politikwissenschaft für das Lehramt an Gymnasien an der Technischen Universität Darmstadt (TUD), war anschließend Mitglied im DFG-Graduiertenkolleg „Topologie der Technik“ und promovierte 2010 zum Dr. phil. an der TUD. Unter anderem forschte sie als Scholar-in-Residence im Deutschen Museum München und war Gastwissenschaftlerin am Polytechnic Institute of New York University in den USA und an der Århus Universitet in Dänemark.
Ihre Dissertation wurde mit dem Conrad-Matschoß-Preis des VDI für Technikgeschichte 2011 ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 270
Erscheinungsdatum 30.08.2011
Serie Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt 37
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8309-2534-7
Verlag Waxmann Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 236/166/20 mm
Gewicht 501
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46248519
    Russland seit Aufhebung der Leibeigenschaft
    von Fr. J. Celestin
    Buch (Taschenbuch)
    27,90
  • 46311216
    Geschichte Griechenlands seit dem Absterben des antiken Lebens
    von Gustav Friedrich Hertzberg
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • 46184704
    Englisch für Architekten und Bauingenieure - English for Architects and Civil Engineers
    von Sharon Heidenreich
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 29466571
    Assecuratio Pacis
    Buch (Taschenbuch)
    48,00
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 64511595
    Unter Beobachtung
    von Manfried Rauchensteiner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 64735723
    Unbekanntes Wien
    von Isabella Ackerl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 65240963
    GSG 9 - Stärker als der Terror
    von Ulrich Wegener
    Buch (Taschenbuch)
    34,80
  • 43818262
    Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 70771588
    Enthüllungen über Holle, Percht und Christkind
    von Renate Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 64485024
    Leonid Breschnew
    von Susanne Schattenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • 26240691
    Die Mythen des alten Japan
    von Nelly Naumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 32911381
    Düsseldorf - Die schönste Stadt am Rhein
    von Andreas Schroyen
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    1,99
  • 45272806
    Römische Geschichte
    von Michael Sommer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 35349029
    Der Schatz im Himmel
    von Peter Brown
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 2968903
    De bello Gallico / Der Gallische Krieg
    von Julius Caesar
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 92277566
    Historisch Denken lernen mit Schulbüchern
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • 17705416
    Jüdischer Bolschewismus
    von Johannes Rogalla Bieberstein
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,90

Weitere Bände von Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt

  • Band 33

    16900027
    Brandenburgs Mittelstand
    von Günter Bayerl
    Buch
    29,90
  • Band 34

    18228884
    Braunkohleveredelung im Niederlausitzer Revier
    von Günter Bayerl
    Buch
    29,90
  • Band 36

    23347765
    Beharrliche Provisorien
    von Marcus Stippak
    Buch
    39,90
  • Band 37

    29466549
    Vom „Schwachstarktastenkasten“ und seinen Fabrikanten
    von Sonja Petersen
    Buch
    29,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 38

    31026513
    Historische Perspektiven auf Wasserhaushalt und Wassernutzung in Mitteleuropa
    Buch
    24,90
  • Band 39

    32351930
    Die „vollkommene Ausbildung“ der Schwarzen Elster
    von Manuela Armenat
    Buch
    34,90
  • Band 40

    33773748
    Ingenieure in der technokratischen Hochmoderne
    Buch
    34,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.