Vom Sozialmanagement zum Management des Sozialen?

Eine Bestandsaufnahme

Grundlagen der Sozialen Arbeit 21

Der vorliegende Sammelband erscheint in einer Zeit, in der die Diskussion um Chancen und Risiken von Konzepten des Sozialmanagements die Profession Sozialer Arbeit seit über 20 Jahren beschäftigt. Er knüpft an eine frühere Veröffentlichung von Flösser und Otto aus dem Jahr 1992 an und geht der Frage nach, welchen Stand die aktuelle Debatte um Sozialmanagement und Sozialwirtschaft inzwischen erreicht hat.
Um diese Frage zu klären, kommen zentrale Protagonisten dieser Debatte ausführlich zu Wort. Damit wird deutlich, wie unterschiedlich die Argumentationen zum gemeinsamen Thema "Sozialmanagement" ausfallen und wie verschieden wichtige Begriffe bestimmt werden. Deutlich wird aber auch, welche zentralen Perspektiven für Disziplin und Profession der Sozialen Arbeit sich quer durch die unterschiedlichen Beiträge ergeben.
Ein wichtiges Thema besteht beispielsweise in der Auseinandersetzung mit einer auch sozialpolitisch zu verstehenden theoretischen Fundierung der Debatte um Sozialmanagement, wie sie unter den Stichworten Dienstleistungsorientierung oder Managerialismus im Bielefelder Kontext seit Anfang der 90er Jahre vorgenommen wird. In dieser Tradition sind die Trennlinie zwischen Profession und Management sowie die Frage der allgemeinen Gestaltung des Sozialen wichtig. Berücksichtigt werden in den Beiträgen auch die Gefahr einer sozialtechnologischen Verkürzung der Sozialmanagementdebatte und die Fangstricke eines ungebrochenen Steuerungsoptimismusses. Bedeutsam ist darüber hinaus die Frage, wie sich die Begriffe des "Sozialmanagements" und der "Sozialwirtschaft" zu einander verhalten.
Diese und andere Fragestellungen werden nach einer ausführlichen Einleitung diskutiert.Der vorliegende Sammelband Vom Sozialmanagement zum Management des Sozialen? Eine Bestandsaufnahme" erscheint in einer Zeit, in der die Diskussion um Chancen und Risiken von Konzepten des Sozialmanagements die Profession Sozialer Arbeit seit über 20 Jahren beschäftigt. Er knüpft an eine frühere Veröffentlichung von Flösser und Otto aus dem Jahr 1992 an und geht der Frage nach, welchen Stand die aktuelle Debatte um Sozialmanagement und Sozialwirtschaft inzwischen erreicht hat.
Um diese Frage zu klären, kommen zentrale Protagonisten dieser Debatte ausführlich zu Wort. Damit wird deutlich, wie unterschiedlich die Argumentationen zum gemeinsamen Thema Sozialmanagement" ausfallen und wie verschieden wichtige Begriffe bestimmt werden. Deutlich wird aber auch, welche zentralen Perspektiven für Disziplin und Profession der Sozialen Arbeit sich quer durch die unterschiedlichen Beiträge ergeben.
Ein wichtiges Thema besteht beispielsweise in der AuseinanderSetzung mit einer auch sozialpolitisch zu verstehenden theoretischen Fundierung der Debatte um Sozialmanagement, wie sie unter den Stichworten Dienstleistungsorientierung oder Managerialismus im Bielefelder Kontext seit Anfang der 90er Jahre vorgenommen wird. In dieser Tradition sind die Trennlinie zwischen Profession und Management sowie die Frage der allgemeinen Gestaltung des Sozialen wichtig. Berücksichtigt werden in den Beiträgen auch die Gefahr einer sozialtechnologischen Verkürzung der Sozialmanagementdebatte und die Fangstricke eines ungebrochenen Steuerungsoptimismusses. Bedeutsam ist darüber hinaus die Frage, wie sich die Begriffe des "Sozialmanagements" und der Sozialwirtschaft" zu einander verhalten.
Diese und andere Fragestellungen werden nach einer ausführlichen Einleitung diskutiert von CHRISTOF BECKMANN, HANS-UWE OTTO und MARK SCHRÖDTER ( Management der Profession: Zwischen Herrschaft und Koordination"), FABIAN KESSL ( 'Sozialmanagement oder Management des Sozialen' im Kontext post-wohlfahrtsstaatlicher Transformation"), JOACHIM MERCHEL ( Zur Debatte um 'Sozialmanagement' - Anmerkungen zu Bilanz und Perspektiven nach annähernd 20 Jahren"), KLAUS GRUNWALD ( Zum Management von Einrichtungen der Sozialen Arbeit aus organisationssoziologischer Perspektive"), ARMIN WÖHRLE ( Zur Untersuchung des Sozialmanagements. Eine kritische Bestandsaufnahme und eine Vision") und WOLF RAINER WENDT ( Soziales bewirtschaften: Managen im sozialwirtschaftlichen Handlungsrahmen").
Portrait
Klaus Grunwald, Dr. rer. soc., Diplom-Pädagoge, Professor an und Prodekan der Fakultät Sozialwesen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart; Leiter des Studiengangs „Soziale Arbeit in Pflege und Rehabilitation“; Mitwirkung in verschiedenen Aufsichtsgremien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Grunwald
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum April 2009
Serie Grundlagen der Sozialen Arbeit 21
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-0557-1
Verlag Schneider Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 230/155/25 mm
Gewicht 357
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 14732944
    Organisationsgestaltung und Personalführung in den Erziehungshilfen
    von Klaus Grundwald
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 17229366
    Familie und Erziehung in der Sozialen Arbeit
    von Sigrid Tschöppe-Scheffler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,80
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    19,94
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    44,00
  • 65297857
    Autismus und herausforderndes Verhalten
    von Georg Theunissen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    22,00
  • 14883467
    Brücken bauen
    von Marlis Pörtner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 46036529
    Fachlexikon der Sozialen Arbeit
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • 15918858
    Heilpädagogische Beziehungsgestaltung
    von Peter Flosdorf
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 62032364
    Mädchen und Jungen entdecken ihre Geschichte
    von Birgit Lattschar
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 41651497
    Praxis und Methoden der Heimerziehung
    von Richard Günder
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    24,90
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 34910859
    Klientenzentrierte Gesprächsführung
    von Sabine Weinberger
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 16541762
    Methodenbuch Soziale Arbeit
    von Brigitta Michel-Schwartze
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 75930779
    Kooperative Prozessgestaltung in der Sozialen Arbeit
    von Ursula Hochuli Freund
    Buch (Taschenbuch)
    30,00
  • 44414877
    Grundkurs Recht für die Soziale Arbeit
    von Reinhard J. Wabnitz
    Buch (Taschenbuch)
    21,99
  • 14131440
    Methoden der Biografiearbeit
    von Hans Georg Ruhe
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 4589379
    Neue Fantasiereisen
    von Stefan Adams
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 73972350
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters
    von Johannes Jungbauer
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Weitere Bände von Grundlagen der Sozialen Arbeit

  • Band 15

    13485927
    Erziehungsresistent?
    von Matthias D. Witte
    Buch
    19,80
  • Band 16

    14239524
    Gender und Soziale Arbeit
    von Lotte Rose
    Buch
    16,00
  • Band 19

    15744135
    Soziale Berufe im Wandel
    von Ralph Chr. Amthor
    Buch
    19,80
  • Band 21

    17273433
    Vom Sozialmanagement zum Management des Sozialen?
    von Klaus Grunwald
    Buch
    18,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 22

    18257702
    Relationale Professionalität
    von Stefan Köngeter
    Buch
    29,80
  • Band 23

    18701305
    Theoriereflexionen zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule
    von Sarina Ahmed
    Buch
    15,99
  • Band 24

    19167119
    Regiert das Lokale das Soziale?
    von Heinz-Jürgen Dahme
    Buch
    19,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vom Sozialmanagement zum Management des Sozialen? - Klaus Grunwald

Vom Sozialmanagement zum Management des Sozialen?

von Klaus Grunwald

Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=
Ökonomik Sozialer Arbeit - Beate Finis-Siegler

Ökonomik Sozialer Arbeit

von Beate Finis-Siegler

Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen