Von der Freiheit eines Christenmenschen (Vollständige Ausgabe)

Einer der bedeutendsten Schriften zur Reformationszeit

Dieses eBook: "Von der Freiheit eines Christenmenschen (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Von der Freyheith eines Christenmenschen ist der Titel einer aus 30 Thesen bestehenden Denkschrift Martin Luthers aus dem Jahr 1520. Das Werk Luthers gehört zu seinen bedeutendsten Schriften zur Reformationszeit. Anlass für die Schrift war die gegen Martin Luther gerichtete päpstliche Bannbulle. Im Mittelalter galt das Christentum als heilige Ordnung, welche jedem Menschen einen festen, von Gott vorbestimmten Platz zuordnete. Die Kirche als Ganzes hatte zwar laut dem Evangelium die Freiheit, diese Ordnung im Wesentlichen nach eigenem Gutdünken festzulegen (im Gegensatz zur Bindung an ein detailliertes göttliches Gesetz, wie es das Judentum kannte). Der einzelne Mensch aber hatte sich in diese Ordnung einzufügen. Nur durch die Einfügung in die Ordnung und die Erfüllung vielfältiger, von der Kirche definierter formaler Pflichten hatte der Christ gemäß der bis dahin verbindlichen Rechtfertigungslehre Teil am Heil Christi. Damit wirkte Religion der individuellen irdischen Freiheit direkt entgegen und verwies lediglich auf ein jenseits besseres, gerechtfertigtes Leben bei Gott. Martin Luther setzte dieser Sichtweise radikal die den Schriften des Paulus entnommene Auffassung entgegen, dass der Christenmensch gerade im Hier und Jetzt frei sein müsse. Luther begründet dies damit, dass der Mensch nicht durch Taten, sondern allein durch den Glauben gerechtfertigt sei. Allerdings hatte auch Paulus christlichen Sklaven dazu geraten, sich nicht gegen (christliche) Herren zur Wehr zu setzen, da wahre Freiheit nur im Glauben an Jesus Christus zu finden sei.
Martin Luther (1483-1546) war der theologische Urheber der Reformation.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 373, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026820260
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 68.520
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29689511
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (24)
    eBook
    9,99
  • 42092136
    An den Christlichen Adel teutscher Nation: von des Christlichen standes besserung
    von Martin Luther
    eBook
    5,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (8)
    eBook
    9,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (21)
    eBook
    11,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (12)
    eBook
    18,99
  • 38565781
    Mein Blind Date mit dem Leben
    von Saliya Kahawatte
    (2)
    eBook
    3,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (5)
    eBook
    11,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (24)
    eBook
    7,99
  • 18232180
    Warum unsere Kinder Tyrannen werden
    von Michael Winterhoff
    (27)
    eBook
    8,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (12)
    eBook
    13,99
  • 48779897
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    eBook
    15,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 47871938
    Ohne Liebe trauern die Sterne
    von Hannelore Hoger
    eBook
    16,99
  • 47841172
    Sonst knallt's!
    von Marc Friedrich
    eBook
    8,49
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 47862903
    Solange du deine Füße auf meinen Tisch legst ...
    von Hajo Schumacher
    eBook
    11,99
  • 48778846
    Die Meinung der anderen
    von Tali Sharot
    eBook
    19,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (5)
    eBook
    14,99
  • 51769236
    Nie mehr süchtig sein
    von Reinhard Haller
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von der Freiheit eines Christenmenschen (Vollständige Ausgabe)

Von der Freiheit eines Christenmenschen (Vollständige Ausgabe)

von Martin Luther

eBook
0,99
+
=
Wer gerne lacht, bleibt länger jung

Wer gerne lacht, bleibt länger jung

von Christoph Morgner

eBook
7,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen