Von der Nacht verzaubert

(33)
Der Auftakt zur romantischen Revenant-Trilogie um Vincent und Kate. Eine Fantasy-Liebesgeschichte in Paris, die zu Herzen geht!
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern - bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben - nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.
"Von der Nacht verzaubert" ist der erste Band einer Trilogie.
Portrait
Geboren wurde Amy Plum in Birmingham, Alabama. Schon bald lockten sie große Städte wie Paris oder London hinaus in die Welt. Eine Zeit lang arbeitete sie als Kunsthistorikerin in New York, bevor sie schließlich mit ihrem Ehemann ein großes Bauernhaus in der französischen Provinz bezog. Wann immer es die turbulenten Tage mit ihren beiden Kindern und ihrem Hund Ella erlauben, sitzt Amy Plum in dem kleinen alten Steinhäuschen in ihrem Garten und schreibt an ihren Romanen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 27.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783732000906
Verlag Loewe
Verkaufsrang 23.501
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34698487
    Gelöscht
    von Teri Terry
    (75)
    eBook
    8,99
  • 42541881
    Die Revenant-Trilogie - Von der Nacht verzaubert/Vom Mondlicht berührt/Von den Sternen geküsst
    von Amy Plum
    (8)
    eBook
    19,99
  • 31376384
    MondSilberLicht Bd.1
    von Marah Woolf
    (23)
    eBook
    3,99
  • 46855626
    Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war
    von Sebastian Niedlich
    (3)
    eBook
    3,99
  • 38295853
    Vom Mondlicht berührt
    von Amy Plum
    eBook
    14,99
  • 38621948
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (158)
    eBook
    11,99
  • 25960647
    Die Mächte des Feuers
    von Markus Heitz
    eBook
    8,99
  • 38570817
    Von Träumen entführt
    von Amy Plum
    eBook
    3,99
  • 38432553
    Von den Sternen geküsst
    von Amy Plum
    eBook
    14,99
  • 35564718
    Ashes - Pechschwarzer Mond
    von Ilsa J. Bick
    (7)
    eBook
    8,99
  • 37443942
    Dream Guardians - Verlangen
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    7,99
  • 29774256
    Göttlich verdammt
    von Josephine Angelini
    (134)
    eBook
    9,99
  • 36819136
    Firelight 3 - Leuchtendes Herz
    von Sophie Jordan
    (11)
    eBook
    8,99
  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (88)
    eBook
    9,99
  • 41056020
    Harry Dresden 15 - Blendwerk
    von Jim Butcher
    eBook
    9,99
  • 36276416
    Rette mich vor dir
    von Tahereh Mafi
    (23)
    eBook
    8,99
  • 34368571
    Das Rad der Zeit 6. Das Original
    von Robert Jordan
    eBook
    17,99
  • 31356854
    LYING GAME - Und raus bist du
    von Sara Shepard
    (19)
    eBook
    7,99
  • 34494801
    Zeitenzauber - Die goldene Brücke
    von Eva Völler
    (33)
    eBook
    6,49
  • 42741995
    Bodyguard - Der Hinterhalt
    von Chris Bradford
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Romantik pur inmitten von Paris“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Kate Mercier lebt nach dem Tod ihrer Eltern zusammen mit ihrer Schwester bei den Großeltern. Eines Tages macht sie die Begegnung mit dem charmanten Vincent und schnell stellt sich raus: Vincent ist kein normaler Mensch. Und nein, er ist kein Werwolf und auch kein Vampir, Vincent ist ein Revenant, ein Wiedergänger der sein Leben für Kate Mercier lebt nach dem Tod ihrer Eltern zusammen mit ihrer Schwester bei den Großeltern. Eines Tages macht sie die Begegnung mit dem charmanten Vincent und schnell stellt sich raus: Vincent ist kein normaler Mensch. Und nein, er ist kein Werwolf und auch kein Vampir, Vincent ist ein Revenant, ein Wiedergänger der sein Leben für das anderer Menschen in Not opfert. Das Buch punktet mit Romantik, einer hinreißenden Szenerie und auch die Action kommt nicht zu kurz. Ein Buch das ich nicht mehr aus der Hand legen konnte und wohl jedes Mädchen wünschen lässt, dass auch sie mal einem Vincent begegnen dürfen.

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Schöne Liebesgeschichte, die jedoch von einem dunklen Geheimnis überschattet wird. Mit der Kulisse von Paris ist es eine absolute Leseempfehlung von mir. Schöne Liebesgeschichte, die jedoch von einem dunklen Geheimnis überschattet wird. Mit der Kulisse von Paris ist es eine absolute Leseempfehlung von mir.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch verzaubert! Romantisch, spannend, schön! Dieses Buch verzaubert! Romantisch, spannend, schön!

„.. von der Nacht verzaubert “

Melanie Nöthen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Zwei Schwestern, die durch einen tragischen Unfall ihre beiden Elternteile verlieren und
von nun an in Paris bei ihren Großeltern leben müssen.
Kate und Georgia versuchen beide auf ihre eigene Weise mit dem Tot der Eltern klar zu kommen.
Während Georgia sich ins Pariser Nachtleben stürzt und versucht neue Leute kennen zu lernen,
Zwei Schwestern, die durch einen tragischen Unfall ihre beiden Elternteile verlieren und
von nun an in Paris bei ihren Großeltern leben müssen.
Kate und Georgia versuchen beide auf ihre eigene Weise mit dem Tot der Eltern klar zu kommen.
Während Georgia sich ins Pariser Nachtleben stürzt und versucht neue Leute kennen zu lernen,
sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern und setzt sich täglich in kleine Pariser-Cafés um alleine zu sein.
In einem dieser alten Cafés, lernt Kate schließlich Vincent kennen und langsam taucht sie aus
ihren Büchern hervor und gibt dem Leben eine neue Chance.
Kate verliebt sich Vincent und erfährt nach und nach das dieser ein großes Geheimnis hütet. Er
ist ein Revenant. Vincent und seine Freunde befinden sich in einem jahrhundertealten Kampf gegen
eine andere Gruppe von Revenanten.
Hat die Liebe der beiden eine Chance und wird Kates Leben je wieder sicher sein, wenn sie bei
Vincent bleibt ? ..

„Einfach eintauchen ins romantische Paris...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

... kann man mit dieser wunderbaren Liebesgeschichte.
Diesmal sind es Revenant`s, Wiedergänger, die ihr Leben für das der Anderen opfern. Dies ist natürlich kein guter Ausgangspunkt für eine Beziehung, dazu kommen noch die Auseinandersetzungen der Guten gegen die Bösen Untoten - was will man mehr, eine schwierige Beziehung, verdammt
... kann man mit dieser wunderbaren Liebesgeschichte.
Diesmal sind es Revenant`s, Wiedergänger, die ihr Leben für das der Anderen opfern. Dies ist natürlich kein guter Ausgangspunkt für eine Beziehung, dazu kommen noch die Auseinandersetzungen der Guten gegen die Bösen Untoten - was will man mehr, eine schwierige Beziehung, verdammt viel Action, tolle Figuren und das Highlight Paris - eigentlich könnte man dieses Buch auch als Stadtführer anbieten, es macht absolut süchtig auf die Metropole an der Seine! Aber bald kommt ja die Fortsetzung, hoffentlich sehr schnell...

„Wirklich zauberhaft“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ich habe selten ein so tolles Jugendbuch gelesen, das mich von der ersten Seite an absolut in seinen Bann gezogen hat. Die fast 17- jährige Kate zieht nach dem Tod der Eltern zusammen mit ihrer Schwestern zu den Großeltern nach Paris. Dort zieht sie lange Spaziergänge an der Seine und einsame Cafebesuche anderen Menschen vor. Eines Ich habe selten ein so tolles Jugendbuch gelesen, das mich von der ersten Seite an absolut in seinen Bann gezogen hat. Die fast 17- jährige Kate zieht nach dem Tod der Eltern zusammen mit ihrer Schwestern zu den Großeltern nach Paris. Dort zieht sie lange Spaziergänge an der Seine und einsame Cafebesuche anderen Menschen vor. Eines Tages trifft sie auf Vincent und dieser schafft es, Kate neues Leben einzuhauchen. Ein Leben, was er selbst so nicht mehr besitzt. Ich hoffe inständig, das bald schon ein Nachfolger erscheinen wird, denn ich kann es kaum erwarten, die entzückende und durchaus auch sehr spannende Liebesgeschichte von Kate und Vincent weiter zu lesen.

„Romantic Fantasy vom Feinsten!“

Manuela Scholz, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Paris - die Stadt der Liebe. Hier begegnen sich Kate und Vincent, die unterschiedlicher nicht sein können. Kate und ihre Schwester Georgia sind gerade aus den USA zu ihren Großeltern gezogen, nachdem beide Elternteile tödlich verunglückt sind. Nur langsam findet Kate wieder zurück ins Leben. Da trifft sie Vincent, der sie vom ersten Paris - die Stadt der Liebe. Hier begegnen sich Kate und Vincent, die unterschiedlicher nicht sein können. Kate und ihre Schwester Georgia sind gerade aus den USA zu ihren Großeltern gezogen, nachdem beide Elternteile tödlich verunglückt sind. Nur langsam findet Kate wieder zurück ins Leben. Da trifft sie Vincent, der sie vom ersten Moment an mit seinem Charisma und Charme in seinen Bann zieht. Was Kate nicht weiß ... Vincent ist ein Revenant, ein Wiedergänger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, indem er jedes Mal sein eigenes Leben gibt. Als Kate es mit eigenen Augen sieht, stellt sie sich die Frage, ob sie mit solch einem Leben und solch einer Beziehung umgehen kann. Hat die Liebe zwischen den beiden eine Chance?
Mit einer ungezwungenen Leichtigkeit, wie ich sie selten in Jugendbüchern gelesen habe, und ihrem einfachen, aber sehr ausdrucksstarkem, Schreibstil hat Amy Plum eine Geschichte erschaffen, die man schwer aus der Hand legen kann.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein schöner Fantasyroman vor den Kulissen von Paris. Der erste Band einer Trilogie, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ein schöner Fantasyroman vor den Kulissen von Paris. Der erste Band einer Trilogie, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Ganz zauberhafter Roman der im wunderschön beschrieben Paris spielt. Fesselt an die Seiten und die Liebesgeschichte überzzeugt auch. Auftakt einer Trilogie. Ganz zauberhafter Roman der im wunderschön beschrieben Paris spielt. Fesselt an die Seiten und die Liebesgeschichte überzzeugt auch. Auftakt einer Trilogie.

„Romantik pur zwischen den Dächern von Paris“

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Neuss

Kate hat ihre Eltern verloren und lebt zusammen mit ihrer Schwester bei ihren Großeltern in Paris.
Sie geht nicht gern unter Leute und liest am liebsten Bücher, damit sie den Tod ihrer Eltern vergessen kann, der ihr so sehr zu schaffen macht. Eines Tages trifft sie auf den unglaublich gutaussehenden und freundlichen Vincent in den
Kate hat ihre Eltern verloren und lebt zusammen mit ihrer Schwester bei ihren Großeltern in Paris.
Sie geht nicht gern unter Leute und liest am liebsten Bücher, damit sie den Tod ihrer Eltern vergessen kann, der ihr so sehr zu schaffen macht. Eines Tages trifft sie auf den unglaublich gutaussehenden und freundlichen Vincent in den sie sich auch sofort verliebt. Doch Vincent hat ein übernatürliches Geheimnis und Kate ist sich nicht sicher ob sie mit diesem Geheimnis umgehen kann und ob sie sich selbst erlauben kann, nach dem Tod ihrer Eltern wieder glücklich zu werden.

Die Charaktere dieses Buches sind meiner Meinung nach mit viel Liebe ausgearbeitet und beide Hauptdarsteller wachsen einem schnell ans Herz. Auch die Nebencharaktere kommen allerdings nicht zu kurz und werden wunderbar beleuchtet. Man erlebt beim Lesen ungefähr das gleiche Gefühl wie bei den Biss-Büchern. Wer Twilight mochte, wird dieses Buch ebenfalls lieben. Romantik und Spannung pur.

„Eine Liebe in Paris“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

„Von der Nacht verzaubert“ hält, was sein schön gestaltetes Cover verspricht. Paris , eine meiner Lieblingsstädte, wird so wunderbar zum Leben erweckt, dass die Lektüre des Buches schon allein deshalb lohnenswert ist. Hinzu kommt eine spannende Liebesgeschichte in bester Biss-Manier und fertig ist ein neuer Urban-Fantasy Vertreter, „Von der Nacht verzaubert“ hält, was sein schön gestaltetes Cover verspricht. Paris , eine meiner Lieblingsstädte, wird so wunderbar zum Leben erweckt, dass die Lektüre des Buches schon allein deshalb lohnenswert ist. Hinzu kommt eine spannende Liebesgeschichte in bester Biss-Manier und fertig ist ein neuer Urban-Fantasy Vertreter, der sich tatsächlich lohnt.

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Romantik und Magie - ein schönes Buch für junge Mädchen! Romantik und Magie - ein schönes Buch für junge Mädchen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    16,99
  • 37437710
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    eBook
    9,99
  • 18707754
    Biss zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    eBook
    12,99
  • 38251378
    Die Luna-Chroniken 2: Wie Blut so rot
    von Marissa Meyer
    eBook
    13,99
  • 39763479
    Die Luna-Chroniken 3: Wie Sterne so golden
    von Marissa Meyer
    eBook
    13,99
  • 39423755
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    17,99
  • 48976647
    Emma, der Faun und das vergessene Buch
    von Mechthild Gläser
    eBook
    14,99
  • 25419187
    Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)
    von Kristin Cashore
    eBook
    9,99
  • 38432553
    Von den Sternen geküsst
    von Amy Plum
    eBook
    14,99
  • 36319492
    Blue Secrets - Der Kuss des Meeres
    von Anna Banks
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
17
11
4
1
0

Soooo schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.10.2014

Ich liebe diese Bücher! Könnte sie immer wieder lesen! Einfach schön! Alle Teile spannend und eine schöne Liebesgeschichte . Wegen mir könnte es noch mehr Teile geben .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine fantastische Romanze
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 06.04.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Von der Nacht verzaubert" ist eine wunderbare Liebesgeschichte, ohne Kitsch, dafür mit sehr viel Humor geschrieben, so dass man an einigen Stellen nur noch laut lachen kann. Dabei ist Kata am Anfang des Buches noch tief in die Trauer um ihre kürzlich verstorbenen Eltern versunken. Aus diesem Tief kommt sie... "Von der Nacht verzaubert" ist eine wunderbare Liebesgeschichte, ohne Kitsch, dafür mit sehr viel Humor geschrieben, so dass man an einigen Stellen nur noch laut lachen kann. Dabei ist Kata am Anfang des Buches noch tief in die Trauer um ihre kürzlich verstorbenen Eltern versunken. Aus diesem Tief kommt sie jedoch dank ihrer Schwester und natürlich dank der Revenants Vincent und Jules, die ihr eine vollkommen neue Welt eröffnen. Eine durchaus gefährliche Welt, in der es nicht nur Verrat sondern auch Schwertkämpfe gibt. Amy Plum ist mit dem ersten Teil der Trilogie ein wunderbarer Auftakt gelungen, voller Liebe, Humor und Spannung. Wer dieses Buch beginnt kann es wohl erst wieder weg legen, wenn er fertig ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von diesem Buch verzaubert
von Conny Z. am 24.03.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kurzform meiner Rezension: Die Autorin Amy Plum hat mich bereits ab dem ersten Kapitel von ihrer Protagonistin Kate überzeugen können. Kate ist nicht naiv und hört zum größten Teil auf ihr Bauchgefühl, natürlich ist sie auch nur ein Teenager und kann sich manch Avancen von Vincent nicht entziehen. Aber gerade diese... Kurzform meiner Rezension: Die Autorin Amy Plum hat mich bereits ab dem ersten Kapitel von ihrer Protagonistin Kate überzeugen können. Kate ist nicht naiv und hört zum größten Teil auf ihr Bauchgefühl, natürlich ist sie auch nur ein Teenager und kann sich manch Avancen von Vincent nicht entziehen. Aber gerade diese Situationen und ihre gedanklichen Wortgefechte sind es, welche sie so natürlich erscheinen ließen. Der Unfalltod ihrer Eltern belastet sie schwer und es schien mir, dass sie ihr Leben anders als andere Teenager sieht, sie ist einfach erwachsener und vorsichtiger. Vincent war mir sympathisch, aber ich könnte von mir nicht behaupten, dass auch ich ihm verfallen würde. Gerade die vielen Nebenfiguren, von den Freunden Victors bis zu Georgia machen die Geschichte bunt und lebendig. Amy Plum hat sich für die Ich-Erzählform entschieden, was mir als Leserin durchaus zugesagt hat, da ich bestimmte Situationen und Handlungen von Kate besser nachvollziehen konnte. Das große Geheimnis und die Liebesgeschichte erinnerte mich stark an ein anderes bekanntes Buch, da ich aber keine Vergleiche zu einer anderen Autorin und deren Werk mag, möchte ich es hier nur kurz erwähnen. Der Schreibstil der Autorin ist mitreißend, bunt und wie ich empfand voller Emotionen, gerade was Kates familiäre Situation anbelangt. Auch die Umwelt von der Protagonistin wurde genaustens beschrieben, sodass ich immer das Gefühl hatte, mit ihr durch die Gassen, Straßen, Museen und Kaffees zu schlendern. Was mir persönlich aufgefallen ist, dass ich ständig dachte, in die Zeit Anfang des 19.Jahrhunderts zurückversetzt zu sein, was wohl an den außerschulischen Aktivitäten von Kate liegen könnte, oder die teilweise sehr gestelzte Art und Weise von Vincent. Das Cover des Buches ist schwer zu beschreiben, da es sehr vollgeladen wurde, was mir noch mehr das Gefühl hab, dass die Geschichte nicht in unserem Jahrhundert spielt. Rosen, die überwiegende Farbe Grün, eine schwarz-weiß Zeichnung einer Pariser Gasse und viel mehr bilden das Cover. Wobei ich die Rosenranken zum Anfang jedes Kapitels deutlich schlichter empfand und für mich eine Symbolik entdeckte. Denn dadurch das die Ranken, vorn auf dem Cover, Dornen und blühende Rose besitzen, zeigten sie mir, dass gewisse Dinge zwar schön anzusehen sind, aber auch wehtun können - das muss auch Kate erfahren. Für mich ist “Von der Nacht verzaubert” ein Buch, was romantischen Kitsch mit einer großen Ladung Fantasy verbindet und darüber hinaus auch noch als schöner Stadtführer fungiert. Band zwei “Vom Mondlicht berührt” habe ich bereits angefangen und wer es noch nicht gelesen hat und natürlich auch so begeistert war von Band eins war, wie ich, der kann sich schon jetzt auf viel Lesevergnügen freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von der Nacht verzaubert

Von der Nacht verzaubert

von Amy Plum

(33)
eBook
7,99
+
=
This is not a love story

This is not a love story

von Holly Bourne

eBook
4,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen