Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Von der Ursache, dem Princip und dem Einen

Der in Nola geborener italienischer Philosoph, der nach seiner Geburtsstadt auch »der Nolaner« genannt wird, verband die neuplatonische Auffassung von der Welt als unendlichem Universum mit der stoischen Naturlehre von der alles belebenden Weltseele.
In seiner Schrift »Über die Ursache, das Prinzip und das Eine« gibt er seine philosophische Weltsicht in Dialogform an die Nachwelt weiter. Danach ist die Weltseele das »formale und konstitutive Prinzip «, die als »wahre Wirklichkeit« und »wahre Form aller Dinge« »überall die Herrin der Materie« ist und »in gewissen Abstufungen die gesamte Materie« erfüllt.
Für einen personalen Gott bleibt in diesem Weltbild kein Raum. Gott ist für ihn über substanziell und damit schlichtweg dem philosophischen Denken entzogen. Bedeutend sind seine Lehrgedichte. Sein Denken war am scholastischen Aristotelismus und Lukrez geschult und ging von der »pythagoreischen« Lehre des Kopernikus aus. Noch an das Mittelalter gebunden, vertrat er im Rahmen des Neuplatonismus der Renaissance sein von dichterischer Anschauungskraft belebtes einheitliches pantheistisches Weltbild. Weitreichend ist die Wirkung seiner Gedanken gewesen (Herder, Goethe, Jacobi, Schelling u. a.). Leibniz übernahm von ihm den Begriff der Monade. Am 22. Mai 1592 wurde der Nolaner verhaftet. Hauptanklagepunkte waren die Ablehnung der Trinität und eines personalen Gottes.
Da sich Bruno beharrlich weigerte von dieser Auffassung abzugehen, wurde er nach siebenjähriger Untersuchungshaft von der päpstlichen Inquisition am 17. 02. 1600 in Rom als Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Er starb als Märtyrer für seine Überzeugung, von der er kein Jota zurücknahm. Seine letzten Worte: »Mit größerer Furcht verkündigt ihr vielleicht das Urteil gegen mich, als ich es entgegennehme«. 1889 wurde ihm als »Held der Geistesfreiheit« ein Denkmal errichtet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955014438
Verlag Andersseitig.de
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (2)
    eBook
    11,99
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (15)
    eBook
    9,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (15)
    eBook
    11,99
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    7,99
  • 33018182
    Maßlos
    von Angelika Schaller
    eBook
    2,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    13,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    eBook
    14,99
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    9,80
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    eBook
    9,99
  • 46286198
    Das trügerische Gedächtnis
    von Julia Shaw
    eBook
    3,99
  • 46265255
    Magic Cleaning
    von Marie Kondo
    eBook
    2,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 30656475
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von der Ursache, dem Princip und dem Einen

Von der Ursache, dem Princip und dem Einen

von Giordano Bruno

eBook
1,99
+
=
Mikromegas

Mikromegas

von Oltaire Voltair

eBook
2,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen