Thalia.de

Von Küchenluft und Frauenduft

Ein Weltkoch packt aus. Mit persönlichen Rezepten

Joseph Peter, bayerisches Urgestein mit einer feinen Nase und einem großen Herzen für schöne Frauen, hat sich durch die ganze Welt gekocht. In vielen Ländern Europas, in Afrika, Südamerika und Asien entdeckte er zahllose Aromen, Düfte und Zutaten, die bis heute seine Küche bereichern. Seine zweite Liebe galt dabei immer den Schönheiten des Landes. So erzählt Joseph Peter nicht nur von seiner Hingabe beim Kochen, sondern auch von der Lust am Genuss.
»So sexy kann kochen sein. Das perfekte Gericht zum Lesen. Aufklappen, reinbeißen, genießen.«
TIM MÄLZER
»Das Buch von Joseph Peter ist genauso ein Hochgenuss wie seine fernöstliche Küche.«
PAUL BREITNER
»Das Buch ist so lebendig und so ehrlich, wie einem der Sepp gegenüber tritt. Und so ist auch seine Küche: spannend, innovativ und aufrichtig.«
KONSTANTIN WECKER
»Das Buch ist so absolut authentisch wie Joseph selbst, der zu meinem Freund und seit über zehn Jahren auch oft
zu meinem Co-Piloten in der Küche geworden ist.«
RALF SCHUMACHER
Joseph Peter ist als Koch 20 Jahre durch die Welt getourt: In der Schweiz, in Frankreich, Belgien, Tunesien, Bahrain und Venezuela stand er an den Herden großer Restaurants, bis er schließlich im Bangkok Hilton landete, wo er selbst zum Küchenstar wurde und sogar für das Königshaus kochte. So hat er viel zu erzählen von anrührenden Begegnungen mit Menschen aus aller Welt, von Kollegen und prominenten Gästen, kleinen Küchenhelfern und großen Gaunern - und immer wieder von schönen Frauen, die nicht nur beim Essen seinen Verführungskünsten erlegen sind. Dazu lässt er uns teilhaben an seinem unerschöpflichen Wissen über die Küchen der Region, ihre Zutaten, Aromen und Eigenheiten in der Zubereitung.
Heute verzaubert Joseph Peter Gäste aus aller Welt im Restaurant Mangostin in München-Thalkirchen, das seit 25 Jahren zu den besten Adressen für die Freunde fernöstlicher Küche gehört.

Portrait
Marc Tügel ist als Chefredakteur des Business Traveller in der Welt herumgekommen, kocht gerne und gehört zu den engagierten Stammgästen des Mangostin. Als Profi-Journalist half er Joseph Peter, für seine Biografie die richtigen Worte zu finden.

Joseph Peter wurde das Kochen buchstäblich in die Wiege gelegt. Die ersten Rezepte lernte er von der Mama, dann ging er in die Lehre und sammelte anschließend über 20 Jahre lang in den Küchen von Europa, Afrika, Südamerika und Asien Eindrücke aus aller Welt. Schließlich fand er seine berufliche Heimat im Restaurant Mangostin in München-Thalkirchen, das mit thailändischen und japanischen Spezialitäten zu den besten Gourmetadressen in der bayerischen Landeshauptstadt gehört. Dort gibt Joseph Peter in seiner Kochschule auch regelmäßig sein Wissen an Kochbegeisterte weiter.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05714-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 246/120/20 mm
Gewicht 807
Abbildungen 31 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.