Von Menschen, Zellen und Waschmaschinen

Anstiftung zur Rettung der Welt

(1)
Wir müssen uns selber neu erfinden!

Die Biochemikerin Renée Schroeder lernt von Zellen und Bakterien, wo es kontrolliertes Wachstum und selbstloses Verhalten gibt. Denn angesichts von zügellosem Wirtschaftswachstum und explosionsartiger Zunahme der Weltbevölkerung ist heute eines klar: So kann es nicht weitergehen. Eine neue Gesellschaft mit neuen Werten muss gefunden werden, in der Qualität über Quantität steht. Renée Schroeder schlägt Brücken zu ihrer Forschung und zeigt auf, wie wir uns und den Planeten retten können.
Das wichtigste Gebot aber lautet: Denke weiter! Eine furchtlose Streitschrift, ein Plädoyer für die Verantwortung, ein Aufruf zum Umdenken – ein Buch, das Mut macht.
Portrait
Renée Schroeder geboren 1953 in João Monlevade, Brasilien, studierte Biochemie in Wien und New York, Habilitation in Genetik, seit 2005 leitet sie das Department für Biochemie an der Universität Wien. 2001–05 Mitglied der Bioethik-Kommission der österreichischen Bundesregierung, seit 2010 ist sie Mitglied des Rates für Forschung und Technologieentwicklung. 2002 war sie Österreichische Wissenschaftlerin des Jahres, 2003 erhielt sie den Wittgenstein-Preis, im selben Jahr wurde sie als eine der ersten Frauen Wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 14.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3328-6
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/14,4/2,5 cm
Gewicht 410 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Grüne Lügen
    von Friedrich Schmidt-Bleek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Chemie
    von Charles E. Mortimer, Ulrich Müller
    Buch (Taschenbuch)
    69,99
  • Wien streng geheim!
    von Johannes Sachslehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • Hilal Sezgins Tierleben
    von Hilal Sezgin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Ende der Märchenstunde
    von Kathrin Hartmann
    Buch (Klappenbroschur)
    16,95
  • Gegen Demokratie
    von Jason Brennan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Coach Dich doch selber!
    von Ina Hullmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Der Heilungscode der Natur
    von Clemens G. Arvay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Minimalinvasive Chirurgie beim Pferd
    von Claus Peter Bartmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    149,00
  • Wieviel Umwelt braucht der Mensch?
    von Friedrich Schmidt-Bleek
    Buch (Taschenbuch)
    49,99
  • Pferdekrankheiten
    von Heinz Gerber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    82,00
  • Reise Know-How Sprachführer American Slang - das andere Englisch
    von Renate Georgi-Wask, Anette Linnemann
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Sarah Moon
    von Barbara Vinken, Duane Michaels, Ilona Suschitzky, Ingo Taubhorn, José Chidlovsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • 1866
    von Klaus-Jürgen Bremm
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Ethno Health Apotheke
    von Ingfried Hobert, Svenja Zitzer
    (1)
    Buch (Geheftet)
    24,95
  • Polen und die deutsche Ostpolitik
    von Katarzyna Stoklosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    75,00
  • Haut nah
    von Yael Adler
    (20)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Die Henne und das Ei
    von Renee Schroeder
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Die grüne Lüge
    von Kathrin Hartmann
    (3)
    Buch (Paperback)
    15,00

Wird oft zusammen gekauft

Von Menschen, Zellen und Waschmaschinen

Von Menschen, Zellen und Waschmaschinen

von Renee Schroeder
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
21,90
+
=
Die Erfindung des Menschen

Die Erfindung des Menschen

von Renée Schroeder, Ursel Nendzig
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

43,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Panikfrei und inspirierend
von Johannes Kößler aus Wien am 11.02.2014

In ihrem neuen Buch haben sich Biochemikerin Renée Schroeder und Journalistin Ursel Nendzig - ihre vorhergegangen Veröffentlichung im Residenz Verlag "Die Henne und das Ei" wurde Sieger bei der Wahl zum "Wissenschaftsbuch des Jahres 2012" - nichts weniger vorgenommen, als die Menschheit zur Rettung der Welt anzustiften. Erfrischend, einleuchtend... In ihrem neuen Buch haben sich Biochemikerin Renée Schroeder und Journalistin Ursel Nendzig - ihre vorhergegangen Veröffentlichung im Residenz Verlag "Die Henne und das Ei" wurde Sieger bei der Wahl zum "Wissenschaftsbuch des Jahres 2012" - nichts weniger vorgenommen, als die Menschheit zur Rettung der Welt anzustiften. Erfrischend, einleuchtend und inspirierend, voller augenzwinkernd-anregender Gedankenexperimente und herrlich panikfrei erliest man den Status Quo "unserer Welt", was wir von Zellen über unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft lernen können und warum Waschmaschinen für alle ein wichtiger Schritt in Richtung besseres Leben sind. Jetzt sind wir an der Reihe: Lesen, verschenken, darüber reden und danach handeln. Gutes Buch! Sehr gut sogar!