Thalia.de

Von Zeit und Fluss

Roman. Nachw. v. Michael Köhlmeier

(1)
Erste Neuübersetzung seit 75 Jahren
Ein amerikanisches Epos, das seinesgleichen sucht – eine hymnische Daseinsfeier und das faszinierende Bekenntnis einer überschwänglichen, allumspannenden Künstlerseele. Thomas Wolfes «Von Zeit und Fluss» ist ein Herzensbuch für alle Suchenden und Sehnenden, ob jung oder alt, eine Meditation über die Geschicke des Menschenlebens – über Bestand und Unbestand, Endlichkeit und Dauer.
Eugene, lebenshungrig und unerfahren, ist auf der Suche nach sich selbst, nach seinem Bestimmungsort in der Welt. In Harvard und im New York der Zwanzigerjahre sammelt er erste Erfahrungen, lernt zu lieben, zu erkennen, zu denken, sich von falschen Vorbildern loszusagen und sich dabei selbst treu zu bleiben. Bloß keine Erstarrung in Routinen – alles in seiner reifenden Seele ist noch im Werden, in permanenter Umgestaltung. Der Held macht sich auf nach Paris, doch auch an diesem Sehnsuchtsort lässt ihn sein abenteuerliches Herz keine Ruhe finden. Was Eugene antreibt und was er sich über alle Wechselfälle des Lebens hinweg erhält, ist der Hunger nach Erkenntnis und sinnlichem Genuss. So folgen aus seiner Selbstsuche philosophisch und spirituell höchst anregende Refl exionen über das menschliche Dasein – über Sein und Werden, Zeit und Fluss.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 10.11.14
Ein sprachlich überbordender und literarisch sprudelnder Klassiker. Thomas Wolfe -1900 ? 1938- wird von Manesse wieder entdeckt und in einer Neuübersetzung herausgegeben. Mit "Von Zeit und Fluss" atmet man die damalige Zeit ein und Wolfes Figurenzeichnungen, sein Stil, kommen einem Gemälde gleich. Fast 1200 Seiten ein literarischer Hochgenuss.
Portrait
Thomas Wolfe (1900-1938) wurde als letztes von acht Kindern in Asheville, North Carolina, geboren. Aus bescheidenen Verhältnissen stammend, schaffte es der hochbegabte Junge bis nach Harvard und wurde Dozent für amerikanische Literatur an der New York University. Kaum hatte sein Schaffen weltweit Anerkennung gefunden, als er im Alter von nur siebenunddreißig Jahren starb.

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard in Vorarlberg, studierte Germanistik, Politologie, Mathematik und Philosophie. Er ist für sein literarisches Werk wie für seine freien Nacherzählungen antiker Sagen bekannt. Köhlmeier lebt in Hohenems und Wien.

Irma Wehrli, geboren 1954, ist seit 1984 freie Übersetzerin und widmet sich mit Vorliebe den Klassikern der englischen und US-amerikanischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 2011 erhielt sie das Zuger Übersetzerstipendium für ihre Arbeit an Thomas Wolfes "Of Time and the River".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1200
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-2326-0
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 224/150/64 mm
Gewicht 1323
Originaltitel Of Time and the River
Verkaufsrang 12.749
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18688950
    Die Vögel brüllen
    von Daniel Glattauer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26146234
    Die Party bei den Jacks
    von Thomas Wolfe
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 40933797
    Zeiden, im Januar
    von Ursula Ackrill
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 32174342
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 32184666
    Die Kreutzersonate (Edition Anaconda)
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 15978160
    Schau heimwärts, Engel
    von Thomas Wolfe
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 20948611
    Oktoberfest
    von Thomas Wolfe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 46455356
    Von Zeit und Strom
    von Thomas Wolfe
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 21245371
    Geschichten aus Tel Ilan
    von Amos Oz
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 30570710
    Lady Susan
    von Jane Austen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 46455258
    Von Zeit und Strom
    von Thomas Wolfe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,80
  • 46455382
    Die Geschichte eines Romans
    von Thomas Wolfe
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 46691045
    Das Herz der Finsternis
    von Joseph Conrad
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 40933796
    Munk
    von Ricardo Piglia
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 3018589
    Von Zeit und Strom
    von Thomas Wolfe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (103)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (17)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46318984
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    (8)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (107)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Roman einer Suche, eines Aufbruchs, einer Wandlung
von Karthause aus Duisburg am 10.12.2014

Jahre ist es her, seit ich Thomas Wolfes „Schau heimwärts, Engel!“ gelesen habe, in dem er die Jugendgeschichte Eugene Gants erzählt. Diese Geschichte findet in „Of Time and the River“ ihre Fortsetzung. Mit „Von Zeit und Fluss“ veröffentlichte der Manesse Verlag Irma Wehrlis Neuübersetzung des modernen amerikanischen Klassikers. Eugene Gant... Jahre ist es her, seit ich Thomas Wolfes „Schau heimwärts, Engel!“ gelesen habe, in dem er die Jugendgeschichte Eugene Gants erzählt. Diese Geschichte findet in „Of Time and the River“ ihre Fortsetzung. Mit „Von Zeit und Fluss“ veröffentlichte der Manesse Verlag Irma Wehrlis Neuübersetzung des modernen amerikanischen Klassikers. Eugene Gant ist erwachsen geworden. So beginnt der Roman mit einem Abschied, der Protagonist verlässt seine Familie und die Heimat und tritt sein Studium an der Harvard University an. Auf der Zugfahrt nach Boston durchlebt er förmlich eine Wandlung. Mit dieser Zugfahrt beginnt Eugene Gant eine Suche nach dem Sinn des Lebens. Er erkennt, das gesamte Leben ist im Fluss und die ihn ständig treibende Frage, wird er auch durch sein Studium und die Lektüre noch so vieler Bücher nie beantworten können. Nicht nur durch den Tod des Vaters, der ein Trinker war und den er eigentlich verachtete, lernt er die große, den Menschen innewohnende Trauer kennen. Der Roman trägt den Untertitel „Eine Legende vom Hunger des Menschen in der Jugend“ und genau das trifft es. Dem Leser werden die Träume und Sehnsüchte, aber auch die Ängste und Selbstzweifel, die Trauer und Verzweiflung des jungen Mannes offenbart und dies auf eine Art und Weise, die seine Gefühle sehr nachvollziehbar und verständlich macht. Aber nicht nur die Entwicklung des Eugene Gant, der für eine Jugend voller Sehnsüchte und Leidenschaften, Wünsche und Emotionen steht, wird in diesem Roman thematisiert. Neben der Lebensgeschichte des Protagonisten steht gleichrangig das von Thomas Wolfe gezeichnete politische und gesellschaftliche Panorama der USA in den 1920er Jahren. Mit seinen 1.200 Seiten ist dieser Roman schon ein wirklicher, vor Lesebeginn durchaus furchteinflößender Wälzer, der aber sowohl mit Anspruch, als auch mit Unterhaltung, Information und einem einem brillant gezeichneten Zeitbild überzeugt. Wie ein Film lief die Handlung beim Lesen vor meinem geistigen Auge ab. So war die Bewältigung dieses Werkes letztendlich keine Arbeit, sondern eine durchweg lohnende Lektüre, die dem Leser amerikanische Kultur und Geschichte in einer Zeit des Aufbruchs nahe bringt. Diese Neuübersetzung ist äußerst gelungen, der Charme des Originals, Schlüsselszenen habe ich parallel gelesen, blieb erhalten. „Von Fluss und Zeit“ ist ein wunderbares Roman, der Roman einer Wandlung und Entwicklung im personlichen und gesellschaftlichen Sinne. Dieses Buch berührt und informiert, es macht eine Zeit des Aufbruchs mit dem Protagonisten gemeinsam erlebbar. Wolfes Roman ist ein Leseerlebnis der besonderen Art, das ich nicht missen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Von Zeit und Fluss

Von Zeit und Fluss

von Thomas Wolfe

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=
Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

von Henry James

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
+
=

für

66,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen