Vor Mitternacht

MP3 Format, Lesung

(2)

Ida Simons überlebte die Nazis, musste eine Karriere als Konzertpianistin we-
gen der Folgen ihrer KZ-Haft abbrechen und schrieb einen Roman, der ganz
Holland bewegte.
Als die 13-jährige Gittel zu der Bankiersfamilie Mardell eingeladen wird, ahnt
sie nicht, dass sie in einen raffinierten Plan verwickelt werden soll. Als leiden -
schaftliche Klavierspielerin ist sie glücklich, in der Villa der Mardells auf einem
echten Steinway-Flügel spielen zu können.

Portrait
Ida Simons (1911-1960), war Schriftstellerin und Konzertpianistin. Nach dem Einmarsch der Deutschen wurde sie mit ihrer Familie über das Durchgangslager
Westerbork ins KZ Theresienstadt deportiert. In beiden Lagern gab sie Konzerte. 1959 erschien ihr Roman „Vor Mitternacht“, dessen Erfolg Ida Simons nicht mehr voll
miterleben durfte. Sie starb im Alter von nur 49 Jahren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Beate Rysopp
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 12.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783869742564
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Spieldauer 300 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • McLain, P: Lady Africa/6 CDs
    von Paula McLain
    Hörbuch (CD)
    16,96
    bisher 27,99
  • Die Winterkönigin
    von Maria Helleberg
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • Dem Glück so nah
    von Louise Walters
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Falsche Versprechen
    von Richelle Mead, Heidi Jürgens
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • Bille Boss sorgt für Sonnenschein
    von Marianne Efinger
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Ventoux
    von Bert Wagendorp
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • Mann umständehalber abzugeben
    von Hanne-Vibeke Holst
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Heinz Strunk in Afrika
    von Heinz Strunk
    (11)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Das verlorene Kind
    von Michel Bussi
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • Älter werden (Hörbestseller)
    von Silvia Bovenschen
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Mythos & Wahrheit
    von Daniela Wakonigg
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Große Sagen Hörbuch/8 CDs
    von Thomas Tippner
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Dark Wild Night - Weil du der Einzige bist
    von Christina Lauren
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • Night Falls. Du kannst dich nicht verstecken
    von Jenny Milchman
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • Der Unsichtbare
    von Ralph Ellison, August Zirner, Jim McNeely
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • Höchstpersönlich. 2 CDs
    von Peter Ustinov
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Die wunderbaren Jahre
    von Reiner Kunze
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • Da geht noch was (Hörbestseller)
    von Christine Westermann
    Hörbuch (CD)
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Vor Mitternacht

Vor Mitternacht

von Ida Simons
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
+
=
Sturmherz

Sturmherz

von Corina Bomann
(95)
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Appassionata
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Appassionata" gut spielen können, oder in Zukunft höllisch gut aufpassen und auf nichts mehr hereinfallen. Gittel entscheidet sich für Letzteres, nachdem sie in ihrer cholerischen, jüdischen Großfamilie zur Frau herangereift ist.

berührendes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Schon von klein auf hörte ich meinen Vater fast täglich verkünden, er habe der Menschheit ernsthaften Schaden zugefügt, weil er nicht Bestattungsunternehmer geworden sei" Eine Bemerkung die Gittels Mutter überschäumen lässt. Überhaupt vermutet Gittel, dass die elterlichen Streitereien auch mit der Häufigkeit an jüdischen Feiertagen zu tun haben.... "Schon von klein auf hörte ich meinen Vater fast täglich verkünden, er habe der Menschheit ernsthaften Schaden zugefügt, weil er nicht Bestattungsunternehmer geworden sei" Eine Bemerkung die Gittels Mutter überschäumen lässt. Überhaupt vermutet Gittel, dass die elterlichen Streitereien auch mit der Häufigkeit an jüdischen Feiertagen zu tun haben. Es ist ein temperamentvolles Umfeld, in dem sie aufwächst und theatralische Auseinandersetzungen zwischen ihren Eltern nicht ungewöhnlich. Gittel spielt gern Klavier. Schon früh ist ersichtlich, dass ihre Leidenschaft auch mit einer außergewöhnlichen Begabung für dieses Instrument einhergeht. Das bleibt auch nicht verborgen. Eines Tages, nach dem Besuch der Synagoge, wird Gittel zur hochherrschaftlichen Bankiersfamilie Mardell eingeladen. Sie darf auf einem Steinway-Flügel spielen....... "Vor Mitternacht" von Ida Simons ist sehr berührendes Lesevergnügen