Vor Vampiren wird gewarnt / Sookie Stackhouse Bd.10

Roman. Deutsche Erstausgabe

Sookie Stackhouse 10

(18)
Platz 1 der ›New York Times‹- BestsellerlisteSookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, musste einiges wegstecken in der letzten Zeit - die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen übernatürlichen Wesen, in die sie verwickelt war, sind nicht leicht zu verkraften. Immerhin ist ihre Beziehung zu dem Vampir Eric anscheinend in eine neue Phase getreten. Doch dann tauchen zwei Vampire aus Erics wechselvoller Vergangenheit auf. Sie sind ein gefährliches Paar. Und sie haben ihre eigenen Pläne, was Sookies Zukunft betrifft. Es sieht ganz so aus, als würde Sookies sehnsüchtiger Wunsch nach ein bisschen Ruhe und Frieden noch lange nicht erfüllt werden. Band 7 der Sookie-Stackhouse-Reihe bei dtv ...
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 11.04.11
Charlaine Harris liefert mit ihrer Serie um die hinreißenden Sookie Stackhouse die Vorlage für die megaerfolgreiche Fernsehserie True Blood. Hochoriginell, Megaspannend, mit dem höchsten Grad an Biss und Witz und voller Skurrilitäten. Ein Vampirserie die rockt! Sookie Stackhouse muss man einfach lieben.
Portrait

Charlaine Harris lebt mit ihrer Familie in Arkansas. Sie ist mit ihrer Bestseller-Vampir-Serie um Sookie Stackhouse und der Serie um Harper Connelly, die Tote finden kann, weltberühmt geworden und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Beide Serien erscheinen auf Deutsch bei dtv.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21283-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/2,4 cm
Gewicht 278 g
Originaltitel Dead in the Family
Übersetzer Britta Mümmler
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vampirmelodie / Sookie Stackhouse Bd.13
    von Charlaine Harris
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Vampirgeflüster / Sookie Stackhouse Bd.9
    von Charlaine Harris
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Cocktail für einen Vampir / Sookie Stackhouse Bd.12
    von Charlaine Harris
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Vampire und andere Kleinigkeiten
    von Charlaine Harris
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Ein Vampir für alle Fälle / Sookie Stackhouse Bd.8
    von Charlaine Harris
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Club Dead / Sookie Stackhouse Bd.3
    von Charlaine Harris
    (18)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • Vampire schlafen fest / Sookie Stackhouse Bd.7
    von Charlaine Harris
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der Vampir, der mich liebte / Sookie Stackhouse Bd.4
    von Charlaine Harris
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Ball der Vampire / Sookie Stackhouse Bd.6
    von Charlaine Harris
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Die Welt der Sookie Stackhouse
    von Charlaine Harris
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Bluteid / Rachel Morgan-Serie Bd. 10
    von Kim Harrison
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Untot in Dallas / Sookie Stackhouse Bd.2
    von Charlaine Harris
    (14)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • Vampire bevorzugt / Sookie Stackhouse Bd.5
    von Charlaine Harris
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Midnight, Texas - Nachtschicht
    von Charlaine Harris
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Midnight, Texas - Geisterstunde
    von Charlaine Harris
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Midnight, Texas
    von Charlaine Harris
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Vor Vampiren wird gewarnt / Sookie Stackhouse Bd.10

Vor Vampiren wird gewarnt / Sookie Stackhouse Bd.10

von Charlaine Harris
(18)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Vampir mit Vergangenheit / Sookie Stackhouse Bd.11

Vampir mit Vergangenheit / Sookie Stackhouse Bd.11

von Charlaine Harris
(11)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sookie Stackhouse mehr

  • Band 6

    14238348
    Ball der Vampire / Sookie Stackhouse Bd.6
    von Charlaine Harris
    (16)
    Buch
    9,95
  • Band 7

    15151689
    Vampire schlafen fest / Sookie Stackhouse Bd.7
    von Charlaine Harris
    (18)
    Buch
    8,95
  • Band 8

    16307354
    Ein Vampir für alle Fälle / Sookie Stackhouse Bd.8
    von Charlaine Harris
    (22)
    Buch
    8,95
  • Band 9

    18607516
    Vampirgeflüster / Sookie Stackhouse Bd.9
    von Charlaine Harris
    (14)
    Buch
    8,95
  • Band 10

    25781997
    Vor Vampiren wird gewarnt / Sookie Stackhouse Bd.10
    von Charlaine Harris
    (18)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 11

    30212186
    Vampir mit Vergangenheit / Sookie Stackhouse Bd.11
    von Charlaine Harris
    (11)
    Buch
    8,95
  • Band 12

    31933078
    Cocktail für einen Vampir / Sookie Stackhouse Bd.12
    von Charlaine Harris
    (17)
    Buch
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein toter Romanov in Bon Temps“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sookie erholt sich von ihren Wunden, der Elfenkrieg ist beendet - so scheint es - die Ehe mit Eric läuft in ruhigen Bahnen. So weit so gut, aber es wäre ja nicht Bon Temps wenn alles friedlich bliebe.
Ein toter Werwolf auf Sookies Land, Erics Schöpfer im Anmarsch und merkwürdige Todesfälle im Umkreis - und schon ists mit der Ruhe vorbei.
Sookie lernt Eric von einer ganz neuen Seite kenne - seinem Schöpfer hörig und dazu noch eingefangen in neuen politischen Intrigen des Vampirclans. Wird er bestehen? Kann er Sookie beistehen? Und warum geht es Bill immer noch so schlecht? Sookie kämpft sich durch die Untiefen der verschiedenen Hack-Ordnungen der Supernaturalen.

Sookie erholt sich von ihren Wunden, der Elfenkrieg ist beendet - so scheint es - die Ehe mit Eric läuft in ruhigen Bahnen. So weit so gut, aber es wäre ja nicht Bon Temps wenn alles friedlich bliebe.
Ein toter Werwolf auf Sookies Land, Erics Schöpfer im Anmarsch und merkwürdige Todesfälle im Umkreis - und schon ists mit der Ruhe vorbei.
Sookie lernt Eric von einer ganz neuen Seite kenne - seinem Schöpfer hörig und dazu noch eingefangen in neuen politischen Intrigen des Vampirclans. Wird er bestehen? Kann er Sookie beistehen? Und warum geht es Bill immer noch so schlecht? Sookie kämpft sich durch die Untiefen der verschiedenen Hack-Ordnungen der Supernaturalen.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wieder ein toller Band aus der Reihe um Sookie! Wieder ein toller Band aus der Reihe um Sookie!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Vor dem Roman wird nicht gewarnt. Sinnlich. Vor dem Roman wird nicht gewarnt. Sinnlich.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nach ruhigem Beginn,hat Sookie erneut einiges einzustecken,diesmal wieder mehr mit Werwölfen u.Vampiren als Elfen,da hilft nur ran u.lächeln Nach ruhigem Beginn,hat Sookie erneut einiges einzustecken,diesmal wieder mehr mit Werwölfen u.Vampiren als Elfen,da hilft nur ran u.lächeln

„Vorsicht Suchtgefahr!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Der 10. Band beginnt in sehr getrübter Stimmung. Auch Sookie Stackhouse trauert um die Gefallenen. Trost erhofft sie sich von Eric, ihrem Freund, dieser findet aber unerwartete Beschäftigung, da er Besuch von seiner „Familie“ bekommt. Doch lange muss Sookie nicht auf Ablenkung warten, denn das Werwolfrudel um Alcide macht Probleme.

Charlaine Harris schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen! Auch im 10. Band verliert der Roman nicht an Spannung und Witz. Nach einem etwas trägen Einstieg stolpert Sookie von einem Abenteuer ins Nächste und sorgt mit ihren trockenen, selbstironischen Gedanken trotzdem dafür, dass der Humor nicht auf der Strecke bleibt.

Sie suchen ein Buch, das sie fesselt und nicht mehr los lässt? Dann wäre „Vor Vampiren wird gewarnt“ auf jeden Fall ein Buch für Sie! Doch lesen Sie die Bücher von Sookie besser in der richtigen Reihenfolge!
Der 10. Band beginnt in sehr getrübter Stimmung. Auch Sookie Stackhouse trauert um die Gefallenen. Trost erhofft sie sich von Eric, ihrem Freund, dieser findet aber unerwartete Beschäftigung, da er Besuch von seiner „Familie“ bekommt. Doch lange muss Sookie nicht auf Ablenkung warten, denn das Werwolfrudel um Alcide macht Probleme.

Charlaine Harris schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen! Auch im 10. Band verliert der Roman nicht an Spannung und Witz. Nach einem etwas trägen Einstieg stolpert Sookie von einem Abenteuer ins Nächste und sorgt mit ihren trockenen, selbstironischen Gedanken trotzdem dafür, dass der Humor nicht auf der Strecke bleibt.

Sie suchen ein Buch, das sie fesselt und nicht mehr los lässt? Dann wäre „Vor Vampiren wird gewarnt“ auf jeden Fall ein Buch für Sie! Doch lesen Sie die Bücher von Sookie besser in der richtigen Reihenfolge!

„Ein neuer Abschnitt“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der grosse Elfenkrieg ist vorbei und alle Beteiligten lecken ihre Wunden. Besonders Sookie könnte endlich etwas Ruhe gebrauchen, doch neue vampirpolitische Verwicklungen bahnen sich an und auch ein paar andere Supras hegen den einen oder anderen Groll... Es ist schön, wieder einen neuen Sookie Stackhouse Band in den Händen zu halten, doch ganz so stark wie die vorhergehenden Bände ist er nicht. Er schliesst eher den vorherigen Band endgültig ab und bereitet auf den nächsten Band vor, denn dann muss es zwischen den machtbewussten Vampiren endlich zur Konfrontation kommen. Also - warten auf die Fortsetzung! Der grosse Elfenkrieg ist vorbei und alle Beteiligten lecken ihre Wunden. Besonders Sookie könnte endlich etwas Ruhe gebrauchen, doch neue vampirpolitische Verwicklungen bahnen sich an und auch ein paar andere Supras hegen den einen oder anderen Groll... Es ist schön, wieder einen neuen Sookie Stackhouse Band in den Händen zu halten, doch ganz so stark wie die vorhergehenden Bände ist er nicht. Er schliesst eher den vorherigen Band endgültig ab und bereitet auf den nächsten Band vor, denn dann muss es zwischen den machtbewussten Vampiren endlich zur Konfrontation kommen. Also - warten auf die Fortsetzung!

„Vor dieser Serie wird gewarnt! ;-)“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Wie, vor der Serie wird gewarnt? Warum das denn? Kurz gesagt: Vorsicht - Suchtgefahr! Man sitzt auf glühenden Kohlen, sobald man mitbekommt, dass ein neuer Band erscheinen soll und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören bis spät in die Nacht, weil man ja unbedingt wissen will, wie's ausgeht.

Band 10 der Sookie Stackhouse Reihe knüpft nahtlos an Band 9 an - und wer die Serie noch nicht so weit verschlungen hat, sollte besser aufhören diese Rezension zu lesen.

Sookie, Bill und Eric haben den Elfenkrieg und die Machtverschiebung bei den Vampiren teilweise schwer verletzt überlebt. Sookie versucht sich mit ihrem neuen Leben mit Eric als "Ehemann" zu arrangieren, während Bill aufgrund seiner Silbervergiftung in Lethargie verfällt. Eigentlich hätte Sookie gerne eine kleine Ruhepause von Supras und ihren Machenschaften, aber da taucht Erics Schöpfer Appius Livius Oecella und Erics "Bruder" Alexej Romanov auf (Ja, er ist DER Romanov ... nur leider etwas wahnsinnig). Als dann auch noch ihr Elfen-Cousin Claude bei Sookie einzieht und sich Alcide Herveaux, Leitwolf des Reißzahn-Rudels in Shreveport, nach Monaten mal wieder meldet, ists mit der ersehnten Ruhe endgültig vorbei und Sookie steckt mal wieder mittendrin im Supra-Chaos.

Und jetzt heißts für den geneigten Leser der Serie mal wieder: Warten auf den nächsten Band, weil man ja wissen will, wie's weitergeht.
Wie, vor der Serie wird gewarnt? Warum das denn? Kurz gesagt: Vorsicht - Suchtgefahr! Man sitzt auf glühenden Kohlen, sobald man mitbekommt, dass ein neuer Band erscheinen soll und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören bis spät in die Nacht, weil man ja unbedingt wissen will, wie's ausgeht.

Band 10 der Sookie Stackhouse Reihe knüpft nahtlos an Band 9 an - und wer die Serie noch nicht so weit verschlungen hat, sollte besser aufhören diese Rezension zu lesen.

Sookie, Bill und Eric haben den Elfenkrieg und die Machtverschiebung bei den Vampiren teilweise schwer verletzt überlebt. Sookie versucht sich mit ihrem neuen Leben mit Eric als "Ehemann" zu arrangieren, während Bill aufgrund seiner Silbervergiftung in Lethargie verfällt. Eigentlich hätte Sookie gerne eine kleine Ruhepause von Supras und ihren Machenschaften, aber da taucht Erics Schöpfer Appius Livius Oecella und Erics "Bruder" Alexej Romanov auf (Ja, er ist DER Romanov ... nur leider etwas wahnsinnig). Als dann auch noch ihr Elfen-Cousin Claude bei Sookie einzieht und sich Alcide Herveaux, Leitwolf des Reißzahn-Rudels in Shreveport, nach Monaten mal wieder meldet, ists mit der ersehnten Ruhe endgültig vorbei und Sookie steckt mal wieder mittendrin im Supra-Chaos.

Und jetzt heißts für den geneigten Leser der Serie mal wieder: Warten auf den nächsten Band, weil man ja wissen will, wie's weitergeht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Gefährtin der Schatten / Midnight Breed Bd.5
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Blutschwur / Rachel Morgan-Serie Bd. 14
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Midnight, Texas - Geisterstunde
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Herz des Vampirs
    eBook
    1,49
  • Blutdämon / Rachel Morgan Bd.9
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Blutfluch / Rachel Morgan-Serie Bd. 16
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Midnight Breed - Alles über die Welt von Lara Adrians Stammesvampiren
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Vampirmelodie / Sookie Stackhouse Bd.13
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Im Rausch der Dunkelheit / Guardians of Eternity Bd.5
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Geheimes Verlangen / Fifty Shades of Grey Bd.1
    (319)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Der Vampir, der mich liebte / Sookie Stackhouse Bd.4
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Vorübergehend tot / Sookie Stackhouse Bd.1
    (37)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • Vampir mit Vergangenheit / Sookie Stackhouse Bd.11
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
9
6
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch in diesem Band bleibt es spannend bei Sookie Stackhouse und ihrem schwer durchschaubaren Freund Eric. "Wie wird es weitergehen?" fragt man sich sofort nach dem Lesen.

Gleichbleibend gut!
von Daniela aus Saarland am 18.01.2012

Dieser mittlerweile 10. Teil der Sookie-Reihe überraschte mich insofern, dass auch nachdem seit dem Lesen von Band 9 eine ganze Weile vergangen ist, man wieder sehr schnell in der Welt von Sookie zuhause ist. Die Autorin beschreibt eine wunderbar lebensnahe Realität mit tiefgehenden Figuren und einer tollen, sympatischen Heldin,... Dieser mittlerweile 10. Teil der Sookie-Reihe überraschte mich insofern, dass auch nachdem seit dem Lesen von Band 9 eine ganze Weile vergangen ist, man wieder sehr schnell in der Welt von Sookie zuhause ist. Die Autorin beschreibt eine wunderbar lebensnahe Realität mit tiefgehenden Figuren und einer tollen, sympatischen Heldin, die nicht ohne Fehler ist. Das einzige Manko - das eigentlich keines ist aber zu 1 Stern Abzug geführt hat bei dieser Rezension - ist, dass man die Bücher besser in Reihenfolge liest und sie einzeln nicht zu empfehlen sind.

Mal etwas nachdenklicher ...
von Bookalistic am 05.10.2011

Die Sookie Stackhouse-Reihe ist eine meiner beiden absoluten Lieblingsserien! Der Südstaatencharme hat mich von Anfang an verzaubert. Charlaine Harris schafft es, die Umgebung so zu beschreiben, dass man sie sich richtig detailliert vorstellen kann – so, als befände man sich selbst in dieser faszinierenden Welt. Jeder einzelne Charakter hat... Die Sookie Stackhouse-Reihe ist eine meiner beiden absoluten Lieblingsserien! Der Südstaatencharme hat mich von Anfang an verzaubert. Charlaine Harris schafft es, die Umgebung so zu beschreiben, dass man sie sich richtig detailliert vorstellen kann – so, als befände man sich selbst in dieser faszinierenden Welt. Jeder einzelne Charakter hat seine eigene Vergangenheit, seine eigenen Verhaltensweisen und sein prägnantes Aussehen – dadurch fällt es einem leicht, sich die Personen zu merken. Man kann ihre Handlungen nachvollziehen und fühlt in schwierigen Situationen mit ihnen mit. Die Familie steht im 10. Band an erster Stelle. Nachdem das Elfenportal geschlossen wurde, zieht Sookies Elfencousin Claude bei ihr ein. Außerdem bekommt sie Besuch von ihrem Großonkel Dermot und von ihrem Großcousin Hunter, der die gleiche Gabe wie sie selbst besitzt. Auch Bill und Eric werden von alten Verwandten aufgesucht. Bill, der in den letzten Büchern sehr selten vorkam, sind nun auch wieder mehr Seiten gewidmet: man erfährt einige, spannende Hintergrundinformationen zu seiner Vergangenheit und lernt seine Schwester kennen, von der Sookie bisher noch nichts wusste. Alcide und sein Werwolfrudel haben ebenfalls mehrere Auftritte und eine große Bitte an Sookie. Rätselhaft wird es aber erst, als eine frische Leiche auf dem riesigen Stackhouse-Grundstück auftaucht. Wer hat sie getötet, wer hat sie dort vergraben und noch viel wichtiger: Wer will den Mordverdacht auf Sookie lenken? Es wird wieder ungeheuer spannend und man ist überrascht, wenn aufgeklärt wird, wer die Leiche eigentlich ist. Alles in allem ist dieser Band ruhiger als seine actiongeladenen Vorgänger. Sookie wird immer nachdenklicher, dadurch wirkt ihr Leben momentan etwas melancholich. Ich finde diese Tatsache sehr authentisch – im Leben gibt es Höhen und Tiefen und irgendwann ist der Zeitpunkt erreicht, an dem man Katastrophen, wie Sookie sie bisher erlebt hat, nicht mehr so locker wegsteckt wie bisher. Sookie braucht endlich eine Verschnaufspause, die ihr natürlich nicht gegönnt wird, und Zeit um alles zu verarbeiten. Vielleicht hat sie es im elften Band geschafft, so dass die alte, witzig-freche Sookie wieder mehr zum Vorschein kommt. Auch von Pam, meinem heimlichen Star der Serie, möchte ich mehr lesen! Fazit: Etwas nachdenklich, aber dennoch sehr spannend! Man lernt viele interessante Verwandte der Hauptpersonen kennen und erfährt düstere Informationen aus deren Vergangenheit. Ich freue mich auf die nächsten Bände dieser magischen Reihe mit tollem Südstaatenflair, die gekonnt Elfen, Vampire, Gestaltwandler und weitere übernatürliche Wesen vereint!