Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Vorlesungen über Don Quijote

Gesammelte Werke Bd. 19

Nabokov: Gesammelte Werke

Band 19 der Gesammelten Werke: Vladimir Nabokov bürstet Cervantes gegen den Strich und findet Schätze!
Neben seinen Vorlesungen über westeuropäische und russische Literatur nimmt die über Cervantes´ "Don Quijote" eine Sonderstellung ein. Er hielt sie nur ein einziges Mal, 1952 als Gastdozent an der Harvard-Universität, und er wusste, dass er seinen Hörern eine ketzerische Ansicht des Weltklassikers zumuten würde. Denn er mochte den Roman nicht. Nicht nur seine oft bemerkte erzählerische Schludrigkeit missfiel ihm, vor allem stieß ihn die Brutalität ab, mit der die Mitmenschen den zwar verrückten, aber edelmütigen und tapferen Pseudoritter traktieren, zur Schadenfreude des Lesers und wohl auch des Autors. Doch siehe da, unter all den Rohheiten entdeckte Nabokov dann nicht nur eine Menge künstlerisch hervorragender Stellen, sondern auch, dass der malträtierte Held längst aus dem zweifelhaften Buch herausgewachsen war und schließlich für alles stand, "was sanftmütig, hilflos, rein, selbstlos und ritterlich ist. Das Spottbild ist zum Leitbild geworden."
Überaus lesenswert und unterhaltsam sind Nabokovs Vorlesungen deshalb, weil er eben kein Literaturwissenschaftler war, sondern in erster Linie ein Literaturliebhaber, passionierter Leser und Fan. Und zwar einer mit ebenso starken wie streitbaren Ansichten und einer, der anders als die meisten Akademiker, keine Sekunde davor zurückscheute, diese streitbaren Ansichten so laut und so unversöhnlich wie möglich zu äußern. Mithin kann man hier einem der größten und prägenden Romane der Weltliteratur und zugleich einem ihrer herrlichsten Snobs und Pedanten wiederbegegnen.
Portrait
Geboren am 22.04.1899 in St. Petersburg. Er entstammte einer großbürgerlichen russischen Familie, die nach der Oktoberrevolution von 1917 emigrierte. Nabokov selbst ging zunächst nach England, wo er am Trinity College in Cambridge französische und russische Literatur studierte. Von 1922-1937 lebte er in Berlin, wo er 1925 die Russin Vera Slonim heiratete, der er bis zu seinem Lebensende nahezu alle seine Bücher gewidmet hat. 1938 verließ Nabokov Deutschland und ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Paris, bevor er 1940 nach Amerika übersiedelte. Wegen seiner Kenntnisse als Schmetterlingsforscher erhielt er 1942 einen Forschungsauftrag der Harvard Universität. Er beschrieb eine Reihe von neuen Schmetterlingsarten, von denen eine nach ihm benannt wurde. 1945 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Mit der Hilfe von Freunden und unter anderem aufgrund der Studie über Nikolai Gogol, die er 1944 veröffentlichte, wurde ihm 1948 eine Professur für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität von Cornell angeboten. Hier arbeitete er zehn Jahre lang, bis es ihm der Welterfolg von «Lolita» ermöglichte, seine Lehrtätigkeit aufzugeben. Nabokov zog in die Schweiz, wo er sich ganz dem Schreiben widmete, Schmetterlinge fing und seine russischen Romane ins Englische übersetzte. In gewisser Weise hat er sein Exildasein bis zu seinem Lebensende bewusst aufrechterhalten. Nie besaß er eine Wohnung oder ein Haus. Er lebte in einem Hotel in Montreux, wo er am 5. Juli 1977 starb. Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters (1953); Kunstpreis der Brandeis Universität (1963/64); Orden des National Institut of Arts and Letters (1969).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Fredson Bowers
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Serie Nabokov: Gesammelte Werke 19
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-04657-6
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 200/126/30 mm
Gewicht 420
Originaltitel Lectures on Don Quixote
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39229931
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 39188625
    Küssen und küssen lassen / Stephanie Plum Bd.19
    von Janet Evanovich
    (3)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 14,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46319068
    Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    von Audrey Carlan
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47878163
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092885
    Die Wellington-Saga - Verführung
    von Jessica Whitman
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (58)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45244508
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 64788232
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (70)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (72)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253209
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47093267
    Rosenstunden
    von Debbie Macomber
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47749838
    Bourbon Sins
    von J. R. Ward
    (4)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (170)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (116)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (87)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (39)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vorlesungen über Don Quijote

Vorlesungen über Don Quijote

von Vladimir Nabokov

Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
+
=
Null K

Null K

von Don DeLillo

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

54,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Nabokov: Gesammelte Werke

  • Band 9

    3014337
    Pnin
    von Vladimir Nabokov
    24,95
  • Band 10

    14267021
    Fahles Feuer
    von Vladimir Nabokov
    28,00
  • Band 11

    21383148
    Ada oder Das Verlangen
    von Vladimir Nabokov
    38,00
  • Band 12

    2825146
    Gesammelte Werke 12. Durchsichtige Dinge / Sieh doch die Harlekine!
    von Vladimir Nabokov
    28,00
  • Band 13

    38603679
    Erzählungen 1921 - 1934
    von Vladimir Nabokov
    29,95
  • Band 14

    38603668
    Erzählungen 1935 - 1951
    von Vladimir Nabokov
    29,95
  • Band 15

    2960982
    Dramen
    von Vladimir Nabokov
    34,00
  • Band 16

    2989676
    Nikolai Gogol
    von Vladimir Nabokov
    19,00
  • Band 17

    33790059
    Vorlesungen über russische Literatur
    von Vladimir Nabokov
    (1)
    38,00
  • Band 18

    39237928
    Vorlesungen über westeuropäische Literatur
    von Vladimir Nabokov
    38,00
  • Band 19

    45306013
    Vorlesungen über Don Quijote
    von Vladimir Nabokov
    34,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 20

    3005425
    Deutliche Worte
    von Vladimir Nabokov
    27,00
  • Band 21

    4555427
    Eigensinnige Ansichten
    von Vladimir Nabokov
    38,00
  • Band 22

    3035362
    Erinnerung, sprich
    von Vladimir Nabokov
    29,00
  • Band 23

    3035862
    Briefwechsel mit Edmund Wilson 1940 - 1971
    von Vladimir Nabokov
    29,00
  • Band 24

    64190337
    Briefe an Véra
    von Vladimir Nabokov
    38,00