Walter Benjamins "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit"

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Philosophisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Walter Benjamin schreibt zu Beginn seines 1936 erschienenen Aufsatzes "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit", dass die Reproduktion des Kunstwerkes an sich keine Neuerung ist, sondern bereits seit Anbeginn bestand. Dennoch haben der technische Fortschritt, sowie die damit einhergehenden technischen Möglichkeiten der Reproduktion, in der Sphäre der Kunst bahnbrechende Bedeutung. Das Kunstwerk selbst ist durch seine nun immanente "Reproduzierbarkeit" einem Wandel unterzogen. Dabei sieht Benjamin nicht nur den technischen Fortschritt für die Veränderung des Kunstwerks verantwortlich, sondern auch die veränderte Rezeptionsweise durch das Publikum, das nun ein Massenpublikum ist.

Die vorliegende Arbeit gibt zunächst einen Überblick über Benjamins grundlegenden Thesen zum Kunstwerk im Übergang vom auratischen ritualgebundenen Artefakt des Kults zum allein von seinem Ausstellungswert her bestimmten Kunstobjekt. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie und durch welche Bedingungen sich das Kunstwerk durch die technische Reproduzierbarkeit verändert und wie dies auch seine Funktion in einer technisierten und veränderten Gesellschaft bestimmt. Folgend werden Benjamins Analysen des Films von der Produktion bis zur kollektiven Massenrezeption dargestellt und betrachtet, wie das Medium Film die Kunst verändert. Resümierend sollen die Nachwirkungen des Kunstwerkaufsatzes eingeordnet werden.

Grundlage dieser Arbeit ist die sogenannte Fünfte Fassung in Band 16 der Kritischen Gesamtausgabe erschienen im Suhrkamp Verlag. Diese ist identisch, mit der in vorherigen Veröffentlichungen noch Dritte Fassung bezeichneten, die bis heute als die kanonische Fassung gilt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 20
Erscheinungsdatum 30.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-93124-9
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/0,3 cm
Gewicht 52 g
Auflage 1. Auflage.
Buch (Geheftet)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Aura und Chock. Die Veränderung der Wahrnehmungsweise durch Technologie
    von Dieter Stubbemann
    Buch (Geheftet)
    5,99
  • Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
    von Walter Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Über Dinge, die nicht existieren
    von Gert Lehner
    Buch (Taschenbuch)
    23,90
  • Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer, Theodor W. Adorno
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Sprechakte
    von John R. Searle
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Der Prophet. Der Narr. Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Zen in der Kunst des Bogenschießens
    von Eugen Herrigel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Von den Bakterien zu Bach – und zurück
    von Daniel C. Dennett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    8,90

Wird oft zusammen gekauft

Walter Benjamins "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit"

Walter Benjamins "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit"

von Sabrina Runge
Buch (Geheftet)
13,99
+
=
Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

von Walter Benjamin
Buch (Taschenbuch)
3,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.