Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Warten auf Bojangles

Roman

(32)
Sie tanzen zu »Mr. Bojangles«, sie mixen sich Cocktails, gemeinsam mit ihrem Sohn fahren sie in ihr Schloss nach Spanien. Sie ist charmant und charismatisch, nimmt alle für sich ein mit ihrer extravaganten Art. Georges liebt sie hingebungsvoll, die beiden feiern das Leben, wann immer es geht, denn sie kennen auch seine dunklen Momente: Georges' schillernde Frau ist manisch-depressiv. Als diese bittere Wahrheit ihr Paradies zu zerstören droht, entführen Vater und Sohn die Frau, die sie lieben, kurzerhand aus der Psychiatrie. In einem amerikanischen Oldtimer nehmen sie Kurs auf Spanien, in der Hoffnung, dort so weiterleben zu können wie bisher. - »Warten auf Bojangles« ist eine hinreißende Liebesgeschichte aus Frankreich, wo sie Kritiker wie Leser begeisterte und die Bestsellerlisten stürmte.
Rezension
»Ein furioser Roman: traurig und lustig, kraftvoll und zart. Es lohnt, den Publikumserfolg aus Frankreich zu lesen!«, plus Magazin
Portrait
Olivier Bourdeaut wurde 1980 in Nantes geboren. Er verdingte sich als Helfer bei der Fleur-de-Sel-Ernte, als Hausmeister eines Verlags und als Immobilienmakler. Nach dem letzten Jobverlust zog er sich nach Spanien zurück und schrieb dort sieben Wochen lang an einem Roman, der die Franzosen in Aufruhr versetzte: »Warten auf Bojangles« erschien bei einem kleinen Verlag aus Bordeaux und war kurz darauf in aller Munde. Er gewann die wichtigen Literaturpreise des Frühjahrs, führte die Bestsellerliste an und verkaufte sich in mehr als 30 Länder.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492976855
Verlag Piper ebooks
Übersetzer Norma Cassau
Verkaufsrang 5.813
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47889296
    Fast eine Familie
    von Bill Clegg
    eBook
    18,99
  • 28822469
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (22)
    eBook
    9,99
  • 44934028
    Bleiben
    von Judith W. Taschler
    (29)
    eBook
    9,99
  • 50871758
    Licht über Kreta
    von Lisa Michaelis
    eBook
    8,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (30)
    eBook
    16,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (105)
    eBook
    18,99
  • 36432242
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (43)
    eBook
    9,49
  • 48779087
    Der Tod so kalt
    von Luca D'Andrea
    (44)
    eBook
    9,99
  • 47004923
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (101)
    eBook
    19,99
  • 36605011
    Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt
    von Serena Rust
    eBook
    8,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 47872242
    Die vielen Namen der Liebe
    von Kim Thúy
    eBook
    14,99
  • 43966159
    Schilf im Wind
    von Grazia Deledda
    eBook
    4,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (103)
    eBook
    9,99
  • 42502241
    Die kleinen Arrangements unserer Herzen
    von Camille de Peretti
    eBook
    9,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (17)
    eBook
    3,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    eBook
    9,99
  • 48059322
    Das Mädchen im Strom
    von Sabine Bode
    (22)
    eBook
    15,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (29)
    eBook
    9,99
  • 20422808
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (34)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Sprachliche Perle mit Tiefgang“

Mayer, S.

Amour fou im wahrsten Sinne des Wortes. Olivier Bourdeaut gelang in diesem wundervollen, verstörenden, tragisch-komischen Büchlein eine berührende Darlegung über das Leben als psychisch Erkrankte und der Angehörigen. Endlich mal wieder ein Titel der auch sprachlich ein Feuerwerk entzündet! Amour fou im wahrsten Sinne des Wortes. Olivier Bourdeaut gelang in diesem wundervollen, verstörenden, tragisch-komischen Büchlein eine berührende Darlegung über das Leben als psychisch Erkrankte und der Angehörigen. Endlich mal wieder ein Titel der auch sprachlich ein Feuerwerk entzündet!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Wunderbare Geschichte, die einen nicht mehr loslässt! Wunderbare Geschichte, die einen nicht mehr loslässt!

„So unglaublich schön!“

Almuth Brenner, Thalia-Buchhandlung Berlin

Was für eine Familie! Die Mutter ist eine charmante Exzentrikerin: sie feiert das Leben, den Genuss, ihre Freunde und Familie. Ihr Mann liebt Geschichten, Realität wird zur Fantasie und umgekehrt. Ihr Sohn, der Erzähler, genießt sein schillerndes Leben und liebt die Beiden bedingungslos. Diese Liebe ist unverbrüchlich, selbst als die Was für eine Familie! Die Mutter ist eine charmante Exzentrikerin: sie feiert das Leben, den Genuss, ihre Freunde und Familie. Ihr Mann liebt Geschichten, Realität wird zur Fantasie und umgekehrt. Ihr Sohn, der Erzähler, genießt sein schillerndes Leben und liebt die Beiden bedingungslos. Diese Liebe ist unverbrüchlich, selbst als die Nonkonformität in eine bipolare Störung der Mutter abdriftet. Ich war selten so berührt wie von diesem außergewöhnlichen Roman.

„Ein Buch wie Chanpagner“

Jamie Raphael Prinz , Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein Feuerwerk an Emotionen überrollt einen, wenn man dieses Buch liest. Spritzig und frisch, aber auch tief, ist es die perfekte Sommerlektüre. Leicht wie ein Schmetterling.

Die Familie um George und seinen Sohn liebt ihre Mutter und Ehefrau wie keine zweite. Sie ist auch wie keine zweite - jeden Tag gibt ihr Mann ihr einen neuen
Ein Feuerwerk an Emotionen überrollt einen, wenn man dieses Buch liest. Spritzig und frisch, aber auch tief, ist es die perfekte Sommerlektüre. Leicht wie ein Schmetterling.

Die Familie um George und seinen Sohn liebt ihre Mutter und Ehefrau wie keine zweite. Sie ist auch wie keine zweite - jeden Tag gibt ihr Mann ihr einen neuen Namen. Das Kind wächst auf in einer farbenfrohen Welt aus Kunst, Musik und verrückten Ideen. Bis eines Tages etwas geschieht, dass die bunte Fassade bröckeln lässt...

Sabine Schmidt, Thalia-Buchhandlung Korbach

Dieser kleine, feine Roman kommt so leichtfüßig, so voller Witz und Melancholie daher und hinterlässt doch großen Eindruck. Ein Buch, das nachklingt, wie das Lied von Nina Simone. Dieser kleine, feine Roman kommt so leichtfüßig, so voller Witz und Melancholie daher und hinterlässt doch großen Eindruck. Ein Buch, das nachklingt, wie das Lied von Nina Simone.

„Mr. Bojangles, dance!“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eine verrückte Geschichte voller Verrückter, bunt, unglaublich und doch ausgewogen erzählt.
Große Freude, große Trauer, große Liebe.
Nichts Normales.
Man fragt sich, wie der Ich-Erzähler nach dieser Kindheit wohl sein weiteres Leben verbringen wird.
Er ist nicht zu beneiden, und doch hat er einen Schatz an Erinnerungen, der weit mehr
Eine verrückte Geschichte voller Verrückter, bunt, unglaublich und doch ausgewogen erzählt.
Große Freude, große Trauer, große Liebe.
Nichts Normales.
Man fragt sich, wie der Ich-Erzähler nach dieser Kindheit wohl sein weiteres Leben verbringen wird.
Er ist nicht zu beneiden, und doch hat er einen Schatz an Erinnerungen, der weit mehr ist als Andere jemals haben werden.
Das Leben gibt uns einen Platz, von dem aus wir ins Leben starten, mit allen Konsequenzen.
Glücklich ist, wer leben kann und das auch tut!

„ Bojangles and he danced for you“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Tanzen, trinken, feiern, solange das Leben ein endloses Fest ist, geht alles gut. Vater und Sohn tun alles, um der geliebten manisch-depressiven Frau und Mutter alle verrückten Wünsche zu erfüllen und den Alltag weit weg zu halten. Bis dann eines Tages doch das Wolkenschloss in sich zusammenfällt.
Olivier Bourdeaut hat es geschafft
Tanzen, trinken, feiern, solange das Leben ein endloses Fest ist, geht alles gut. Vater und Sohn tun alles, um der geliebten manisch-depressiven Frau und Mutter alle verrückten Wünsche zu erfüllen und den Alltag weit weg zu halten. Bis dann eines Tages doch das Wolkenschloss in sich zusammenfällt.
Olivier Bourdeaut hat es geschafft in diesem so schön gebundenen Buch, zugleich komisch melancholisch und anrührend, die Geschichte dieser außergewöhnlichen Familie zu erzählen.

Tatjana Hefter, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Sohn und Ehemann erzählen abwechselnd von ihrem irren Tanz durch das Leben zusammen mit einer Frau, die täglich ihren Vornamen wechselt und wirklich jeden siezt.
Ganz besonders!


Sohn und Ehemann erzählen abwechselnd von ihrem irren Tanz durch das Leben zusammen mit einer Frau, die täglich ihren Vornamen wechselt und wirklich jeden siezt.
Ganz besonders!


Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2835118
    Betty Blue
    von Philippe Djian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 14257088
    Franny und Zooey
    von J.D. Salinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 20422613
    Scherbenpark
    von Alina Bronsky
    (27)
    eBook
    9,99
  • 31391968
    Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    (44)
    eBook
    9,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (276)
    eBook
    9,99
  • 42399784
    Etta und Otto und Russell und James
    von Emma Hooper
    eBook
    8,49
  • 43785473
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (46)
    eBook
    7,99
  • 44178602
    Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
    von Matt Haig
    eBook
    15,99
  • 44678948
    Kind aller Länder
    von Irmgard Keun
    eBook
    15,99
  • 45588563
    Licht und Zorn
    von Lauren Groff
    eBook
    13,99
  • 47838259
    Eine englische Ehe
    von Claire Fuller
    eBook
    19,99
  • 47871985
    Alles über Beziehungen
    von Doris Knecht
    eBook
    19,99
  • 47889292
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    eBook
    19,99
  • 47889296
    Fast eine Familie
    von Bill Clegg
    eBook
    18,99
  • 47929386
    Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge
    von Ruth Hogan
    (103)
    eBook
    14,99
  • 48308065
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    (36)
    eBook
    14,99
  • 62295236
    Das Haus ohne Männer
    von Karine Lambert
    eBook
    8,99
  • 65287099
    Die Melodie meines Lebens
    von Antoine Laurain
    eBook
    15,99
  • 67920880
    Zwischen ihnen
    von Richard Ford
    (12)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
21
6
2
2
1

Kleines ungewöhnliches Buch
von Karlheinz aus Frankfurt am 13.05.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Es gibt Romane, die sind schwer zu beschreiben und dieser gehört eindeutig dazu. Er handelt von einer ungewöhnlichen Familie, bei der die Mutter ein wenig besonders ist. Der Grund hierzu wird im Laufe des Buches immer mehr erläutert, mehr möchte ich hier an dieser Stelle nicht veraten. Alleine eine... Es gibt Romane, die sind schwer zu beschreiben und dieser gehört eindeutig dazu. Er handelt von einer ungewöhnlichen Familie, bei der die Mutter ein wenig besonders ist. Der Grund hierzu wird im Laufe des Buches immer mehr erläutert, mehr möchte ich hier an dieser Stelle nicht veraten. Alleine eine Zuordnung zu einem Genre fällt mir bei diesem Buch schwer, denn es wandelt zwischen vielen Genres. Die Handlung ist recht simpel und wird Stück für Stück immer mehr ins Licht gerückt. Manches muss mit diesem gesammelten Wissen nochmals betrachtet werden und ergibt so ein anderes Bild. Es wird vieles überspitzt dargestellt und durch einen lockeren und einfachen Schreibstil entsteht ein kleines und feines Buch, das gleichzeitig unterhält und zum Nachdenken anregt. Die Protagonisten sind nicht sehr detailliert dargestellt, wirken aber durch ihr Handeln auf den Leser, was schlichtweg zu diesem Buch passt. Fazit: Ein Buch das von den ersten Seiten durch die unkonventionelle Handlung auf sich aufmerksam macht und nur schwer beiseite zu legen ist, dafür vier Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.08.2017
Bewertet: anderes Format

Der Titel sorgt für ein wohliges Gefühl im Bauch: ein wenig Wein, viel Spanien, viel Tanz - perfekte Lektüre für die anstehende dunkle Jahreszeit.


Wird oft zusammen gekauft

Warten auf Bojangles - Olivier Bourdeaut

Warten auf Bojangles

von Olivier Bourdeaut

(32)
eBook
16,99
+
=
Der Club - Takis Würger

Der Club

von Takis Würger

(69)
eBook
17,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen