Warum erwachsen werden?

Eine philosophische Ermutigung

(1)
Unsere Kultur verklärt die Zeit der Jugend mehr, als Peter Pan zu träumen gewagt hätte. Und alles, was danach kommt, erscheint als unaufhaltsamer Niedergang. Doch schon Kant wusste, dass Unmündigkeit einfacher ist – für den Einzelnen, vor allem aber für staatliche Obrigkeiten, denen infantilisierte Konsumenten lieber sind als selbstdenkende Bürger. Susan Neiman wendet sich gegen diese resignative Sicht auf das Erwachsensein. Sie liest die Philosophen neu und plädiert mit Rousseau und Kant: Nehmen wir uns die Freiheit, etwas vom Leben zu verlangen! Denn Reife bedeutet nicht das Ende aller Träume, sondern ein subversives Ideal: das Leben in seiner Widersprüchlichkeit zu ergreifen und glücken zu lassen.
Rezension
"Noch vor der philosophischen Ermutigung ist ihr Buch als Warnruf gemeint. Den braucht es dringend in einem von Fernsehserien überschwemmten, immer mehr überwachten Alltag, in welchem die Passivität, nach Kant einer der schlimmsten menschlichen Triebe, überhandnimmt." Anja Hirsch, Deutschlandfunk, 15.02.16

"Ein Lob der Reife, so gelehrt wie temperamentvoll verfasst" Ursula März, Die Zeit, 28.05.2015

"Das alles liest sich ganz wunderbar und anregend und macht sogar Lust, sich irgendwann doch noch mal an Kant zu versuchen." Katharina Granzin, Die Tageszeitung, 25.04.15

"Philosophisch und gut lesbar. ... Ein Buch, dass zum Weiterdenken anregt." René Aguigah, ZDF Das blaue Sofa, 13.03.15

"Wie Susan Neiman das kantianische Erwachsenwerden beschreibt, ein Weg, der nie zu Ende geht, hat etwas Subversives, das einen fast wieder jung macht. Man könnte es ruhig einmal versuchen." Peter Praschl, Die Welt, 21.02.15
Portrait

Susan Neiman, 1955 in Atlanta, Georgia geboren, war Professorin für Philosophie an den Universitäten Yale und Tel Aviv, bevor sie im Jahr 2000 die Leitung des Einstein Forums in Potsdam übernahm. Auf Deutsch erschien von ihr zuletzt Moralische Klarheit. Leitfaden für erwachsene Idealisten (2010). Sie lebt in Berlin. Michael Bischoff übersetzt seit vielen Jahren philosophische, kulturhistorische und sozialwissenschaftliche Literatur aus dem Englischen und Französischen, darunter Werke von Émile Durkheim, Michel Foucault, Roland Barthes, Peter Gay, Isaiah Berlin und Richard Sennett.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24776-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/2,5 cm
Gewicht 346 g
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Michael Bischoff
Verkaufsrang 21.830
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hindenburg
    von Wolfram Pyta
    Buch (Paperback)
    19,99
  • Widerstand der Vernunft
    von Susan Neiman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen Hawking
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Von den Illusionen einer unbeschwerten Kindheit und dem Glück, erwachsen zu sein
    von Albrecht Mahr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Psychologie des Gelingens
    von Gabriele Oettingen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Enzyklopädie der Dummen Dinge
    von Wolfgang Schmidbauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • ISIS - Der globale Dschihad
    von Bruno Schirra
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)
    von Rebekka Reinhard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Zwischen mir und der Welt
    von Ta-Nehisi Coates
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Schmerzgrenze
    von Joachim Bauer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Ich bleib so scheiße, wie ich bin
    von Rebecca Niazi-Shahabi
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Ein Coffee to go in Togo
    von Markus Maria Weber
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Die Geschichte der Natur
    von Carl Friedrich Weizsäcker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • Die Welt ist verkehrt, nicht wir!
    von Wilfried Meichtry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Freuds Jahrhundert
    von Eli Zaretsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Erwachsenwerden für Anfänger
    von Paul Hawkins
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Gravitation und Kosmologie
    von Helmuth Urbantke
    Buch (Taschenbuch)
    44,99
  • Der Ernährungskompass
    von Bas Kast
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Duden - Die deutsche Rechtschreibung / Duden - Deutsche Sprache Bd.1
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Wird oft zusammen gekauft

Warum erwachsen werden?

Warum erwachsen werden?

von Susan Neiman
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
+
=
Die drei Pfeiler des Zen

Die drei Pfeiler des Zen

von Philip Kapleau
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
+
=

für

50,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

5 Sterne
von Stf aus Schulzendorf am 29.04.2017

Eine grossartiges Buch! Weise, sanft, stark, klug. Logisch, in sich schlüssig und verständlich, ja stellenweise äusserst beherzt geschrieben. Eine absolute Bereicherung für "Heranwachsende" die bereit sind über den Tellerrand zu schauen. Und tiefen Einblick über unsere philosophische Geschichte gibt es gratis dazu.