Warum Europa?

Mittelalterliche Grundlagen eines Sonderwegs. Ausgezeichnet mit dem Preis des Historischen Kollegs 2004


Die bevorstehende Osterweiterung der EU stellt erneut die Frage nach der Genese Europas als eines Kulturraums historisch gewachsener Gemeinsamkeiten. In verschiedenen Wissenschaften -Geschichte, Soziologie, "area studies" u.a. - wird das Problem des "europäischen Sonderwegs" und seiner bedingenden Faktoren seit Jahrzehnten diskutiert. Michael Mitterauer entwickelt eine neue und überraschende Antwort, indem er Europa mit anderen Kulturen vergleicht - insbesondere mit dem islamischen Raum und China. Abweichend von den derzeit dominanten Lösungsangeboten des Problems führt sein Weg zu Wurzeln, die weit ins Mittelalter zurückreichen.


Das Problem der europäischen Sonderentwicklung beschäftigt die Wissenschaft schon seit vielen Jahrzehnten. Warum ist es gerade in diesem Kulturraum zur Industriellen Revolution gekommen? Warum haben sich hier Kapitalismus und Kolonialismus entwickelt? Warum wurden gerade hier parlamentarisch-demokratische Systeme begründet?


Das vorliegende Buch greift diese klassischen Fragen nach den Wurzeln des spezifisch Europäischen auf und beantwortet sie in neuer Weise. Von einem breiten Spektrum europäischer Besonderheiten ausgehend wird im interkulturellen Vergleich - vor allem mit dem islamischen Raum und China - nach bedingenden Faktoren gesucht. Dabei ergeben sich eine Reihe neuer Erklärungsansätze in sehr unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen: In der Landwirtschaft, im Familiensystem, in der Wehrverfassung, in spezifischen Organisationsformen der Religionsgemeinschaften. Aus der Wechselwirkung dieser Bedingungen läßt sich die besondere Eigenart, aber auch die besondere Dynamik der europäischen Gesellschafts- und Kulturentwicklung verständlich machen.

Portrait
Michael Mitterauer, geboren 1937 in Wien, ist ein international renommierter österreichischer Wirtschafts- und Sozialhistoriker. Studium an der Universität Wien, Habilitation 1969 im Fach Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Seit 1973 ordentlicher Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Mittelalterforschung, populare Autobiografik, Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte. Zu seinen Ehren wurde 2002 erstmals der Michael-Mitterauer-Preis für Gesellschafts- Kultur- und Wirtschaftsgeschichte an junge Historiker vergeben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 348
Erscheinungsdatum 16.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-50893-6
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 217/139/33 mm
Gewicht 480
Auflage 5. durchgesehene Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2979686
    Geschichte der Familie
    von Andreas Gestrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • 2979030
    Unsichere Geschichte
    von Hans-Jürgen Goertz
    Buch (Taschenbuch)
    4,10
  • 13886226
    Der Herrscher von Versailles
    von Uwe Schultz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 44079180
    Mittelalter selbst erleben!
    von Doris Fischer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 44091033
    MRSA. Fängt die Ökonomisierung an zu keimen?
    von Jana Juchem
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 17599509
    Parlament und Schura
    von Michael Mitterauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 47779740
    Pontifex
    von Volker Reinhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 11549770
    Geschichte Indiens
    von David Ludden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 44152959
    Proceedings. 25. Workshop Computational Intelligence, Dortmund, 26. - 27. November 2015
    von Frank [Hrsg.] Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    45,00
  • 2809918
    Die Deutschen und das europäische Mittelalter 1/4.
    von Birgit Sawyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    60,00
  • 45165220
    Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner
    von Niklas Maak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 941963
    Der Leib des Papstes
    von Agostino Bagliani Paravicini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 4412314
    Geschichte der Männlichkeit in Europa (1450-2000)
    von Wolfgang Schmale
    Buch (gebundene Ausgabe)
    99,90
  • 29057389
    Globalgeschichte
    von Andrea Komlosy
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • 64495792
    BitterSweet
    von Noma Bar
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 6585667
    Das Europa der Nationen
    von Miroslav Hroch
    Buch (Taschenbuch)
    35,00
  • 45165123
    Zeiten der Erkenntnis
    von Ian Mortimer
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 42614139
    Die Wikinger
    von Anders Winroth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 61750467
    Die Karte des Piri Re'is
    von Susanne Billig
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 18667139
    Von Ratlosen und Löwenherzen
    von Rebecca Gablé
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum Europa? - Michael Mitterauer

Warum Europa?

von Michael Mitterauer

Buch (Taschenbuch)
16,90
+
=
Die Geburt Europas im Mittelalter - Jacques Le Goff

Die Geburt Europas im Mittelalter

von Jacques Le Goff

Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

31,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen