Warum Leid?

Der Mensch zwischen Resignation und Aufbegehren

Leid zu erfahren, Lied zu ertragen, eigenes oder fremdes Leid zu bewältigen oder daran zu zerbrechen, zählt zu den existienziellsten Erlebnissen des Menschen. Zugleich stellt dies für Religion und Philosophie eine echte Herausforderung dar. Die Frage Warum Leid? lässt sich kaum allein mit einem intellektuellen Diskurs beantworten. Zwischen Resignation und Aufbegehren gilt es, aus religiöser Perspektive auch den Horizont der Hoffnung offen zuhalten, selbst wenn damit das geheimnisvolle Dunkel des "Warum" konkreten Leidens nie zur Gänze ausgeleuchetet wird. Nicht nur bei schuldlosem Leid erhebt sich die Frage nach der Existenz Gottes, nach seiner Gerechtigkeit, Güte und Allmacht. Wie kann er all das Schreckliche in der Welt zulassen? Die Suche nach Antworten auf das Theodozee-Problem ist dabei stets durch eine Haltung der Solidarität mit den Opfern zu ergänzen. Die 17. Ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 2015 stellte sich in einem interdisziplinären und pastoralen Dialog historischen und aktuellen Leiderfahrungen.
Portrait
Severin J. Lederhilger OPraem, Mag. theol., Dr. iur., Dr. iur. can., ist Professor für Kirchenrecht an der Katholischen Privat-Universität Linz, Generalvikar der Diözese Linz und seit 1999 Mitglied im Redaktionskomitee der Ökumenischen Sommerakademie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Severin J. Lederhilger
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783791771236
Verlag Verlag Friedrich Pustet
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44841382
    Hugo & Leberkäs
    von Veronika Lackerbauer
    eBook
    5,99
  • 47060041
    Sehnsucht nach Heilung
    von Joni Eareckson Tada
    eBook
    8,99
  • 45172566
    Juble, Tochter Zion
    von Rainer Hangler
    eBook
    19,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (1)
    eBook
    15,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (136)
    eBook
    14,99
  • 67919179
    Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho
    eBook
    9,99
  • 64109748
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    eBook
    13,99
  • 81611599
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    eBook
    16,99
  • 39762991
    Neun Monate
    von Roswitha Quadflieg
    eBook
    7,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 63944460
    Das Mysterium der Tiere
    von Karsten Brensing
    eBook
    15,99
  • 22485642
    Nudge
    von Richard H. Thaler
    eBook
    9,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 73022613
    Bildung als Provokation
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    16,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (26)
    eBook
    7,99
  • 62295273
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • 56504274
    Wut ist ein Geschenk
    von Arun Gandhi
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum Leid?

Warum Leid?

eBook
19,99
+
=
Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah Harari

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

(26)
eBook
12,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen