Warum und wie ermordete die GPU Leo Trotzki?

gleichheit 1/2016

Als Leo Trotzki am 20. August 1940 vom stalinistischen Agenten Ramon Mercader erschlagen wurde, stand die Menschheit an der Schwelle der größten Katastrophe ihrer bisherigen Geschichte. In Deutschland, Italien und Spanien waren faschistische Regime an der Macht. Ein Jahr vorher hatte mit dem deutschen Einmarsch in Polen der Zweite Weltkrieg begonnen. In den folgenden fünf Jahren sollten achtzig Millionen Menschen an der Front, in Gaskammern, vor Erschießungskommandos und im Bombenhagel der Städte ums Leben kommen. Es waren die größten und bestialischsten Verbrechen der bisherigen Geschichte.
Der Mord an Trotzki stand in engem Zusammenhang mit der Vorbereitung dieser Verbrechen. Seine Ermordung war der Höhepunkt eines, wie der russische Historiker Wadim Rogowin schrieb, »politischen Völkermords«, dem eine ganze Generation revolutionärer Sozialisten zum Opfer fiel. Ohne diese Enthauptung der sozialistischen Arbeiterbewegung hätten, wie ich im Laufe meines Vortrags zeigen werde, der Zweite Weltkrieg und der Holocaust nicht stattfinden können.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Peter Schwarz
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783886349203
Verlag Mehring Verlag
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44759770
    Hat sich die G20 als eigenständiger Akteur des Global Governance etabliert?
    von Konrad Steinwachs
    eBook
    29,99
  • 44832996
    Lösungsansätze zum Wasserkonflikt in Zentralasien
    von Thorsten Wolters
    eBook
    16,99
  • 30442669
    Die sieben Todsünden
    von Corey Taylor
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43348907
    Legenden der Gleichberechtigung
    von Romana Katrin Buchholz
    eBook
    68,00
  • 44841130
    Deutschland durch die Brille der Welt
    von Anette Violet
    eBook
    30,99
  • 44548682
    Der Kosovo-Krieg: Hätte er verhindert werden können?
    von Kaltrina Durmishi
    eBook
    34,99
  • 44452823
    Positionen der politischen Bildung
    eBook
    17,99
  • 44963850
    Globalpolitische Herausforderung Klimawandel: Die Klimapolitik der Europäischen Union im internationalen Kontext
    von Bernhard Nöbauer
    eBook
    29,99
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (7)
    eBook
    8,49
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (64)
    eBook
    8,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    eBook
    8,99
  • 23957404
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (10)
    eBook
    7,99
  • 32859296
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (13)
    eBook
    9,49
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    eBook
    11,99
  • 32937396
    Der Europäische Landbote
    von Robert Menasse
    eBook
    9,99
  • 27334174
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    eBook
    8,99
  • 29359496
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    eBook
    8,49
  • 42099833
    Das Ende der Megamaschine
    von Fabian Scheidler
    (4)
    eBook
    15,99
  • 33748420
    Spritzenmäßig
    von Anna Tarneke
    eBook
    6,99
  • 38053102
    Die Psychopathen unter uns
    von Joe Navarro
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Warum und wie ermordete die GPU Leo Trotzki?

Warum und wie ermordete die GPU Leo Trotzki?

eBook
0,99
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken - Daniel Kahneman

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
11,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen