Was auch immer geschieht

(21)
Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen - einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen an das schreckliche Ereignis. Doch als sie für den Highschoolabschluss ihrer kleinen Schwester in das Haus ihrer Stiefmutter zurückkehrt, begegnet sie Keith zum ersten Mal nach all den Jahren wieder. Sofort flammen ihre Wut und ihr Hass auf ihn wieder auf. Aber auch die gefährlichen Gefühle, die Keith schon damals in ihr ausgelöst hat ... (ca. 400 Seiten)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736302884
Verlag LYX.digital
Verkaufsrang 1.289
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (69)
    eBook
    9,99
  • 45298191
    In seinem Herzen
    von Jay Crownover
    eBook
    7,99
  • 41741906
    Hunters - Special Unit: Vertrauen
    von Bianca Iosivoni
    eBook
    3,99
  • 44409804
    Trusting Liam - Tief in meinem Herzen
    von Molly McAdams
    (12)
    eBook
    7,99
  • 44409800
    Damals und für immer
    von Linda Lael Miller
    eBook
    8,99
  • 44191112
    Beim Leben meiner Tochter
    von Michel Bussi
    (11)
    eBook
    8,99
  • 44409805
    Entführung in die Highlands der Liebe
    von Stephanie Laurens
    eBook
    7,99
  • 43785510
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (77)
    eBook
    9,99
  • 62037236
    Blind Wedding
    von Kera Jung
    (2)
    eBook
    3,99
  • 44401889
    DARK LOVE 2 - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (43)
    eBook
    8,99
  • 44401888
    DARK LOVE 1 - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (53)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die erste Liebe prägt einen, für jeden der danach kommt“

Alyssa Lesch, Thalia-Buchhandlung Worms

Callie's und Keith's Geschichte ist von der ersten Seite an mitreißend, herzerwärmend und unglaublich tragisch.
Ein Buch das an die große Liebe glauben lässt und die Protagonisten in ihren Handlungen so sympathisch macht, dass man es gar nicht mehr aus der Hand legen will.
Callie's und Keith's Geschichte ist von der ersten Seite an mitreißend, herzerwärmend und unglaublich tragisch.
Ein Buch das an die große Liebe glauben lässt und die Protagonisten in ihren Handlungen so sympathisch macht, dass man es gar nicht mehr aus der Hand legen will.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Callies Stiefbruder Keith ist nach 7 Jahren wieder zurück. Ihre Vergangenheit ist schwer, doch trotzdem fühlt sie sich noch zu ihm hingezogen. Romantisch, erotisch und mitreißend. Callies Stiefbruder Keith ist nach 7 Jahren wieder zurück. Ihre Vergangenheit ist schwer, doch trotzdem fühlt sie sich noch zu ihm hingezogen. Romantisch, erotisch und mitreißend.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eine leidenschaftliche, spannende, dramatische und liebevolle Geschichte, die einen zum Schmelzen bringt. Da ist für jeden etwas dabei ;) Eine leidenschaftliche, spannende, dramatische und liebevolle Geschichte, die einen zum Schmelzen bringt. Da ist für jeden etwas dabei ;)

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Obwohl mich die antimädchenhafte Haltung der Protagonistin beim Lesen gestört hat, ist das Buch eine tolle Unterhaltung. Durch Callies Amnesie bleibt es die ganze Zeit spannend. Obwohl mich die antimädchenhafte Haltung der Protagonistin beim Lesen gestört hat, ist das Buch eine tolle Unterhaltung. Durch Callies Amnesie bleibt es die ganze Zeit spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34798022
    Rush of Love – Verführt
    von Abbi Glines
    (64)
    eBook
    7,99
  • 36478978
    Rush of Love – Vereint
    von Abbi Glines
    (27)
    eBook
    7,99
  • 36551578
    Einfach. Liebe.
    von Tammara Webber
    (30)
    eBook
    7,99
  • 38237825
    Die Liebe von Callie und Kayden
    von Jessica Sorensen
    (15)
    eBook
    7,99
  • 38546558
    Die Sache mit Callie und Kayden
    von Jessica Sorensen
    (21)
    eBook
    7,99
  • 39179758
    Caroline & West - Überall bist du
    von Ruthie Knox
    (12)
    eBook
    8,99
  • 39935968
    Rush too Far – Erhofft
    von Abbi Glines
    (10)
    eBook
    7,99
  • 40916365
    A little too far
    von Lisa Desrochers
    eBook
    7,99
  • 43785510
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (77)
    eBook
    9,99
  • 44242611
    Until Friday Night – Maggie und West
    von Abbi Glines
    (37)
    eBook
    7,99
  • 44242623
    The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (54)
    eBook
    8,99
  • 44401684
    Upside Down - Weil du mir den Kopf verdrehst
    von Lia Riley
    eBook
    7,99
  • 44401717
    Du und ich bis ans Ende der Welt
    von Jessica Redmerski
    eBook
    8,99
  • 44401754
    Stepbrother Dearest
    von Penelope Ward
    (16)
    eBook
    8,99
  • 44401888
    DARK LOVE 1 - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (53)
    eBook
    8,99
  • 44401889
    DARK LOVE 2 - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (43)
    eBook
    8,99
  • 44401890
    DARK LOVE 3 - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (36)
    eBook
    8,99
  • 44409756
    The Shape of My Heart
    von Ann Aguirre
    eBook
    8,99
  • 45328102
    Frigid
    von J. Lynn
    (45)
    eBook
    8,99
  • 64552404
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
5
1
0
0

Achtung, Funkenflug!
von eclipse888 am 23.07.2016

Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen – einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen... Sieben Jahre ist es her, seit Callie und Keith sich zuletzt gegenüberstanden. Damals, kurz nach Callies dreizehntem Geburtstag, war ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen – einem Unfall, an dem Keith die Schuld trug. Callie konnte ihrem Stiefbruder nie verzeihen. Noch heute leidet sie unter den Erinnerungen an das schreckliche Ereignis. Doch als sie für den Highschoolabschluss ihrer kleinen Schwester in das Haus ihrer Stiefmutter zurückkehrt, begegnet sie Keith zum ersten Mal nach all den Jahren wieder. Sofort flammen ihre Wut und ihr Hass auf ihn wieder auf. Aber auch die gefährlichen Gefühle, die Keith schon damals in ihr ausgelöst hat … Ich hatte bei Goodreads angekündigt, dass diese Rezension ein einziger Liebesbrief sein würde. Sorry, es geht gar nicht anders. Es gibt gute Bücher, die man gerne liest, wenn man zum Lesen kommt und die man liebt, solange die Geschichte noch präsent ist. Und dann gibt es da noch Was auch immer geschieht, das einen mit voller Macht fesselt und vergessen lässt, dass es auch noch eine Welt außerhalb der Seiten gibt. Ich lese nicht oft New Adult, aber wenn, dann, weil ich mir eine gute (Liebes)Geschichte davon erhoffe. Wisst ihr was? Was auch immer geschieht ist genau das, was ich darin immer gesucht habe. Wo andere Bücher nur scheinbar eine tragische Vergangenheit haben, die sehr gewollt rüber kommt, ist hier eine Tiefe und Natürlichkeit. Wo Liebesgeschichten sonst eher oberflächlich bleiben, haben Keith und Callie eine Vergangenheit und die Funken sprühen nur so zwischen ihnen. Und wo es in anderen Büchern ab einem Punkt kaum noch etwas Anderes geht als Sex, ist es hier nicht so. Was auch immer geschieht ist sowas wie die perfekte Ausführung eines New Adult-Romans. Callie ist eine fantastische Protagonistin! Am besten hat mir gefallen, dass sie sich selbst treu bleibt, egal, was auch passiert. Aber sie kam mir auch vollkommen echt und natürlich vor. Seien wir mal ehrlich, viele Bücher haben Protagonisten nach bestimmtem Schema, doch hier bin ich noch nicht mal entfernt auf den Gedanken gekommen, Callie zu vergleichen. Ja, sie ist bestimmt nicht einzigartig, aber sie ist erfrischend anders im Gegensatz zu den üblichen Mädels in YA und NA. Keith … Hach, ja. Wenn er einen mit seinem Charme nicht einwickelt, dann weiß ich auch nicht. xD Auch er ist nicht der übliche Bad Boy, dem man in NA so oft begegnet. Ganz ehrlich? Als ich das Buch zum ersten Mal entdeckt habe, hatte ich bedenken, weil Keith und Callie Stiefgeschwister sind. Besonders diesen Satz hier, der neben der Inhaltsangabe herumgeistert, fand ich schrecklich: „Sie darf ihn nicht lieben. Denn er ist ihr Stiefbruder.“ Ich habe da meine Ansichten und auch einige echt miese Ausführungen hinter mir. Doch die zwei haben eben nicht diese Bruder-Schwester-Beziehung. Sie haben „nur“ als Kinder in der selben Familie gelebt und gerade die sieben Jahre Abstand, die sie seitdem hatten, machen einen Unterschied, für mich zumindest. Es sind dann halt nicht mehr Stiefbruder und Stiefschwester, die sich lieben, es sind Callie und Keith, zwei ganz normale Menschen, wie alle anderen auch (mehr oder weniger). Wie sie nun zu einander stehen, ist da nicht mehr so wichtig. Am allerbesten hat mir die Natürlichkeit gefallen, die aus allem und jedem spricht. Bei den Charakteren hatte ich das ja schon erwähnt, aber auch für die Handlung gilt das selbe. Ein Beispiel: Eine Diskussion über Gilmore Girls und wer am besten zu Rory passen würde. Oder auch generell alle Beziehungen, Figuren, alles, was passiert. Okay, alles, da kann ich mich auch kurz halten. Zu keinem Zeitpunkt erscheint IRGENDWAS gezwungen oder als würde es da nicht hin gehören oder nicht passen. Über die Autorin: Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Fazit Leute, im Ernst, lest es einfach! Wenn ihr auch nur einen entfernt ähnlichen Buchgeschmack habt wie ich, dann solltet ihr euch diesen Schatz hier nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Absolut grandios!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Feldhusen am 18.10.2017

Das Buch ist eine absolute Empfehlung!!! Ich konnte überhaupt nicht mehr aufhören zu lesen und zugleich wollte man aber auch nicht, dass es endet. Man sagt ja immer so soll es sein bei einem guten Buch ;) Keith ist ein richtiger Bad boy gemischt mit einem großen Herz. Wer... Das Buch ist eine absolute Empfehlung!!! Ich konnte überhaupt nicht mehr aufhören zu lesen und zugleich wollte man aber auch nicht, dass es endet. Man sagt ja immer so soll es sein bei einem guten Buch ;) Keith ist ein richtiger Bad boy gemischt mit einem großen Herz. Wer ein wirklich tolles Buch lesen möchte, der braucht dieses unbedingt im seinem Bücherregal :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mitreißend!
von Golden Letters am 23.07.2017

Für einen Sommer kehrt Callie in ihre Heimatstadt zurück, um die Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass auch ihr Stiefbruder Keith wieder nach Hause kommt. Seit sieben Jahren versucht Callie nicht mehr an den Mann zu denken, der ihren Vater auf dem Gewissen hat.... Für einen Sommer kehrt Callie in ihre Heimatstadt zurück, um die Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass auch ihr Stiefbruder Keith wieder nach Hause kommt. Seit sieben Jahren versucht Callie nicht mehr an den Mann zu denken, der ihren Vater auf dem Gewissen hat. Doch unter dem Hass, den Callie für Keith empfindet, lauern auch noch tiefere Gefühle, die Callie am liebsten verdrängen möchte. "Was auch immer geschieht" ist ein Einzelband von Bianca Iosivoni, der aus der Ich-Perspektive von Callie Robertson erzählt wird. Als ich das Buch angefangen habe, wollte ich eigentlich nur kurz reinlesen. Als ich das nächste Mal auf die Seitenzahl geschaut habe, hatte ich schon über hundert Seiten gelesen. Die Geschichte von Callie und Keith hat von Anfang an eine unglaubliche Sogwirkung auf mich ausgeübt und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Callie kehrt in ihr Elternhaus zurück, um den Sommer mit ihrer Schwester Holly zu verbringen. Doch auch ihr Stiefbruder Keith ist wieder da, den sie seit sieben Jahren nicht gesehen hat. Damals hat er den Autounfall verursacht, bei dem Callies geliebter Vater ums Leben kam, was Callie Keith bis heute nicht verziehen hat. Man merkt deutlich, dass Callie noch lange nicht mit der Vergangenheit abgeschlossen und den Tod ihres Vaters noch nicht verarbeitet hat. An ihrem Hass zu Keith hält sie sehr lange fest, doch sie spürt auch die enorme Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht und die sie in ein Gefühlschaos stürzt. Ich konnte die Gedanken und Gefühle von Callie sehr gut nachvollziehen und auch ihre Schlagfertigkeit hat mir gut gefallen! Auch Keith mochte ich richtig gerne, besonders seine Geduld und sein liebevoller Umgang mit Callie und Holly! Die Entwicklung der Liebesgeschichte hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, weil das Tempo perfekt war. Callie hat Keith sieben Jahre lang aus tiefstem Herzen gehasst, was auch nachvollziehbar war. Doch nun entdeckt sie auch gute Seiten an ihrem Stiefbruder und beginnt endlich die Geschehnisse der Vergangenheit zu verarbeiten. Sie hat sich schon früher zu Keith hingezogen gefühlt und hätte nie damit gerechnet, dass diese Gefühle wieder aufblühen könnten. Die beiden haben mir zusammen richtig gut gefallen! Es gab nur zwei Stellen im Buch, die mir nicht ganz so gut gefallen haben: Das erste Wiedersehen von Keith und Callie am Anfang des Buches und die Auflösung am Ende der Geschichte, die mir etwas zu schnell ging. Aber das sind nur zwei kleine Kritikpunkte, ansonsten hat mich die Geschichte durchgehend fesseln können und ich habe mit Keith und Callie mitgefiebert! Fazit: "Was auch immer geschieht" war mein erstes Buch von Bianca Iosivoni und wird definitiv nicht das letzte sein! Die Geschichte von Keith und Callie hat mir richtig gut gefallen und hat eine unglaubliche Sogwirkung auf mich ausgeübt. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, weil mich die Geschichte wirklich durchgehend fesseln konnte und deshalb vergebe ich verdiente fünf Kleeblätter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Was auch immer geschieht - Bianca Iosivoni

Was auch immer geschieht

von Bianca Iosivoni

(21)
eBook
8,99
+
=
Der Sommer der Sternschnuppen - Mary Simses

Der Sommer der Sternschnuppen

von Mary Simses

(19)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen