Thalia.de

Was Kassy wusste / secrets Bd.3

Band 3

secrets

(9)
Band 3: Was Kassy wusste
Seit Maries Tod hat Kassy panische Angst. Nachts schreckt sie immer wieder aus ihren Albträumen hoch. Jemand verfolgt sie. Eine dunkle Gestalt lauert vor ihrem Fenster. Kassy muss herausfinden, was an den Klippen geschehen ist. Wer hat Marie ermordet? Und wird sie die Nächste sein?
Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 3 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy.
Unterstützt wird „Secrets“ von den Paten Rita Falk und Stefan Valentin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Serie secrets 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95882-065-4
Verlag Oetinger 34
Maße (L/B/H) 205/136/25 mm
Gewicht 362
Verkaufsrang 47.677
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 33888632
    Eve & Caleb 01. Wo Licht war
    von Anna Carey
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (173)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462823
    Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2
    von Kerstin Gier
    (164)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 35297178
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44417508
    The Perfect
    von Patricia Schröder
    (19)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,95
  • 44290691
    Stormglass. Angriff der Killerbienen
    von Tim Pratt
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (173)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44253360
    Die Bestimmung - Fours Geschichte
    von Veronica Roth
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45310548
    Himmelstiefe / Zauber der Elemente Bd. 1
    von Daphne Unruh
    (29)
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 30542599
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (360)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 39238780
    Best Friends Forever 01. Du & ich - für immer?
    von Bianka Minte-König
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42418673
    School`s out - Jetzt fängt das Leben an!
    von Karolin Kolbe
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (67)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44098755
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45243649
    Für dich soll's tausend Tode regnen
    von Anna Pfeffer
    (22)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tanja Schröder, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Der letzte Teil der Trilogie - aus der Sicht von Kassy geschrieben. Bis zur letzten Seite bleibt es spannend, obwohl (oder weil?) man den Täter nach einigen Kapiteln kennt. Der letzte Teil der Trilogie - aus der Sicht von Kassy geschrieben. Bis zur letzten Seite bleibt es spannend, obwohl (oder weil?) man den Täter nach einigen Kapiteln kennt.

C. Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Seit Marie nicht mehr da ist, leidet Kassy unter Panikattacken. Was ist in dieser Nacht wirklich passiert? Viele neue Erkenntnisse und einige unerwartete Wendungen. Fesselnd! Seit Marie nicht mehr da ist, leidet Kassy unter Panikattacken. Was ist in dieser Nacht wirklich passiert? Viele neue Erkenntnisse und einige unerwartete Wendungen. Fesselnd!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (174)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43842994
    Bis du mir gehörst
    von Melissa Marr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44244995
    Wem Marie vertraute / secrets Bd.2
    von Elisabeth Denis
    (10)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 39988219
    Schrei
    von Eric Berg
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42415476
    Denn morgen sind wir tot
    von Andreas Götz
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43846080
    Dornröschentod
    von Christine Feret-Fleury
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45087953
    Keep Me Safe
    von Sarah Alderson
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
0
3
1
0

Ein sehr gefühlvoller und gut ausgearbeiteter Abschluss der Secrets Trilogie
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 08.02.2017

Im letzten Band der Secrets Trilogie entführt uns die Autorin in die Welt von Kassy. Als erstes möchte ich sagen, daß ich gerade diese Trilogie Lesern ab 12 Jahren guten Gewissens empfehlen kann. Denn meine Tochter liebt sie und hat die ersten beiden Bände verschlungen. In den letzten Teil kam sie... Im letzten Band der Secrets Trilogie entführt uns die Autorin in die Welt von Kassy. Als erstes möchte ich sagen, daß ich gerade diese Trilogie Lesern ab 12 Jahren guten Gewissens empfehlen kann. Denn meine Tochter liebt sie und hat die ersten beiden Bände verschlungen. In den letzten Teil kam sie jedoch überhaupt nicht hinein. Ganz im Gegensatz zu mir. Ich war sofort gefesselt von Kassy und ihrer Welt. Ich mochte sie gleich auf Anhieb. Was mich wohl am meisten überrascht hat. Denn in den Vorgängern hatte ich einen nicht ganz so tollen Endruck von ihr. Doch hier lernt man sie kennen und begreift wie verletzlich sie unter ihrer harten Schale eigentlich ist. Man erlebt wie sie denkt und fühlt und vor allem wem ihr Herz gehört. Ein Umstand der mich wirklich mit ihr mitfühlen ließ. All ihre innere Zerrissenheit, die Suche nach der Wahrheit und der Liebe, haben sie mir nähergebracht. Vieles was sie durchmacht und einfach durchlebt hat, konnte ich sehr gut nachempfinden. Kassy ist sicher nicht einfach, doch sie zeigt, das einfach auch mehr in ihr steckt, als man meinen sollte. Sie hat Schattenseiten im Leben durchwandert, wie so manch andere. Doch Kassy denkt auch darüber nach und versucht das beste daraus zu machen. Ich mochte sie einfach, einfach weil sie ist, wie sie nun mal ist. Die brennendste Frage ist wohl, was wirklich mit Marie geschehen ist. Auch da gibt es neue Entwicklungen und ich war einfach gespannt, was sich hinter allem verbirgt. An der Seite von Emma und Kassy hab ich mich auf die Suche nach der Wahrheit begeben und ja, schlussendlich war ich wirklich ganz unten. Denn das Ganze ist so tragend, schmerzvoll und hat mich einfach fortgerissen. Es ist nicht immer einfach, was man hier durchlebt und es zeigt auch verschiedene Stadien des Lebens auf. Es ist dramatisch, hat mich wirklich traurig gemacht und ja, ich habe einfach das Buch nicht mehr aus der Hand legen können. Die Autorin hat dabei so eine gefühlvolle Art und Weise uns dieses näherzubringen, das man nicht anders kann, als Anteil zu nehmen. All die Emotionen sind mehr als gut spürbar und man durchlebt es einfach nur. Der Abschlussband hat mir all meine Fragen beantwortet und für mich einen guten und schlüssigen Ausgang gefunden. Letztendlich ist hier ein sehr gefühlvoller und toller Abschluss entstanden, der neues bereithielt und mich einfach vollkommen überzeugt hat. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Kassy, was ihr mehr Raum und Tiefe schenkt. Die Charaktere sind ausdrucksstark und nehmen für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel haben eine normale Länge. Besonders schön empfand ich auch die Illustrationen im Buch. Der Schreibstil ist fließend und gefühlvoll, aber auch mitreißend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen sehr gut. Fazit: Ein sehr gefühlvoller und gut ausgearbeiteter Abschluss der Secrets Trilogie. Er wirft noch einmal eine völlig neue Sicht auf alle Dinge und es wird vieles beantwortet. Es hat mich mitgerissen und einfach vollkommen überzeugt. Gefühlvoll, facettenreich und dramatisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Geheimnisse werden gelüftet!
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 17.11.2016

Dies ist der langersehnte 3. Band der innovativen Secretstriologie. Im Mittelpunkt der Reihe stehen die drei besten Freundinnen Marie, Emma und Kassy, 16 Jahre, die sich ewige Freundschaft und „keine Geheimnisse“ voreinander geschworen haben. Das ist aber leichter geschworen, als durchgezogen. Marie, Gelegenheitsmodell, Zeichnerin, Einserschülerin und eigentlich das Bindeglied... Dies ist der langersehnte 3. Band der innovativen Secretstriologie. Im Mittelpunkt der Reihe stehen die drei besten Freundinnen Marie, Emma und Kassy, 16 Jahre, die sich ewige Freundschaft und „keine Geheimnisse“ voreinander geschworen haben. Das ist aber leichter geschworen, als durchgezogen. Marie, Gelegenheitsmodell, Zeichnerin, Einserschülerin und eigentlich das Bindeglied zwischen den scheinbar gegensätzlichen Freundinnen Kassy und Emma wird nach den Sommerferien für ein Jahr nach Australien auf die High School gehen. Doch ihre Abschiedsparty endet tödlich, für sie. Daher ist der erste Band aus ihrer Schicht geschrieben. Die zwei anderen knüpfen an diesen an und beginnen mit der Leere und Verzweiflung in Folge des Verlustes. Da die Bücher aus jeweils einer anderen Sicht geschrieben wurden, hat jeder Band eine eigene junge Autorin, die die Geschichte jeweils aus der Sicht einer Freundin schreibt. Marie der Star der Clique hat natürlich sofort die Leserinnen auf ihrer Seite gehabt. Emma ist schon etwas schwieriger zu mögen, da sie in ihrer Eifersucht auf die neue Mitschülerin Kassy nicht immer nur das liebe, nette, brave Mädchen von nebenan ist, daß jeder in ihr sieht. Kassy ist die Rebellin der Gruppe. Sie lebt mit ihrer Mutter, einer Krankenschwester, alleine und genießt das Vertrauen und die Vertrautheit ihrer Mutter. Diese räumt ihr Freiheiten ein, von denen Emma noch nicht einmal zu träumen wagt. Da Kassy in ihrem Leben schon unzählige Male umgezogen ist, hat sie noch nie beständige Freundschaft erlebt und gelebt. Das hat sie in den Vorgängerbänden zu einem sehr schwierigen und schwer zugänglichen Charakter werden lassen. Gerade aus Emmas Sicht erschien Kassy einfach unmöglich. Doch wenn Marie so an ihr hing, mußte doch mehr hinter der Fassade stecken, als es den Anschein hat, oder? Die wahre Kassy kennenzulernen, die die Marie so sehr mochte und der sie vertraute, darauf freute ich mich bei diesem Band und wurde nicht enttäuscht! Bis ich dies feststellte, hat es etwas gedauert, da mich die mäßigen Kritiken noch vor Ankunft meines Exemplars etwas haben zögern lassen. Tatsächlich hat mir bereits der Einstieg sehr gut gefallen. Es begann direkt, typisch Kassy, mit einer Party, auf der Kassy ihre Leere nach der Beerdigung übergehen wollte. Trotz zu viel Alkohol, Gefühlbetäubungsknutschens… Kassys zerbrechliche Seite, ihre Unsicherheiten kommen klar zum Vorschein. Neben all ihren Verrücktheiten zeigt sich auch ihre liebenswürdige Seite, die Facette an ihr, die Marie dazu bewog, ihr eingespieltes Team mit Emma auf ein Kleeblatt zu erweitern. Wunderbar fand ich ihren Chef Andi, den Besitzer der Ponybar und diplomierter Psychologe und Kassys Ma, die beste Mutter der Welt. Einige von Mutter Jacobi-Hua’s Worten haben sich ganz tief in mein Gedächtnis gegraben. Auch wenn Kassy die schwierigste Ausgangslage von den 3 Freundinnen zu haben scheint, hat sie die verständnisvollste Mutter und somit fast die beste Situation (jaaaa, ich bin selbst Mutter ;)) Besonders gut gefiel mehr der Rat, auf eine Entschuldigungs-SMS nicht mit „ist in Ordnung“ sondern mit „Entschuldigung angenommen“ zu antworten. Man sollte nie den Eindruck erwecken, daß es in Ordnung sei, verletzt worden zu sein und somit quasi zur Wiederholung auffordern, sondern zeigen, daß man großmütig ist und verzeihen kann. Der schwächste Teil des Buches ist für mich der Mittelteil, da ich die dortige Entwicklung zwischen Kassy und Emma so nicht nachvollziehen kann. Vielleicht liegt das aber auch nur an meiner Erziehung durch meine Mutter ;) Tatsächlich ist es Lara de Simone geglückt mir meine Abneigung gegenüber Kassy zu nehmen, sie mir begreiflich zu machen, nachfühlbar. Allerdings schafft sie es auch, mir Emma näher zu bringen, auch wenn sie sich in diesem Buch nicht gerade von ihrer besten Seite zeigt. Einiges, unterschwellig eingeflochtenes gefiel mir für ein Jugendbuch sehr gut. Kassy raucht nicht, aus Angst, vor Krebs. Sie schildert ihre Ängste, die sie seit ihrer Kindheit verfolgen und eben auch die vor Krebs. Sie trinkt zu viel, aus Sicht ihrer Mutter und thematisiert somit eben auch den übermäßigen Alkoholgenuß bei Jugendlichen. Ach, und sie zieht an einem Joint, der so stark ist, daß sie weiß, daß es ihr am nächsten Tag dreckig gehen wird. Ja, man sollte auch nie den nächsten Tag und die Folgen seines Tuns aus den Augen verlieren! Tja, und Emma’s Zwillingsbruder Daniel ist ein hervorragendes schlechtes Beispiel. Nein, bei ihm wird man jetzt nicht die ganz großen Überraschungen erleben, soviel darf ich verraten. Mit dem Ende war ich übrigens vollauf zufrieden. Es konnte mich überzeugen und war für mich ein Abschluß mit einem hoffnungsvollen Blick auf die Zukunft. Ein wirklich gutes Buch, das ich gerne mit 4 von 5 Sternen empfehle. Vielleicht wäre die Empfehlung auch besser ausgefallen, hätten einige in der Leserunde nicht gespoilert, so daß mir einiges Rätselraten entging. Ich hoffe, so ergeht es keiner Leserin dieser Rezi, denn ganz klar: dieses Buch ist for girls only, na ja, oder für ihre Mütter ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Abschluss!!!!
von Angel1607 aus Peisching am 09.11.2016

Worum gehts? Achtung! Band 3 einer Trilogie! Spoiler zu den anderen Teilen möglich!!! Kassy ist die Dritte im Bunde und mit ihrem Band schließt die Reihe. Kassy hat seit Maries Tod mit Panikattacken zu kämpfen! Sie kann nicht schlafen, verliert die Lust an vielen und muss sich immer wieder Mut zu... Worum gehts? Achtung! Band 3 einer Trilogie! Spoiler zu den anderen Teilen möglich!!! Kassy ist die Dritte im Bunde und mit ihrem Band schließt die Reihe. Kassy hat seit Maries Tod mit Panikattacken zu kämpfen! Sie kann nicht schlafen, verliert die Lust an vielen und muss sich immer wieder Mut zu sprechen! Sie muss sich immer wieder fragen, was mit Marie passiert ist! War es Selbstmord? Oder wurde Marie von der Klippe gestoßen? Außerdem wird Kassy beobachtet. Eine geheimnisvolle Gestalt vor ihrem Fenster schürt die Angst in ihr! Ist Kassy das nächste Opfer? Wie erging es mir mit dem Buch? Erstmal finde ich - wie bereits bei den anderen beiden Bänden - das Cover toll! Es fügt sich perfekt in die Reihe ein und macht ein harmonisches Bild aus der Reihe. Das besondere der Reihe ist auch, dass jedes Buch einen anderen Autor hat und somit auch die Unterschiedlichkeit der Freundinnen gegeben ist und sehr gut durchkommt. Kassy war für mich von Beginn an eigentlich der Charakter, den ich am Wenigsten mochte. Warum? Ich denke, weil wir einfach zu verschieden sind. Kassy wurde in den Vorbänden eher als die unbekümmerte und oberflächliche Freundin dargestellt. Man hatte immer ein wenig das Gefühl, dass sie sich nur um sich selbst Gedanken macht und sich irgendwo aber auch hinter allem versteckt. In diesem Buch wird erstmal alles aus ihrer Sicht geschildert und ich muss ehrlich sagen, dass ich sie jetzt mag. Man merkt erstmals, dass das Verhalten eines Menschen oftmals falsch interpretiert werden kann. Oftmals man etwas anders sieht als es wirklich ist. Kassy ist garnicht wirklich die starke Freundin, die nur an sich selbst denkt. Sie ist soviel mehr und die Autorin macht das in diesem Teil der Reihe sehr gut sichtbar! Man lernt Kassy von einer ganz anderen Seite kennen. Und irgendwie auch Emma. Mir hat auch dieser abschließende Band wieder total gut gefallen. Das lang gehütete Geheimnis um den Tod von Marie wird gelüftet und hat für mich einen Schockmoment fabriziert. Ich habe damit eigentlich nicht so wirklich gerechnet..... Ja, viele denken jetzt: Ach mann, was ist denn nun passiert?? Ja, selber lesen! Es ist es auf alle Fälle wert! Die Autorin hat für Kassy auch eine gute Sache in Peto und zwar hat es mit einem Jungen zu tun. Und den mochte ich unheimlich gern, obwohl ich ehrlich sein muss, dass ich ziemlich bald wusste was Sache ist! Alles in allem muss ich sagen sind auch hier wieder die Charaktere sehr ausdruckstark und toll beschrieben. Die Autorin wirft nochmalig ein ganz anderes Licht auf die Figuren und die Verwirrgeschichte um den Abend auf der Party! Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, man hat das Gefühl mittendrinnen zu sein! Und so soll es doch sein! Ob die ganze Story ein Happy End - soweit es gehen kann, wenn eine Freundin gestorben ist - für die übrigen zwei Mädchen hat, wird nicht verraten, aber ich empfehle es auf alle Fälle!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was Kassy wusste / secrets Bd.3

Was Kassy wusste / secrets Bd.3

von Lara De Simone

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=
Wem Marie vertraute / secrets Bd.2

Wem Marie vertraute / secrets Bd.2

von Elisabeth Denis

(10)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von secrets

  • Band 1

    44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (16)
    9,99
  • Band 2

    44244995
    Wem Marie vertraute / secrets Bd.2
    von Elisabeth Denis
    (10)
    9,99
  • Band 3

    44418534
    Was Kassy wusste / secrets Bd.3
    von Lara De Simone
    (9)
    9,99
    Sie befinden sich hier