Was vom Manne übrig blieb

Das missachtete Geschlecht

Das starke Geschlecht schwächelt. Männer sind sozial und gesundheitlich, in ihren Beziehungen und in ihrem Selbstverständnis in der Krise. Der Feminismus und seine Ideologie prägen heute die öffentliche Debatte. Dabei erscheint der Mann als verachtenswerte und defizitäre Gestalt; er wird als schlecht, böse und eigentlich überflüssig dargestellt. Ohne ihn sähe die Welt besser aus. Solche Zuschreibungen beschädigen die Selbstachtung von Jungen und Männern und lassen nicht mehr viel von ihnen übrig. Das hat negative Folgen - auch für die Frauen und die Gesellschaft insgesamt.Dieses Buch zeichnet ein realistisches Bild von der Situation, in der sich das männliche Geschlecht heute befindet. Den Nöten, Problemen und Hoffnungen von Jungen und Männern wird eine Stimme verliehen. Walter Hollstein legt dar, was dringend politisch und pädagogisch geschehen muss, damit es vor allem der nachwachsenden männlichen Generation wieder besser geht. Zudem wird ein neues Männerbild skizziert, mit dem Männer sich auch wieder identifizieren können, statt sich schämen zu müssen.

Portrait

Walter Hollstein, Professor für politische Soziologie, Gutachter des Europarates für Männerfragen, Deutscher Sachbuchpreis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939322-57-3
Verlag Opus magnum
Maße (L/B/H) 221/156/25 mm
Gewicht 471
Auflage 2. komplette überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32201567
    Fokusgruppen in der empirischen Sozialwissenschaft
    Buch (Taschenbuch)
    41,58
  • 45372315
    Theorien der Strafe zur Einführung
    von Franziska Dübgen
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 4640983
    Kritische Diskursanalyse
    von Siegfried Jäger
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 46084113
    Deplatzierungen
    von Rodrigo Duarte
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 4428756
    Geschlechterdemokratie
    von Walter Hollstein
    Buch (Taschenbuch)
    66,99
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 47543120
    Wa(h)re Gefühle
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 30625650
    Die männliche Herrschaft
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 42432309
    R für Einsteiger
    von Maike Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 85817869
    Hoffnungstropfen
    von Josef Nussbaumer
    Buch (Paperback)
    19,90
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was vom Manne übrig blieb - Walter Hollstein

Was vom Manne übrig blieb

von Walter Hollstein

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=
Was man für Geld nicht kaufen kann - Michael J. Sandel

Was man für Geld nicht kaufen kann

von Michael J. Sandel

Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

35,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen