In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Was wir noch tun können!

Basale Stimulation in der Sterbebegleitung

Die Begegnung mit sterbenden Menschen löst häufig Hilf- und Sprachlosigkeit aus. Pflegende stehen vor der Frage «Was können wir noch tun?» - «Wie können wir einen Sterbenden auf seinem letzten Weg angemessen begleiten?» Die Autoren beantworten diese Frage, indem sie das Konzept der Basalen Stimulation auf die Begleitung Sterbender übertragen. Sie zeigen die Unterschiede der Sterbebegleitung in Hospizen, Krankenhäusern sowie Altenheimen und zeigen wie Basale Stimulation in der Palliative Care angewendet werden kann.
Damit können Pflegende durch Berühren und Begleiten, Befangenheit und Unsicherheit überwinden. Sie lassen Hände sprechen, wo die Sprache verstummt...
Die vierte Auflage wurde überarbeitet, aktualisiert und um zwei Beispiele ergänzt, die zeigen, wie Basale Stimulation in die palliative Pflege und Versorgung integriert werden kann, und die Basale Stimulation als Baustein einer palliativen Versorgung von Menschen mit einer Demenz beschreiben.
«Wenn es gelingt, Menschen dabei zu unterstützen, sich auch in dieser entscheidenden letzten Lebensphase nicht zu verlieren, die Orientierung auf sich selbst zu behalten, die Sinne langsam ausklingen zu lassen und so die Lösung von dieser Welt zu bewältigen, so scheint uns dies wertvoll und wichtig.» Andreas Fröhlich
«Für Lehrende und Lernende in Aus- und Weiterbildung ist dieses Buch ein wertvoller Ansatz, um Sterbebegleitung unter kommunikativen Gesichtspunkten zu betrachten und auszuführen. Auf Grund dieses Ansatzes und auch wegen der zahlreichen Hintergrundinformationen zum Thema Tod und Sterben sowie Hospiz sollte das Buch in keiner Fachbibliothek für Pflege fehlen.» Pflege & Gesellschaft
«Das Verdienst besteht meinesErachtens einerseits in der Innovation, das Konzept der Basalen Stimulation auf die Situation von Menschen am Lebensende zu beziehen. Andererseits besteht die Stärke in dem unglaublichen Schatz an praktischer und an didaktischer Erfahrung, der hier in einzigartiger Weise versammelt ist und dem Leser, der Leserin Einblick in eine hilfreiche und in Bezug auf die Begleitung Sterbender noch zu wenig bekannte Methode gibt.» socialnet
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 194, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783456952529
Verlag Verlag Hans Huber
eBook
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42842117
    Was wir noch tun können!
    von Marion Kutzner
    eBook
    26,99
  • 45747458
    Mein wundervolles Spastik-Buch
    von Karin Gottheil
    eBook
    6,99
  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    16,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 44677754
    Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    9,99
  • 36622685
    Bausteine der kindlichen Entwicklung
    von Jean A. Ayres
    (2)
    eBook
    22,99
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    17,99
  • 52645852
    Die wundersame Leber & Gallenblasenreinigung
    von Andreas Moritz
    eBook
    19,99
  • 42775315
    Natürliche Hormontherapie
    von Annelie Scheuernstuhl
    eBook
    10,99
  • 34368624
    Histaminintoleranz - Histamin und Seekrankheit
    eBook
    29,99
  • 32748404
    4 Blutgruppen - Vier Strategien für ein gesundes Leben
    von Peter J. D'Adamo
    eBook
    11,99
  • 38583490
    Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte
    eBook
    44,99
  • 46876583
    Rezepte für die Beratung
    von Christiane Weber
    eBook
    26,80
  • 57602364
    Medikationsanalyse
    eBook
    34,90
  • 43167934
    Todesart: Nicht natürlich. Ungeklärte Todesfälle auf dem Seziertisch
    von Nicole Drawer
    eBook
    5,99
  • 57337211
    Resilienz: Der Wir-Faktor
    von Gregor Hasler
    eBook
    19,99
  • 32379969
    Basale Stimulation® in der Pflege
    von Andreas Fröhlich
    eBook
    21,99
  • 44629536
    Beatmung für Einsteiger
    von Hartmut Lang
    eBook
    26,99
  • 32737111
    Wie viel Medizin überlebt der Mensch?
    von Günther Loewit
    eBook
    4,99
  • 41538963
    Taschenatlas Ernährung
    von Peter Grimm
    eBook
    34,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was wir noch tun können!

Was wir noch tun können!

von Marion Kutzner , Stephan Kostrzewa

eBook
26,99
+
=
Heilen mit der Kraft der Natur

Heilen mit der Kraft der Natur

von Andreas Michalsen

eBook
16,99
+
=

für

43,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen