Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Weder arm noch ohnmächtig

Eine Streitschrift gegen schwarze Eliten und weisse Helfer

In ihrer provozierenden Analyse rechnet die Kamerunerin Axelle Kabou mit den afrikanischen Eliten ab - und mit einer Haltung, die mehr als vierzig Jahre nach der Unabhängigkeit immer noch alle Schuld am Elend Afrikas der Sklaverei und dem Kolonialismus zuweist. Ihre brisante Hauptthese: »Afrika will sich nicht entwickeln.«
Mit Blick auf Asien, das es geschafft habe, aus der Abhängigkeit vom Westen herauszukommen, meint die Autorin, es sei höchste Zeit, dass Afrika sich für seine Geschichte selbst verantwortlich fühle und sein Schicksal in die eigenen Hände nehme. Afrika sei nämlich »weder arm noch ohnmächtig«.
Portrait
Axelle Kabou, geboren 1955 in Douala (Kamerun). Studium der Anglistik, Ökonomie und Kommunikation in Paris. Übersetzung zahlreicher Publikationen aus dem Englischen ins Französische. Tätigkeit u.a. als Beraterin und als Koordinatorin von Entwicklungsprojekten in Westafrika sowie beim Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen UNDP in Abidjan (Côte d'Ivoire).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 260, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783857879210
Verlag Lenos Verlag
Verkaufsrang 66.721
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43151458
    Ali Hassans Intrige
    von Nihad Siris
    eBook
    10,99
  • 42636436
    Comment l'Afrique en est arrivee la
    von Xelle Kabou Axelle Kabo
    eBook
    31,82
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    14,99
  • 48780006
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (6)
    eBook
    15,99
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    eBook
    14,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    7,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 48779066
    Der schmale Grat der Hoffnung
    von Jean Ziegler
    eBook
    16,99
  • 47577388
    Feierabend!
    von Volker Kitz
    eBook
    4,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    eBook
    14,99
  • 56035878
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    eBook
    8,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 58183840
    Ein deutsches Leben
    von Brunnhilde Pomsel
    eBook
    14,99
  • 44672758
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    (3)
    eBook
    16,99
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (6)
    eBook
    15,99
  • 53774462
    Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!
    von Michail Gorbatschow
    eBook
    3,99
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Weder arm noch ohnmächtig

Weder arm noch ohnmächtig

von Axelle Kabou

eBook
12,99
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders

(1)
eBook
11,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen